idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Suchergebnisse



Es wurden 500 Ergebnisse gefunden.

29.06.2018

Weihenstephaner Hochschulforum Gartenbau 2018 | Gartenbauliche Pflanzenzüchtung

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

und Getränke) Die Referierenden des Forums: - Dr. Frank Dunemann | Julius Kühn-Institut (JKI ...


01.06.2018

Frei-Tag der offenen Tür am Julius Kühn-Institut Quedlinburg

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Dipl.-Biol. Stefanie Hahn Das Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen gibt Einblicke in seine Forschung. Im Jubiläumsjahr mit besonderen Aktionen: Schüler servieren Wissenshäppchen und Finissage der Kunstausstellung „Vom Nutzen der Bilder oder Die Schönheit der Wissenschaft“ Das Julius Kühn-Institut (JKI) feiert 2018 seinen 10-jährigen Gründungsgeburtstag. Im Jubiläumsjahr gibt es deshalb am Hauptsitz Quedlinburg einige Besonderheiten. So sind die Schülerinnen und Schüler unseres ...


27.05.2018

Wissenschaft erleben: Tag der offenen Tür

Johann Heinrich von Thünen-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei

und Lebensmittelsicherheit - Friedrich-Loeffler-Institut - Julius Kühn-Institut - Deutscher ...


25.05.2018 17:49

Am 1.6. ist Frei-Tag der offenen Tür am Julius Kühn-Institut in Quedlinburg

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Dipl.-Biol. Stefanie Hahn Von 14 bis 19 Uhr wartet das Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen in seinem Jubiläumsjahr mit besonderen Aktionen auf: Schüler servieren Wissenshäppchen und Finissage der Kunstausstellung „Vom Nutzen der Bilder oder Die Schönheit der Wissenschaft“ Das Julius Kühn-Institut (JKI) feiert 2018 seinen 10-jährigen Gründungsgeburtstag. Im Jubiläumsjahr gibt es deshalb am Hauptsitz Quedlinburg einige Besonderheiten. So sind die Schülerinnen und Schüler unseres ...


16.05.2018 16:58

International renommierte Obstforscherin Prof. Dr. Magda-Viola Hanke geht in den Ruhestand

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Dr. Gerlinde Nachtigall Der Name des national wie international gut bekannten Instituts in Dresden-Pillnitz änderte sich mehrfach, dessen Aufgabe - die Züchtung von Obst - blieb. Die international hoch angesehene Obstforscherin Frau Prof. Dr. Magda-Viola Hanke forschte und wirkte hier 42 Jahre lang vor allem am Apfel. Seit 1999 leitet sie das Institut in Dresden-Pillnitz, das seit 2008 zum Julius Kühn-Institut, dem Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen, gehört. Jetzt endet ihre aktive ...


16.05.2018 - 17.05.2018

Pflanzenschutz im Öko-Gemüseanbau – was hilft wirklich?

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Annika Bischof M.A. Beim 3. Zukunftsdialog Ökolandbau diskutieren Expert*innen aus Wirtschaft, Beratung und Praxis an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) das Thema Pflanzenschutzmittel und Nützlinge im ökologischen Gemüseanbau. Anmeldungen für die Fachtagung, die von der HNEE und dem Julius Kühn-Institut (JKI) organisiert wird, sind ab sofort möglich. Trotz ihrer ... Kühne vom Julius Kühn-Institut (JKI), der zugleich als Gastdozent an der HNEE lehrt. Sechs Fachleute ...


16.05.2018 - 17.05.2018

Ökogemüsebau – Pflanzenschutzmittel und Nützlingseinsatz

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Dipl.-Biol. Stefanie Hahn Julius Kühn-Institut (JKI) und Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) laden zum 3. Zukunftsdialog Ökolandbau nach Eberswalde, der dieses Jahr den Einsatz biologischer Pflanzenschutzmittel und Nützlinge im ökologischen Gemüseanbau thematisiert. Trotz ihrer geringen Größe richten Möhrenblattflöhe einen großen Schaden an: Wer sie ignoriert, dem ... . Stefan Kühne vom Julius Kühn-Institut (JKI) Kleinmachnow, der zugleich als Gastdozent an der HNEE lehrt ...


09.05.2018 18:20

Süßkirschsorte 'Areko‘ des Julius Kühn-Instituts erhält Sortenschutz

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

: mirko.schuster@julius-kuehn.de Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen Institut ... Dipl.-Biol. Stefanie Hahn Neuzüchtung reift in der 5. Kirschwoche und bereichert Sortenspektrum in der mittleren Reifezeit 'Areko' ist eine neue großfruchtige Süßkirschensorte aus dem Julius Kühn-Institut in Dresden-Pillnitz. Sie ist gleichermaßen für den Erwerbsanbau und für Selbstversorger geeignet. Der Neuzüchtung wurde am 23. April 2018 der Gemeinschaftlichen Sortenschutz ...


04.05.2018 14:48

Julius Kühn-Institut setzt Empfehlungen des Wissenschaftsrats zu dessen Zufriedenheit um

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

), wie das Julius Kühn-Institut (JKI) die Empfehlungen nach seiner ersten Evaluation im Oktober 2014 bisher ... das Julius Kühn-Institut (JKI), Bundesforschungsinstitut im Geschäftsbereich des BMEL, bei seiner ... und Agrarwirtschaft in der Bundesrepublik Deutschland“. Das Julius Kühn-Institut (JKI) vereint unter seinem ... , Dossenheim, Siebeldingen und Münster. Siehe auch JKI-Presseinfo vom 27.10.2014 im idw: Julius Kühn-Institut positiv von Wissenschaftsrat evaluiert, Bericht veröffentlicht ...


03.05.2018 09:52

Pflanzenschutz im Öko-Gemüseanbau – was hilft wirklich?

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Annika Bischof M.A. Beim 3. Zukunftsdialog Ökolandbau diskutieren Expert*innen aus Wirtschaft, Beratung und Praxis an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) das Thema Pflanzenschutzmittel und Nützlinge im ökologischen Gemüseanbau. Anmeldungen für die Fachtagung, die von der HNEE und dem Julius Kühn-Institut (JKI) organisiert wird, sind ab sofort möglich. Trotz ihrer ... Kühne vom Julius-Kühn-Institut (JKI), der zugleich als Gastdozent an der HNEE lehrt. Sechs Fachleute ...


26.04.2018 11:01

Pflanzenwachstum fördern & Umweltschäden vermeiden: Wie ein gezieltes Düngemanagement aussehen kann

Bergische Universität Wuppertal

sind die TU München, die BTU Cottbus, das Forschungszentrum Jülich und das Julius-Kühn-Institut ...


18.04.2018 11:02

Schnell oder flexibel? – Zusammenhang von Lernstil und Persönlichkeit bei Tieren

Universität Potsdam

Prof. Dr. Jana Eccard, Dr. Barbara Eckardt Manche – Menschen wie Tiere – lernen schnell und dann nichts Neues mehr, andere lernen langsam und bleiben flexibel. Verschiedene Lerntypen sind mit Persönlichkeitstypen verbunden. Wissenschaftler der Universitäten in Potsdam und Florenz sowie des Julius Kühn-Institutes in Münster haben diesen Zusammenhang in einer Untersuchung an Wühlmäusen gezeigt. Dabei offenbarte sich, dass kühnere und aktivere Tiere schnell lernen und auf dem einmal Gelernten ...


29.03.2018 12:19

Kooperationsvereinbarung zwischen Uni Rostock und dem Friedrich-Loeffler-Institut unterzeichnet

Universität Rostock

Biomasseforschungszentrum, dem Julius-Kühn-Institut (Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen) sowie ...


28.03.2018 09:04

Pflanzenschutz im Öko-Gemüseanbau – was hilft wirklich?

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Annika Bischof M.A. Beim 3. Zukunftsdialog Ökolandbau diskutieren Expert*innen aus Wirtschaft, Beratung und Praxis an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) das Thema Pflanzenschutzmit-tel und Nützlinge im ökologischen Gemüseanbau. Anmeldungen für die Fachtagung, die von der HNEE und dem Julius Kühn-Institut (JKI) organisiert wird, sind ab sofort möglich. Trotz ihrer ... Kühne vom Julius Kühn-Institut (JKI), der zugleich als Gastdozent an der HNEE lehrt. Sechs Fachleute ...


26.03.2018 15:16

Peter Morio-Preis 2018 geht an Prof. Dr. Eva Zyprian vom Julius Kühn-Institut

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

...


20.03.2018 13:21

Weizen Initiative (Wheat Initiative) von Paris nach Berlin umgezogen

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Dr. Gerlinde Nachtigall Gemeinsame Presseinformation des JKI und der Wheat Initiative Die Weizen Initiative, die durch die G20 Agrarminister initiiert wurde, um die globale Weizenforschung zu koordinieren, ist mit ihrem Hauptsitz an das Julius Kühn-Institut (JKI) an dessen Standort Berlin umgezogen. Weizen gehört zu den wichtigsten Kulturpflanzen für die Menschheit. Heute wird Weizen in über ... (Frankreich) angesiedelt und ist nun an das Julius Kühn-Institut (JKI) in Berlin-Dahlem (Deutschland ...


08.03.2018 13:02

GFS-Ehrenpreis 2018 geht an Wissenschaftlerin des Julius Kühn-Instituts

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Dr. Gerlinde Nachtigall Für ihre herausragenden wissenschaftlichen Leistungen im Fachgebiet Arznei- und Gewürzpflanzen wurde Frau Dr. Ute Gärber vom Julius Kühn-Institut (JKI) vor wenigen Tagen mit dem Ehrenpreis 2018 der Gemeinnützigen Forschungsvereinigung Saluplanta e.V. (GFS) ausgezeichnet. Frau Dr. Gärber verfasste zahlreiche Publikationen zu Arznei- und Gewürzpflanzen wie Kamille ... “ federführend. Dr. Ute Gärber vom Julius Kühn-Institut erhält GFS-Ehrenpreis (von li: Dr. Wolfram ...


08.03.2018 10:08

Gene ins Visier nehmen

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

Julius-Kühn-Institut JKI, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen und das Zentrum des Nationalen ...


07.03.2018 15:26

Erster Bienenschutztag des Julius Kühn-Instituts erfolgreich

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Dr. Gerlinde Nachtigall Das jüngste der JKI-Fachinstitute, das Institut für Bienenschutz, stellte sich nach knapp zweijährigem Bestehen der Fachwelt vor. Dazu lud das Julius Kühn-Institut Vertreter der Wissenschaft und Behörden, Imker-, Umwelt-, Landwirtschafts- und Wirtschaftsverbände, sowie Vertreter der Pflanzenschutzdienste der Länder, Imkerversicherungen, Bienenzuchtberater und Imkerschaft ... . 1. Bienenschutztag des Julius Kühn-Instituts (Gruppenfoto) ...


21.02.2018 12:23

Neue Strategie zur Kupferreduktion im Pflanzenschutz entwickelt

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Bonn, dem Julius-Kühn-Institut in Darmstadt, dem Dienstleistungszentrum Ländlichen Raum Rheinpfalz ...



Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay