idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
06.02.2013 12:36

BIONNALE 2013: Speed Lecture Award – Jetzt bewerben!

Frauke Nippel Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
TSB Technologiestiftung Berlin

    Nachwuchswissenschaftler aufgepasst! Ihre wissenschaftlichen Ideen sind gefragt: Kurz und bündig – in nur 3 Minuten, spannend und verständlich!

    BioTOP Berlin-Brandenburg schreibt in diesem Jahr zum sechsten Mal den BIONNALE Speed Lecture Award aus.

    Prämiert wird die beste Kurzpräsentation (3 Slides, 3 Minuten) zum Thema „Neue Ideen und Konzepte aus der Biotechnologie“. Ob wissenschaftliche Hypothesen, Experimente, Techniken oder sonstige Innovationen, ob deutsch oder englisch – wir freuen uns auf Ihre Projekte!

    Bis zum 22. März 2013 können Bewerbungen von Diplomanden, Doktoranden, PostDocs und anderen Nachwuchswissenschaftlern eingereicht werden. Senden Sie einfach drei PowerPoint Slides und eine einseitige Beschreibung des Projekts mit kurzen Angaben zu Ihrer Person per E-Mail an BioTOP Berlin-Brandenburg, Yvonne Küchler, kuechler@biotop.de.

    Kriterien für die Bewertung sind sowohl Originalität und Relevanz der Idee als auch Professionalität und Verständlichkeit der Darstellung (auch für interessierte Laien!).

    Wird die Arbeit einer Forschungsgruppe vorgestellt, sollte das von der Gruppenleitung autorisiert sein.

    Eine Jury wird die besten eingereichten Präsentationen auswählen. Sechs Finalisten erhalten die Möglichkeit, auf der XI. BIONNALE der Biotechnologie am 7. Mai 2013 in der Urania (Berlin) vor einem Publikum von etwa 500 Gästen ihre Speed Lecture – in 3 Minuten! – zu halten.

    Das Preisgeld beträgt 1000 Euro für den Sieger oder die Siegerin und 500 bzw. 300 Euro für die beiden Nächstplatzierten.

    Weitere Informationen unter http://www.biotop.de/SpeedLectureAward2013

    Der Speed Lecture Award wurde von BioTOP und vfa bio (Biotechnologie im Verband der forschenden Pharma-Unternehmen) ins Leben gerufen und wird von beiden Partnern unterstützt.

    BioTOP Berlin-Brandenburg ist eine Initiative der TSB Technologiestiftung Berlin. Die TSB Technologiestiftung Berlin steht für Innovation und Technologieentwicklung in der Hauptstadtregion. Sie fördert die Wissenschaft und unterstützt die Wirtschaft. Schwerpunkte der Arbeit der Stiftung sind Strategieentwicklung, Bildung und Wissenschaftskommunikation. Kernaufgaben der TSB Innovationsagentur Berlin GmbH sind Clustermanagement, Vernetzung und Technologietransfer auf den Feldern Life Science/Gesundheit, Verkehr & Mobilität, Energietechnik, Optik/Mikrosystemtechnik und IKT sowie in weiteren technologieorientierten Industriesegmenten.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wissenschaftler
    Biologie, Chemie, Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin
    regional
    Buntes aus der Wissenschaft, Wettbewerbe / Auszeichnungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).