idw - Events

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Events



The following 27 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Wednesday, 09/12/2018

09/12/2018-09/15/2018
Münster

47. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Angiologie - Gesellschaft für Gefäßmedizin

Neueste Entwicklungen in der Gefäßmedizin: Antikoagulation bei pAVK und venösen Thromboembolien; Bedeutung des Risikofaktorenmanagements bei der lipidsenkenden Therapie (PCSK9-Inhibitoren) sowie der antihypertensiven Therapien; Fortschritte im Bereich der kathetergestützten Therapien von arteriellen und venösen Erkrankungen; Impulse im Bereich der regenerativen Therapien mittels Genkonstrukten oder Stammzellen; leitliniengerechtes Patientenmagemenent.


09/11/2018-09/14/2018
Stuttgart-Hohenheim

61. Deutsche Pflanzenschutztagung

Zur bedeutendsten deutschsprachigen Fachtagung in allen Bereichen der Phytomedizin („Pflanzenmedizin“) und des Pflanzenschutzes werden in 2018 an der Universität Stuttgart-Hohenheim rund 1.200 Experten erwartet. In mehr als 600 Vorträgen und Postern werden aktuelle Fragen, neue Forschungsergebnisse u.v.m. aus der Land- und Forstwirtschaft, dem Gartenbau, dem urbanen Grün, dem Obst- und Weinbau und Spezialkulturen präsentiert.


09/11/2018-09/13/2018
Vechta

'Anthropocenic Turn?' Interdisziplinäre Perspektiven auf das ‚Anthropozän’-Konzept

Internationale Tagung an der Universität Vechta, organisiert im Rahmen des DFG-Projekts „Narrative des Anthropozän in Wissenschaft und Literatur“


09/12/2018-10/23/2018
Kaiserslautern, Mainz, Stuttgart, Berlin, München

Auch in Ihrer Nähe machen wir Industrie 4.0 einfach!

Besuchen Sie uns auf unserer Industrie 4.0 Roadshow „BaSys 4.0 on Tour“ Industrie 4.0 einfach machen? Als mittelständisches Fertigungsunternehmen fragen Sie sich, wie das geht. Wir kommen in Ihre Nähe und verraten es Ihnen.


08/30/2018-01/23/2019
Mainz

Ausstellung: ›Man muss das Leben tanzen - Kunst. Körper. Tanz. Wechselbeziehungen‹

Die Ausstellung ›Man muss das Leben tanzen - Kunst. Körper. Tanz. Wechselbeziehungen‹, die zur Ausstellungsreihe ›Kunst im Abgeordnetenbüro‹ gehört, zeigt ein breites Spektrum künstlerischer Arbeiten, die sich in unterschiedlicher Weise mit dem Thema Tanz beschäftigen.


09/12/2018-09/14/2018
Weimar

Baustoffkongress »ibausil«

Vom 12. bis 14. September 2018 laden das F.A. Finger-Institut für Baustoffkunde der Bauhaus-Universität Weimar und die Bauhaus Weiterbildungsakademie Weimar e.V. zur 20. internationalen Baustoffagung in das Kongresszentrum Neue Weimarhalle ein. Traditionell stehen Vorträge zu Baustoffentwicklung und -anwendung auf der Agenda. Eröffnet wird die Jubiläumsveranstaltung von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow und Prof. Dr. Winfried Speitkamp, Präsident der Bauhaus-Universität Weimar.


09/12/2018-09/12/2018
München

Bekanntgabe der Nominierungen zum Deutschen Zukunftspreis 2018

Bei den drei Nominierungen des Jahres 2018 geht es (1) um eine radikale Neukonzeption eines zentralen Bauteils vieler technischer Systeme, die eine erhebliche Effizienzsteigerung leistet, (2) die Entwicklung eines neuen Wirkstoffs, der erstmals einen vorbeugenden Schutz vor lebensbedrohlichen Erkrankungen bietet sowie (3) ein innovatives Prinzip, um regenerativ gewonnene Energie besser nutzbar zu machen und damit einen schonenden Umgang mit Ressourcen deutlich vereinfacht.


09/12/2018-09/12/2018
Berlin

BioMat_LCA-Workshop

Wie werden Werkstoffdaten im Produktentwicklungsprozess genutzt? Welche Fallstricke gibt es beim Erstellen und Verstehen von Ökobilanzen? Sind Biowerkstoffe besser und was sind ökologisch günstigste Materialen für mein Produkt? Diskutieren Sie Antworten auf diese Fragen und lernen Sie in diesem Workshop neue Ansätze kennen, wenn Wissenschaftler aus Forschungseinrichtungen und der Industrie erste Ergebnisse des Forschungsvorhabens BioMat_LCA vorstellen.


09/12/2018-09/14/2018
Köln

Clash of Realities: 9th International Conference on the Art, Technology and Theory of Digital Games

Die neunte Clash of Realities des Cologne Game Lab der TH Köln bietet als künstlerisch-wissenschaftliche Forschungskonferenz international renommierten Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Forschung und Industrie ein Forum für interdisziplinären Austausch und Dialog. Neben den Trends in der Gestaltung und Entwicklung digitaler Spiele thematisiert die Konferenz die gesellschaftliche Wahrnehmung und versteht sich als Forum für den kritisch-analytischen Umgang mit digitalen Spielen.


09/12/2018-09/12/2018
Berlin

DGPM: Einladung zur Pressekonferenz anlässlich des Europäischen Depressionstags

Pressekonferenz der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und anlässlich des Europäischen Depressionstags am 1. Oktober 2018 Zwischen Psychotherapie und Pillen: Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten für das Volksleiden Depression Termin: Mittwoch, 12. September 2018, 11.00 bis 12.00 Uhr Ort: Geschäftsstelle der DGPM, Mendelsohn-Remise Adresse: Jägerstr. 51, 10117 Berlin


09/12/2018-09/12/2018
Dresden

Early Morning Science mit Fraunhofer: Innovationen »made in Dresden«

Forschen im Auftrag der Zukunft ist bei Fraunhofer Programm – immer mit den Bedürfnissen der Menschen im Blick. Bereits zum 5. Mal berichten Sachsens Fraunhofer-Wissenschaftler über aktuelle Projekte und zeigen dabei die große Bandbreite anwendungsorientierter Forschung: von Filtersystemen für das Aquafarming zu reibungsarmen, gelaserten Oberflächen für die Automobilindustrie, von umweltfreundlicher Aluminiumherstellung zu intelligenten Datenbrillen.


09/10/2018-09/13/2018
Wien

Ecology - meeting the scientific challenges of a complex world

Die 48. Jahrestagung der Gesellschaft für Ökologie von Deutschland, Österreich und der Schweiz findet am 10.-13. September 2018 in Wien statt. Ein internationales wissenschaftliches Publikum wird dort die neuesten Ergebnisse ökologischer Forschung aus diversen Themenbereichen diskutieren. Highlights sind dieses Jahr der von Dr. Martin Sorg zum Thema Insektensterben (Hallmann et al. 2017 PLOSone) und der öffentliche Vortrag von Prof. Dr. Klement Tockner über die Domestizierung unserer Gewässer.


09/12/2018-09/13/2018
Dortmund

Einführung in die mechanische Werkstoffprüfung

Der Kurs schließt eine durch den Wegfall von Ausbildungsplätzen für Werkstoffprüfer/- innen entstandene Lücke in der Qualifizierung für eine Tätigkeit in mechanischen Werkstoffprüflaboren.


09/12/2018-09/12/2018
Berlin

ESYS-Energiesymposium

Wie kann der Sprung in die nächste Phase der Energiewende gelingen? Beim Energiesymposium diskutieren ESYS-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Lösungsansätze mit rund 250 Akteuren aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft.


09/11/2018-09/14/2018
Essen

GAL-Kongress 2018: Sprachen – Kommunikation – Öffentlichkeit

Welchen Einfluss hat das Smartphone auf das Kommunikationsverhalten, sind Geflüchtete bereits sprachlich integriert, äußert sich Protest heute anders als früher? Diese und andere Fragen werden auf dem Jubiläumskongress der Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL) vom 11. bis 14. September 2018 an der Universität Duisburg-Essen (UDE) diskutiert.


09/12/2018-09/12/2018
Berlin

Gesellschaft Extrem: Radikalisierung und Deradikalisierung in Deutschland

Am 12. September 2018 findet die „Gesellschaft Extrem“-Konferenz in Berlin statt, auf der die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen aus dem Projekt vorgestellt werden. Expertinnen und Experten aus dem Projektteam präsentieren ihre Erkenntnisse in Workshops und Vorträgen. Auf einer Podiumsdiskussion wird außerdem diskutiert, wie viel Radikalität eine Gesellschaft aushalten muss.


09/12/2018-09/12/2018
Brandenburg an der Havel

Informationsabend zum berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Bequem von zu Hause können sich Studieninteressierte am Mittwoch, 12. September, um 19.00 Uhr über den berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre (BWL) an der Technischen Hochschule Brandenburg (THB) informieren.


09/12/2018-09/12/2018
Berlin

Infoveranstaltung

Informieren Sie sich über das Studium an der Hochschule Macromedia und lassen Sie sich vom Team der Berliner Studienberatung zu allen Studiengängen beraten. Lernen Sie den Campus kennen und erfahren Sie alles über Ihre Karriere in der Digitalbranche! Die Infoveranstaltung beginnt um 17:30 Uhr verbunden mit einer Campusführung. Die Teilnahme ist kostenlos. Eltern und Freunde sind herzlich willkommen!


09/11/2018-09/13/2018
Darmstadt

IT-Forensik für Multimediadaten

Spuren in Bildern, Video- und Audiodaten finden und auswerten


09/10/2018-09/13/2018
Aachen

ProcessNet-Jahrestagung und 33. Jahrestagung der DECHEMA-Biotechnologen

Wenn sich Anlagen und Labore sinnvoll vernetzen sollen, dann müssen sich auch die Menschen vernetzen, die dahinter stehen. Das ist der Leitgedanke der gemeinsamen ProcessNet-Jahrestagung und 33. DECHEMA-Jahrestagung der Biotechnologen vom 10. bis 13. September 2018 in Aachen.


09/12/2018-09/12/2018
Berlin

Save the Date: BioMat_LCA-Workshop

Workshop: Integration ökologischer Kennwerte biobasierter Werkstoffe in den industriellen Planungs- und Konstruktionsprozess In diesem Workshop stellen Wissenschaftler aus Forschungseinrichtungen und der Industrie erste Ergebnisse des Forschungsvorhabens „Integration von ökologischen Kennwerten biobasierter Werkstoffe in den industriellen Planungs- und Konstruktionsprozess – Methodologie und Werkzeuge“ (BioMat_LCA) vor.


09/10/2018-09/13/2018
Wien

SEMANTiCS 2018 – Where Machine Learning Meets Semantics

Fast alles im Digitalen ist messbar, es stehen umfangreiche Daten und Informationen zur Verfügung. Doch die wenigsten Unternehmen haben eine Daten- und Informationsstrategie. Die SEMANTiCS 2018, die internationale Konferenz zu den Themen Big Data, Artificial Intelligence und semantische Systeme, widmet sich vom 10. bis 13. September im Hilton Waterfront Conference Hotel in Wien dem State-of-the-Art der digitalen Datenbewirtschaftung und führt Hightech-Forschung und Wirtschaft zusammen.


02/24/2018-01/06/2019
Trento

Sonderausstellung "Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht"

Warum ist jeder Mensch anders? Woher kommen gewisse Begabungen? Warum verläuft das Älterwerden bei manchen beneidenswert gut, bei anderen (leider) nicht? Wie können wir Krankheiten vorbeugen? Vom 24. Februar 2018 bis zum 6. Januar 2019 beschäftigt sich die Ausstellung „Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht“ im MUSE - Museum für Wissenschaft in Trient (Italien), mit Fragen, die uns alle zutiefst betreffen.


09/11/2018-09/13/2018
Vechta

Tagung „’Anthropocenic Turn?’ Interdisziplinäre Perspektiven auf das ‚Anthropozän’-Konzept"

Seit der Jahrtausendwende spricht man in der Wissenschaft vermehrt vom Anthropozän, dem Zeitalter des Menschen, das das Zeitalter des Holozäns abgelöst hat. Das Konzept des ‚Anthropozän’ weist der menschlichen Spezies eine zentrale Rolle in der Erdgeschichte zu. Die Aktivitäten der Menschheit im Anthropozän haben zu irreversiblen Veränderungen in der Beschaffenheit des Erdsystems geführt. Menschheit und Erdsystem sind aus wissenschaftlicher Sicht nicht mehr getrennt voneinander zu beobachten.


09/12/2018-09/15/2018
München

Tagung Viszeralmedizin 2018

Gastroenterologen, Endoskopiker und Viszeralchirurgen werden gemeinsam über aktuelle Erkenntnisse und Fortschritte zur Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des Bauchraums und Verdauungstrakts diskutieren. Die Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS), deren Sektion Endoskopie sowie die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) richten den Kongress gemeinsam aus.


09/12/2018-09/13/2018
Hannover

Tagung zur 21. Sozialerhebung: Vielfalt und Implikationen studentischer Lebenslagen

Die wissenschaftliche Tagung wird im Rahmen der 21. Sozialerhebung durchgeführt mit dem Ziel, die Ausschöpfung des Erkenntnispotentials der Sozialerhebungsdaten weiter zu fördern und Impulse für die Weiterentwicklung der Untersuchungsreihe zu geben.


08/28/2018-09/16/2018
Berlin

Wissenschaft trifft Kunst: Astroparticle Immersive Synthesizer³ - AIS³ [aiskju:b]

Am 28. August 2018 feiert in Berlin die Licht- und Klanginstallation [aiskju:b] Premiere. Der Astroparticle Immersive Synthesizer³ – AIS³ ist inspiriert vom Neutrino-Teleskop IceCube, das im ewigen Eis der Antarktis nach energiereichen Elementarteilchen aus dem Weltall späht, den Neutrinos. DESY, größter europäischer Partner bei IceCube, hat den Konzeptkünstler Tim Otto Roth von Beginn an bei der Realisierung des ambitionierten [aiskju:b]-Projekts unterstützt.


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay