idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Events



The following 27 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Tuesday, 09/11/2018

09/09/2018-09/12/2018
Hamburg

16. Internationales Symposium für Fernwärme und Fernkälte an der HafenCity Universität Hamburg

Vom 9. bis 12. September 2018 findet erstmals das 16. Internationale Fernwärme- und Fernkältesymposium („International Symposium on District Heating and Cooling”, DHC2018) an der HafenCity Universität Hamburg (HCU) statt. Das Symposium ist Treffpunkt für Fernwärme- und Fernkälteexpertinnen und -experten aus Wissenschaft und Industrie. DHC2018 bietet Lösungen, Innovationen und Best-Practice-Beispiele, die die Energie aus den Regionen zu einem Eckpfeiler einer nachhaltigen Energiezukunft machen.


09/09/2018-09/12/2018
Hamburg

16th International Symposium on District Heating and Cooling at HafenCity University Hamburg

From September 9 to 12, 2018, HafenCity University Hamburg (HCU) will host the 16th International Symposium on District Heating and Cooling (DHC2018). The symposium, which will take place in Hamburg for the first time, is the worldwide meeting place for district heating and district cooling experts from science and industry. The DHC2018 offers solutions, innovations and best practice examples that make district energy a cornerstone of a sustainable energy future.


09/09/2018-09/12/2018
Hamburg

16th International Symposium on District Heating and Cooling (DHC2018)

The 16th International Symposium on District Heating and Cooling is the world’s gathering place for district heating and cooling experts from academia and industry.


09/11/2018-09/14/2018
Stuttgart-Hohenheim

61. Deutsche Pflanzenschutztagung

Zur bedeutendsten deutschsprachigen Fachtagung in allen Bereichen der Phytomedizin („Pflanzenmedizin“) und des Pflanzenschutzes werden in 2018 an der Universität Stuttgart-Hohenheim rund 1.200 Experten erwartet. In mehr als 600 Vorträgen und Postern werden aktuelle Fragen, neue Forschungsergebnisse u.v.m. aus der Land- und Forstwirtschaft, dem Gartenbau, dem urbanen Grün, dem Obst- und Weinbau und Spezialkulturen präsentiert.


09/11/2018-09/11/2018
Mainz

Abschlusskonferenz: ComO QM – Quality Management in Complex Organizations

Am 11. September 2018 findet an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz die Abschlusskonferenz des DAAD-geförderten Projektes "ComO QM - Quality Management in Complex Organization“ statt.


09/11/2018-09/13/2018
Vechta

'Anthropocenic Turn?' Interdisziplinäre Perspektiven auf das ‚Anthropozän’-Konzept

Internationale Tagung an der Universität Vechta, organisiert im Rahmen des DFG-Projekts „Narrative des Anthropozän in Wissenschaft und Literatur“


08/30/2018-01/23/2019
Mainz

Ausstellung: ›Man muss das Leben tanzen - Kunst. Körper. Tanz. Wechselbeziehungen‹

Die Ausstellung ›Man muss das Leben tanzen - Kunst. Körper. Tanz. Wechselbeziehungen‹, die zur Ausstellungsreihe ›Kunst im Abgeordnetenbüro‹ gehört, zeigt ein breites Spektrum künstlerischer Arbeiten, die sich in unterschiedlicher Weise mit dem Thema Tanz beschäftigen.


09/11/2018-09/11/2018
St. Pölten

Cannabisregulierung – und die Auswirkungen auf die Suchtberatung und Prävention

Unter dem Motto „Cannabisregulierung – und die Auswirkungen auf die Suchtberatung und Prävention“ lädt das Department Soziales der Fachhochschule St. Pölten am 11. September 2018 zu einer Fachtagung.


09/10/2018-09/13/2018
Wien

Ecology - meeting the scientific challenges of a complex world

Die 48. Jahrestagung der Gesellschaft für Ökologie von Deutschland, Österreich und der Schweiz findet am 10.-13. September 2018 in Wien statt. Ein internationales wissenschaftliches Publikum wird dort die neuesten Ergebnisse ökologischer Forschung aus diversen Themenbereichen diskutieren. Highlights sind dieses Jahr der von Dr. Martin Sorg zum Thema Insektensterben (Hallmann et al. 2017 PLOSone) und der öffentliche Vortrag von Prof. Dr. Klement Tockner über die Domestizierung unserer Gewässer.


09/11/2018-09/14/2018
Essen

GAL-Kongress 2018: Sprachen – Kommunikation – Öffentlichkeit

Welchen Einfluss hat das Smartphone auf das Kommunikationsverhalten, sind Geflüchtete bereits sprachlich integriert, äußert sich Protest heute anders als früher? Diese und andere Fragen werden auf dem Jubiläumskongress der Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL) vom 11. bis 14. September 2018 an der Universität Duisburg-Essen (UDE) diskutiert.


09/10/2018-09/11/2018
Hannover

HIS-HE-Forum Hochschulbau 2018: Weg frei! Für eine Hochschule ohne Barrieren

Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) lädt vom 10. bis 11. September 2018 zum Forum Hochschulbau nach Hannover: Die Veranstaltung „Weg frei! Für eine Hochschule ohne Barrieren“ fokussiert auf die Barrierefreiheit im Hochschulbau mit Schwerpunkt auf Schnittstellen und Übergänge zu weiteren Maßnahmen – sowohl bei den Prozessen als auch an den Räumlichkeiten.


09/11/2018-09/12/2018
Hannover

Hochschulinformationstage (HIT) der Hochschulregion Hannover

HIT 2018 – Orientierung für Studieninteressierte


09/11/2018-09/11/2018
Cottbus

Infotag zur Studienorientierung am Campus Cottbus-Sachsendorf

Kompetente Antworten auf die Frage „Was kann ich studieren?“ gibt es am Dienstag, 11. September, zwischen 10 und 15 Uhr an allen drei Standorten der BTU Cottbus–Senftenberg - dem Zentralcampus Cottbus, dem Campus Senftenberg sowie dem Campus Cottbus-Sachsendorf. Herzlich eingeladen sind neben Kurzentschlossenen auch Studieninteressierte, die sich langfristig orientieren möchten.


09/11/2018-09/11/2018
Senftenberg

Infotag zur Studienorientierung am Campus Senftenberg

Kompetente Antworten auf die Frage „Was kann ich studieren?“ gibt es am Dienstag, 11. September, zwischen 10 und 15 Uhr an allen drei Standorten der BTU Cottbus–Senftenberg - dem Zentralcampus Cottbus, dem Campus Senftenberg sowie dem Campus Cottbus-Sachsendorf. Herzlich eingeladen sind neben Kurzentschlossenen auch Studieninteressierte, die sich langfristig orientieren möchten.


09/11/2018-09/11/2018
Cottbus

Infotag zur Studienorientierung am Zentralcampus Cottbus

Kompetente Antworten auf die Frage „Was kann ich studieren?“ gibt es am Dienstag, 11. September, zwischen 10 und 15 Uhr an allen drei Standorten der BTU Cottbus–Senftenberg - dem Zentralcampus Cottbus, dem Campus Senftenberg sowie dem Campus Cottbus-Sachsendorf. Herzlich eingeladen sind neben Kurzentschlossenen auch Studieninteressierte, die sich langfristig orientieren möchten.


09/11/2018-09/11/2018
Wien

Insektenrückgänge und Beispiele für Biodiversitätsmonitoring – Kenntnisstand und Perspektiven

Die Zahl der Insekten geht zurück – und zwar sehr stark, wie eine im Oktober letzten Jahres veröffentlichte Studie zeigte. Dr. Martin Sorg vom Entomologischen Verein Krefeld, einer der Autoren dieser Studie, wird in einem Sondervortrag bei der 48. Jahrestagung der Gesellschaft für Ökologie die Ergebnisse erläutern, Lücken in der Insektenforschung und in Schutzgebietsverordnungen aufzeigen, sowie Ansätze für ein zukünftig verbessertes Monitoring von Insekten in Kulturlandschaften diskutieren.


09/11/2018-09/13/2018
Darmstadt

IT-Forensik für Multimediadaten

Spuren in Bildern, Video- und Audiodaten finden und auswerten


09/10/2018-09/11/2018
Berlin

Kommunale Wärmeplanung - Potenziale, Herausforderungen, Perspektiven

Seminar für Führungs- und Fachpersonal aus kommunaler Verwaltung und Politik; Bereiche Stadtplanung, Stadtentwicklung, Energie, Umwelt, Klimaschutz sowie Ratsmitglieder und kommunale Energieversorger


09/10/2018-09/12/2018
Bielefeld

Migrationspolitikforschung an der Schnittstelle zwischen empirischer und normativer Analyse

In den letzten Jahren sind Migration und ihre Regulation durch Staaten zunehmend in den Fokus von Philosophie/politischer Theorie einerseits und empirischen Sozialwissenschaften andererseits gerückt. Der Austausch zwischen diesen beiden Diskursfeldern ist bislang aber unzureichend geblieben. Die internationale Konferenz soll daher mögliche Schnittpunkte der beiden Disziplinen, die sich mit Migration und Migrationspolitik auseinandersetzen, aufzeigen und reflektieren.


09/11/2018-09/11/2018
Berlin

Mit der EU-Medizinprodukteverordnung (über)leben, 11.09.2018, Fraunhofer-Forum Berlin

Die europäische Medizinprodukteverordnung und ihre Konsequenzen für Hersteller Das Fraunhofer-Leistungszentrum Translationale Medizintechnik lädt ein zu einem Forum zum Thema »Mit der EU-Medizinprodukteverordnung (über)leben« am 11. September 2018 ab 16:00 Uhr. Hier werden sich Experten aus der Medizintechnikbranche über den aktuellen Umsetzungsstand der europäischen Medizinprodukteverordnung (MDR) und deren Auswirkungen austauschen.


09/11/2018-09/11/2018
Aachen

Pressegespräch: Forschung und Produktion in einer digitalen Welt

Wenn sich Anlagen und Labore sinnvoll vernetzen sollen, dann müssen sich auch die Menschen vernetzen, die dahinter stehen. Das ist der Leitgedanke der gemeinsamen ProcessNet-Jahrestagung und 33. DECHEMA-Jahrestagung der Biotechnologen vom 10. bis 13. September 2018 in Aachen. Im Pressegespräch haben Medienvertreter die Gelegenheit, mehr über die Hintergründe zu erfahren und mit herausragenden Referenten zu diskutieren.


09/11/2018-09/11/2018
Essen

Pressegespräch „ZukunftsBildung Ruhr 2018“

Drei starke Partner – der Regionalverband Ruhr (RVR), die Bildungsinitiative RuhrFutur und die TalentMetropole Ruhr (TMR) – haben „ZukunftsBildung Ruhr 2018“ initiiert. Die neue Initiative wird im Rahmen eines Pressegesprächs am Dienstag, 11. September 2018, um 14:00 Uhr, im ruhr:HUB, Lindenallee 10, 45127 Essen, vorgestellt.


09/10/2018-09/13/2018
Aachen

ProcessNet-Jahrestagung und 33. Jahrestagung der DECHEMA-Biotechnologen

Wenn sich Anlagen und Labore sinnvoll vernetzen sollen, dann müssen sich auch die Menschen vernetzen, die dahinter stehen. Das ist der Leitgedanke der gemeinsamen ProcessNet-Jahrestagung und 33. DECHEMA-Jahrestagung der Biotechnologen vom 10. bis 13. September 2018 in Aachen.


09/10/2018-09/13/2018
Wien

SEMANTiCS 2018 – Where Machine Learning Meets Semantics

Fast alles im Digitalen ist messbar, es stehen umfangreiche Daten und Informationen zur Verfügung. Doch die wenigsten Unternehmen haben eine Daten- und Informationsstrategie. Die SEMANTiCS 2018, die internationale Konferenz zu den Themen Big Data, Artificial Intelligence und semantische Systeme, widmet sich vom 10. bis 13. September im Hilton Waterfront Conference Hotel in Wien dem State-of-the-Art der digitalen Datenbewirtschaftung und führt Hightech-Forschung und Wirtschaft zusammen.


02/24/2018-01/06/2019
Trento

Sonderausstellung "Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht"

Warum ist jeder Mensch anders? Woher kommen gewisse Begabungen? Warum verläuft das Älterwerden bei manchen beneidenswert gut, bei anderen (leider) nicht? Wie können wir Krankheiten vorbeugen? Vom 24. Februar 2018 bis zum 6. Januar 2019 beschäftigt sich die Ausstellung „Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht“ im MUSE - Museum für Wissenschaft in Trient (Italien), mit Fragen, die uns alle zutiefst betreffen.


09/11/2018-09/13/2018
Vechta

Tagung „’Anthropocenic Turn?’ Interdisziplinäre Perspektiven auf das ‚Anthropozän’-Konzept"

Seit der Jahrtausendwende spricht man in der Wissenschaft vermehrt vom Anthropozän, dem Zeitalter des Menschen, das das Zeitalter des Holozäns abgelöst hat. Das Konzept des ‚Anthropozän’ weist der menschlichen Spezies eine zentrale Rolle in der Erdgeschichte zu. Die Aktivitäten der Menschheit im Anthropozän haben zu irreversiblen Veränderungen in der Beschaffenheit des Erdsystems geführt. Menschheit und Erdsystem sind aus wissenschaftlicher Sicht nicht mehr getrennt voneinander zu beobachten.


08/28/2018-09/16/2018
Berlin

Wissenschaft trifft Kunst: Astroparticle Immersive Synthesizer³ - AIS³ [aiskju:b]

Am 28. August 2018 feiert in Berlin die Licht- und Klanginstallation [aiskju:b] Premiere. Der Astroparticle Immersive Synthesizer³ – AIS³ ist inspiriert vom Neutrino-Teleskop IceCube, das im ewigen Eis der Antarktis nach energiereichen Elementarteilchen aus dem Weltall späht, den Neutrinos. DESY, größter europäischer Partner bei IceCube, hat den Konzeptkünstler Tim Otto Roth von Beginn an bei der Realisierung des ambitionierten [aiskju:b]-Projekts unterstützt.


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay