idw - Events

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Events



The following 12 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Saturday, 09/22/2018

09/20/2018-09/22/2018
Oldenburg

18. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie

Ich, Du und die anderen... Selbstorganisation, Selbststeuerung und die Frage nach dem Sinn: Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie findet in Oldenburg statt


09/12/2018-10/23/2018
Kaiserslautern, Mainz, Stuttgart, Berlin, München

Auch in Ihrer Nähe machen wir Industrie 4.0 einfach!

Besuchen Sie uns auf unserer Industrie 4.0 Roadshow „BaSys 4.0 on Tour“ Industrie 4.0 einfach machen? Als mittelständisches Fertigungsunternehmen fragen Sie sich, wie das geht. Wir kommen in Ihre Nähe und verraten es Ihnen.


08/30/2018-01/23/2019
Mainz

Ausstellung: ›Man muss das Leben tanzen - Kunst. Körper. Tanz. Wechselbeziehungen‹

Die Ausstellung ›Man muss das Leben tanzen - Kunst. Körper. Tanz. Wechselbeziehungen‹, die zur Ausstellungsreihe ›Kunst im Abgeordnetenbüro‹ gehört, zeigt ein breites Spektrum künstlerischer Arbeiten, die sich in unterschiedlicher Weise mit dem Thema Tanz beschäftigen.


09/21/2018-09/22/2018
Görlitz

Denksalon 2018: A Park Like a Bridge – Grünräume als verbindendes Element in Stadt und Region

Am 21. und 22. September 2018 sind Vertreter/-innen aus Wissenschaft und Praxis zum vierzehnten Mal in die Europastadt Görlitz/Zgorzelec eingeladen, um beim traditionellen Denksalon über aktuelle Herausforderungen des Stadtumbaus zu diskutieren.


09/20/2018-09/22/2018
Berlin

Der Krieg ist vorbei, das Morden beginnt.

Literarische Reflektionen auf postimperiale Gewalt in Ostmitteleuropa nach 1918.


09/18/2018-09/30/2018
Siegen

"Different Eyes", Kunst mit Drohnen

Eine außergewöhnliche Ausstellung des Sonderforschungsbereichs Medien der Kooperation und des Graduiertenkollegs „Locating Media“ der Universität Siegen: „different eyes“ , Kunst mit Drohnen Die Ausstellung eröffnet am 18. September 2018, um 20 Uhr und läuft bis 30. September 2018 im Kunstraum MONOPOL:i in Siegen. MI – SA, 15 – 19 Uhr Zehn internationale Künstlerinnen und Künstler zeigen ihre Werke.


09/22/2018-09/22/2018
Dresden

DIU LIVE - „Tag der offenen Tür“

Am 22.09.18 öffnet die Dresden International University zum letzten Mal in diesem Jahr ihre Türen, um allen Interessierten das umfangreiche Studienangebot vorzustellen. Unter dem Motto „Alumni berichten!“ wird es eine Podiumsdiskussion mit Absolvent_Innen geben, die von ihren Erfahrungen erzählen. Darüber hinaus gibt es Info-Veranstaltungen zu den Studiengängen, Schnuppervorlesungen und Beratungsangebote zu den Themen Studienfinanzierung, BAföG und Co. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.


09/21/2018-09/22/2018
Berlin

Einführung in das psychoanalytisch orientierte Psychodrama

Im Psychodrama wird das Thema des Protagonisten in der Gruppe dramatisch in Szene gesetzt. Träume, Phantasien, Erinnerungen, Zukunftsvisionen oder innere Konflikte können auf diese Weise zur Entdeckung neuer, kreativer Möglichkeiten des Gefühlsausdrucks und der Konfliktbewältigung führen. Geleitet wird die Fortbildung von Prof. Christa Rohde-Dachser (Psychoanalytikerin und Psychodrama-Therapeutin) sowie Dipl.-Psychologe Johannes Kaufhold (Psychoanalytiker).


09/21/2018-09/23/2018
Lindau am Bodensee

Geschlechterspannungen – 69. Jahrestagung der Psychoanalytiker

Vom 21. bis 23. September 2018 findet in Lindau die 69. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie (DGPT) e.V. statt. Das Motto des größten Psychoanalytiker-Kongresses in Deutschland lautet dieses Jahr: "Geschlechterspannungen".


09/20/2018-09/22/2018
St. Pölten

Kulturelles Erbe ans Licht holen

Der zweite OpenGLAM-Kulturhackathon für Österreich folgt dem Prinzip „Öffnet eure Daten und seid kreativ damit!“. Die Veranstaltung von 20. bis 22. September 2018 an der Fachhochschule St. Pölten möchte kulturelles Erbe zugänglich machen und es Menschen näherbringen. In einem zweieinhalbtätigen Marathon sollen kreative digitale Ideen entstehen. Rund um den Hackathon finden ein Vortrag zum Thema Open und Big Data sowie der netzpolitische Abend statt.


02/24/2018-01/06/2019
Trento

Sonderausstellung "Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht"

Warum ist jeder Mensch anders? Woher kommen gewisse Begabungen? Warum verläuft das Älterwerden bei manchen beneidenswert gut, bei anderen (leider) nicht? Wie können wir Krankheiten vorbeugen? Vom 24. Februar 2018 bis zum 6. Januar 2019 beschäftigt sich die Ausstellung „Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht“ im MUSE - Museum für Wissenschaft in Trient (Italien), mit Fragen, die uns alle zutiefst betreffen.


09/18/2018-09/22/2018
Leipzig

SPECOM & ICR 2018

Die Fachkonferenz SPECOM richtet sich an Forscher, Entwickler und Anwender zu aktuellen Themen der Sprachverarbeitung und Textanalyse (z. B. Assistenzsysteme), Sprecheranalyse (beispielsweise Emotionserkennung), multimodalen Mensch-Maschine-Interaktion (HMI), Qualitätsbewertung von Telekommunikationssystemen und weiteren Spezialgebieten.


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay