idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
09/24/2019 - 09/27/2019 | Tübingen

GBM/DGZ Herbsttagung 2019: Age-related Human Diseases – Special Focus Autophagy

Die gemeinsame Herbsttagung der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM e.V.) und der Deutschen Gesellschaft für Zellbiologie (DGZ e.V.) findet vom 25. bis 27. September 2019 an der Eberhard Karls Universität Tübingen statt. Thematisch konzentriert sich die Herbsttagung auf die molekularen Mechanismen altersbedingter Erkrankungen des Menschen, wobei dem zellulären Prozess der Autophagie im pathophysiologischem Kontext besonderes Augenmerk gewidmet ist.

Altersbedingte Erkrankungen stellen zunehmend eine gesellschaftliche und
gesundheitspolitische Herausforderung dar. Entsprechend erfährt die biomedizinische Alternsforschung ein stetig steigendes Interesse. Neue OMICs- und Imaging-Technologien ermöglichen neuartige Ansatzpunkte in der Erforschung molekularer Mechanismen des Alterns sowie altersbedingter Erkrankungen des Menschen. Im Zuge einer zukünftigen, personalisierten Medizin steht die Förderung des gesunden Alterns und die Bekämpfung altersbedingter Erkrankungen im Mittelpunkt. Hierzu ist die Entwicklung neuer und effektiver Therapien altersbedingter Erkrankungen, wie Neurodegeneration, Krebs und Herz-/Kreislauf-Erkrankungen besonders wichtig. In allen altersbedingten Erkrankungen spielt der Prozess der zellulären Autophagie, ein lysosomaler Degradations- und Recyclingprozess, eine wichtige Rolle. Die Autophagie trägt als ein evolutionär konservierter Überlebensmechanismus zur Aufrechterhaltung der zellulären Homöostase bei, wirkt der Entstehung altersbedingter Erkrankungen entgegen und ist somit essentiell für gesundes Altern. Die zugrunde liegenden zellulären und molekularen Mechanismen sind jedoch nur unzureichend identifiziert.

Das Ziel der gemeinsamen GBM/DGZ Herbsttagung 2019 ist es, ein Forum für führende Experten, Studenten, junge Forscher und Vertreter der Industrie zu schaffen, um neueste Erkenntnisse zur Bedeutung der Autophagie bei der Entstehung altersbedingter Erkrankungen zu diskutieren und neue Interaktionen und Kollaborationen zu ermöglichen. Dabei werden die Themen Krebs, Neurodegeneration, Immunität und Metabolismus sowie der molekulare Mechanismus der Autophagie Schwerpunkte bilden. Darüber hinaus werden verschiedene Auszeichnungen verliehen, darunter die Otto-Warburg-Medaille und der Otto-Meyerhof-Preis. Am Abend vor der Herbsttagung wird Rahmen eines ‘Science Outreach’ ein öffentlicher Vortrag in deutscher Sprache mit anschließender Podiumsdiskussion stattfinden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Tagungswebseite
herbsttagung.gbm-online.de

Information on participating / attending:
Deadlines:
Early registration - 31.05.2019
Abstract submission - 31.07.2019

Date:

09/24/2019 18:00 - 09/27/2019 16:00

Event venue:

Eberhard Karls Universität
Audimax, Geschwister-Scholl-Platz

und

Museum Tübingen
Wilhelmstraße 3
Tübingen
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Scientists and scholars, Students

Email address:

Relevance:

international

Subject areas:

Biology, Chemistry, Medicine

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

08/02/2018

Sender/author:

Dr. Anke Lischeid

Department:

Pressestelle

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event61183

Attachment
attachment icon GBM/DGZ Herbsttagung 2019

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay