idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
10.08.2012 09:11

New name: COMPAMED HIGH-TECH FORUM

Mona Okroy Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
IVAM Fachverband für Mikrotechnik

    In autumn, the supplier fair COMPAMED will again take place within the world’s biggest trade show for medical technology MEDICA at Dusseldorf from November 14 -16, 2012. The COMPAMED has become an international leading trade fair for the supplier market of medical manufacturing.

    The trade show will be accompanied by the established specialist forum, which has been renamed COMPAMED HIGH-TECH FORUM. The forum will give exhibitors the possibility to present themselves to an international specialist audience. At the same time, IVAM will present the product market “High-Tech for Medical Devices”.

    Within the last few years, the forum was established as an important international platform for high-tech solutions in medical supplier industries. Experts, scientists and entrepreneurs attend to presentations and discussions on the trend issues medical technology as well as health care management and present the latest developments.

    Exhibitors of the trade show may participate for free and spotlight products and innovations in a presentation. This year’s forum will put the main emphasis on the issues “Microprecision, Manufacturing and Processing“, “Examining, Measuring, Quality Assurance“, “Electronic Manufacturing Services“ and “Laser & Photonic Applications“.

    For more information, please contact Orkide Karasu (+49 231 9742 7086/ok@ivam.de).


    Weitere Informationen:

    http://www.ivam.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wirtschaftsvertreter
    Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft
    Englisch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).