idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Suchergebnisse



Es wurden 480 Ergebnisse gefunden.

20.02.2018 16:41

Julius Kühn-Institut startet mit Festakt ins Jubiläumsjahr 2018

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Dipl.-Biol. Stefanie Hahn Quedlinburger Schüler „servieren“ Gästen am 27.2. anlässlich der 10-jährigen Geburtstagsfeier „Wissenshäppchen“ 10 Jahre alt wird das Julius Kühn-Institut in diesem Jahr. Dieses runde Jubiläum des Bundesforschungsinstituts für Kulturpflanzen ist Anlass für diverse Aktionen und Feierlichkeiten im Jahr 2018. Den Auftakt des Jubiläumsjahres bildet ein Festakt, der am 27 ... 2018: Obwohl das Julius Kühn-Institut in der heutigen Form erst 2008 durch Zusammenlegung mehrerer ...


12.02.2018 19:19

JKI sammelt Meldungen zu Extremwetterschäden in der Landwirtschaft

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

: 01.02.2017 bis 30.04.2020 Koordination: Julius Kühn-Institut, Institut für Strategien ... Krengel Julius Kühn-Institut, Institut für Strategien und Folgenabschätzung Stahnsdorfer Damm 81, 14532 ... vorbeugend tun könnte, braucht es zunächst ein wissenschaftliche Datenlage. Die will das Julius Kühn-Institut (JKI) in Kleinmachnow nun gemeinsam mit Partnern erarbeiten und bittet alle in der Landwirtschaft ...


31.01.2018 12:31

Schädlingsbekämpfungsstrategien auf der Spur

Technische Universität Dresden

(TU Dresden, Biologie), Thomas Wöhner (Julius Kühn Institut Dresden), Ünal Coskun (PLID/Helmholtz ...


12.01.2018 14:09

Projektauftakt: Gründland effizienter bewirtschaften mit Daten aus dem All

Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.

. Das geplante Vorhaben führt Forscher der Universität Berlin, des Julius-Kühn-Instituts, des Deutschen ... , München - Humboldt-Universität Berlin - Julius Kühn-Institut, Braunschweig - Helmholtz-Zentrum ...


30.11.2017 19:28

Bundesforschungseinrichtung Julius Kühn-Institut (JKI) unterstützt Kampagne zum Welt-AIDS-Tag

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Dr. Gerlinde Nachtigall JKI-Mitarbeiter ist Botschafter (Testimonial) bei diesjähriger Gemeinschaftskampagne „Positiv zusammen leben“ des Bundesministeriums für Gesundheit, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), der Deutschen AIDS-Hilfe und der Deutschen AIDS-Stiftung “Sachliche Argumente und eine sachliche Aufklärung sind bei unserer täglichen Arbeit das A und O“, so der Präsident des Julius Kühn-Instituts (JKI), Dr. Georg F. Backhaus. „Dass wir auch mit dem Thema HIV ...


20.11.2017 17:07

500 Kommunikatoren zu Gast in Braunschweig

Wissenschaft im Dialog gGmbH

mit Bakterien. Am Julius-Kühn-Institut erklären Wissenschaftler, wie Satellitenbilder die Zukunft ...


08.11.2017 10:00

„Wenn aus Wirtschaft Bioökonomie wird, dann sind Pflanzen die Fabriken der Zukunft“

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Dipl.-Biol. Stefanie Hahn Präsident des Julius Kühn-Instituts (JKI), Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen, nimmt vom 5. bis 12.11.2017 an Bioökonomie-Reise des Deutschen Forschungsministeriums und des Landwirtschaftsministeriums nach Brasilien teil. (Quedlinburg/Braunschweig/ São Paulo) Der Präsident des Julius Kühn-Instituts Dr. Georg F. Backhaus nimmt in seiner Funktion als Leiter des deutschen Bundesforschungsinstituts für Kulturpflanzen am Deutsch-Brasilianischen Treffen zur ...


12.10.2017 08:18

Europäische Glyphosatbewertung erfolgte qualitätsgesichert und unabhängig

Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR)

Pflanzenschutzmittelwirkstoffes Glyphosat vorgenommen. Vielmehr haben auch die anderen deutschen Behörden Julius-Kühn-Institut (JKI), Umweltbundesamt (UBA) sowie das Bundesamt für Verbraucherschutz ...


07.10.2017

13. Pillnitzer Apfeltag am Julius Kühn-Institut Dresden

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Dipl.-Biol. Stefanie Hahn Züchtungsforscher des Julius Kühn-Instituts in Dresden-Pillnitz geben Einblicke in ihre Arbeiten zur Erhaltung alter und Entwicklung neuer Obstsorten. Der Apfeltag ist die jährliche Gelegenheit, sich über die Obstzüchtung am JKI zu informieren, Apfelsorten bestimmen zu lassen und zu verkosten. Es gibt Beratung zur Obstsortenwahl, zu Pflanzenschutzmaßnahmen und zum richtigen Baumschnitt. Zudem werden Führungen im Versuchsfeld und durch die Obstgenbank des JKI ...


05.10.2017 17:54

Haltlose Vorwürfe gegen wissenschaftliche Bewertungsbehörden

Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR)

der gesetzlichen Vorgaben durchgeführt. Ebenso haben die anderen deutschen Behörden Julius-Kühn-Institut ...


