idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
19.10.2012 11:43

"Gesunde Zukunft": Workshop für junge Leute ab 16 Jahren

Barbara Debus Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung

    Vom 27. bis 28. Oktober 2012 findet in einem Landhotel bei Stuttgart der Workshop "Ju-GEN-d" statt, auf dem sich Jugendliche und junge Erwachsene über Chancen und Risiken von Gentests austauschen können. Die Veranstaltung wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Teilnahmekosten werden übernommen. Für Schülerzeitungsredakeure gibt es ein Extra-Angebot.

    Gentests können schon heute teilweise unsere gesundheitliche Zukunft vorhersagen. Aber wollen wir wissen, welche Krankheiten uns vielleicht in 30 Jahren einholen werden? Welche Auswirkungen haben solche Tests auf unser Leben? Sind sie Chance oder Risiko? Was bedeutet es für eine Gesellschaft, wenn immer mehr Menschen Gentests machen lassen?

    Vom 27.- 28. Oktober 2012 findet in einem Landhotel in der Nähe von Göppingen (Baden-Württemberg) der Workshop "Ju-GEN-d" statt. Teilnehmen können interessierte Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren, die sich über Gentests austauschen und informieren möchten. Übernachtung und Vollverpflegung sind inklusive. In einzelnen Fällen werden auch Reisekosten erstattet.

    Belohnung für junge Journalisten
    Schülerzeitungs- und Jungredakteure, die am Workshop teilnehmen und anschließend einen Bericht über den Workshop schreiben, erhalten 100 Euro Honorar für Ihr Medium.

    Kontakt
    Fragen zum Workshop und zur eventuellen Übernahme der Reisekosten beantwortet Frank Ulmer (E-Mail: ulmer@kommunikationsbuero.com oder Tel.: 0711- 25 97 17 20). Weitere Informationen sind auf der folgenden Website zu finden:
    http://www.wir-ernten-was-wir-saeen.de/gesunde-zukunft

    Online-Umfrage
    Auf der Projektwebsite ist eine Online-Umfrage zum Thema Gentests geschaltet. Auch hier sind junge Leute ab 16 Jahren zum Mitmachen aufgefordert. Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden 5 Amazon-Gutscheine im Wert von 25 Euro verlost:
    http://www.wir-ernten-was-wir-saeen.de/braucht-die-welt-gentests

    Veranstalter
    Veranstalter des Workshops sind die Forschungseinrichtungen IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung und DIALOGIK zusammen mit politik-digital.de und dem Kommunikationsbüro Ulmer GmbH. Die Veranstaltung wird vom Bundesforschungsministerium gefördert.


    Weitere Informationen:

    http://www.izt.de/projekte/laufende-projekte/projekt/jugend/ - Forschungsprojekt


    Anhang
    attachment icon Einladungsplakat zum Aufhängen

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Lehrer/Schüler, Studierende
    Biologie, Ernährung / Gesundheit / Pflege, Gesellschaft, Medizin, Pädagogik / Bildung
    regional
    Buntes aus der Wissenschaft, Schule und Wissenschaft
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).