04.10.2017

„Wasser − Lebensgrundlage und Konfliktstoff“ / Nr.6 Schadstoffe im Wasser

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Dipl.-Biol. Stefanie Hahn Vortrag 1) Unsere tägliche Spur im (Ab)Wasser und Möglichkeiten der Beseitigung; Prof. Dr. Klaus Kümmerer, Institut für Nachhaltige Chemie und Umweltchemie, Leuphana Universität Lüneburg Vortrag 2) Wie schützen wir Grund- und Trinkwasser vor der Landwirtschaft?; Prof. Dr. Dr. habil. Dr. h.c. Ewald Schnug, Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen, Braunschweig Gastgeber: Johannes Kaufmann, Wissenschaftsredakteur der Braunschweiger Zeitung ...


04.10.2017 11:23

Bewässerung in der Landwirtschaft

Johann Heinrich von Thünen-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei

). Veranstaltet wurde die Tagung vom Thünen-Institut, dem Julius Kühn-Institut und der Ostfalia Hochschule ...


29.09.2017 17:37

Julius Kühn-Institut Dresden lädt am 7. Oktober zum Apfeltag

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Dipl.-Biol. Stefanie Hahn Züchtungsforscher des Pillnitzer Instituts geben Einblicke in ihre Arbeit zur Erhaltung alter und Entwicklung neuer Obstsorten (von 10 bis 17 Uhr). Eine der neuen widerstandsfähigen Apfelsorten heißt „Joachim Gauck“ und war ein besonderes Abschiedsgeschenk. (Dresden-Pillnitz) „Joachim Gauck“ heißt eine neue widerstandsfähige Apfelsorte, die am Julius Kühn-Institut ... Gewächshäusern des Julius Kühn-Instituts (Lohmener Str. 10) im Rahmen des „Grünen Forums Pillnitz“ statt. Zu ...


20.09.2017 17:29

Glyphosatbewertung: BfR weist Plagiatsvorwürfe zurück

Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR)

Behörden Julius-Kühn-Institut (JKI), Umweltbundesamt (UBA) sowie das Bundesamt für Verbraucherschutz ...


18.09.2017 10:59

Neue Nachwuchsgruppen am Leibniz-Institut DSMZ zu bakterieller Metabolomik und viralen Interaktionen

Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH

benachbarten Julius Kühn Institut – eine der führenden Forschungseinrichtungen auf dem Gebiet ...


11.09.2017 12:56

Bessere Gesundheit durch mehr Wissen über Nagetier-übertragene Krankheiten

Friedrich-Loeffler-Institut, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit

, das Bundesinstitut für Risikobewertung in Berlin, das Julius Kühn-Institut in Münster ... Julius Kühn-Institut (JKI ...


05.09.2017 18:03

Wohin geht der Stickstoff nach der Düngung – Frühindikatoren zur Erkennung von Nitratfrachten

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Dipl.-Biol. Stefanie Hahn Julius Kühn-Institut koordiniert Vorhaben, bei dem in Demonstrationsbetrieben der Weg der Nitratfrachten nachverfolgt wird (Braunschweig) Laut des aktuellen nationalen Nitratberichts 2016 werden an rund 28 % der deutschen Grundwassermessstellen im EU-Messnetz ... Nitratgehalten im Grundwasser niederschlagen. Ein vom Julius Kühn-Institut (JKI) koordiniertes ... Ihre Ansprechpartner am JKI: Institut für Pflanzenbau und Bodenkunde Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut ...


04.09.2017

„Wasser − Lebensgrundlage und Konfliktstoff“ / Nr.5 Wasser in Land- und Forstwirtschaft

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Dipl.-Biol. Stefanie Hahn Vortrag 1) Die Rolle des Waldes im Landschaftswasserhaushalt; Dr. Jürgen Müller, Thünen-Institut für Waldökosysteme Eberswalde Vortrag 2) Züchterische Anpassung landwirtschaftlicher Kulturarten an Trockenstress, Prof. Dr. Frank Ordon, Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen, Quedlinburg Gastgeber: Tobias Henkel, Direktor der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz Ohne Wasser kein Leben. Das weiß jeder, aber woher kommt unser Wasser ...


04.09.2017 15:30

Einladung: Gene-Drive - Vererbungsturbo in Medizin und Landwirtschaft

Deutscher Ethikrat

Organization, Genf, Schweiz Christoph Then · Testbiotech e.V., München Joachim Schiemann · Julius Kühn-Institut, Quedlinburg Moderation: Steffen Augsberg · Mitglied des Deutschen Ethikrates 18:15 Schlusswort ...


07.08.2017 16:02

JKI-Wissenschaftler neuer Präsident der Deutschen Fachgesellschaft der Insektenkundler, der DGaaE

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Dipl.-Biol. Stefanie Hahn PD Dr. Jürgen Gross, Spezialist für chemische Ökologie, steht die nächsten zwei Jahre der Deutschen Gesellschaft für allgemeine und angewandte Entomologie vor (Dossenheim) In einem geheimen Briefwahlverfahren ist der Entomologe vom Julius Kühn-Institut in Dossenheim PD ... Fachgesellschaft für Entomologie leiten. Am Julius Kühn Institut erforscht Dr. Gross die komplexen ... Thema. Kontakt: PD Dr. habil. Jürgen Gross Julius Kühn-Institut (JKI), Bundesforschungsinstitut ...



Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).