idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
12/04/2018 - 12/04/2018 | Trier

Kabelkonferenz 2018

„Neue Lösungen für die Dimensionierung und die in-situ Lebensdauerbestimmung von Kabel und Leitungen; Normen und Patente in der Kabeltechnik"

Bereits zum siebten Mal ermöglicht das Labor für Angewandte Produktionstechnik (LAP) an der HS Trier unter der Leitung von Herr Prof. Dr. Armin Wittmann den Wissensaustausch zwischen Hochschule, Vertretern aus der Industrie und Experten auf dem Fachgebiet der Kabelprüfung und Herstellung.

In Vorträgen und Diskussionsrunden wird sowohl über die Entwicklung am Kabelmarkt, als auch über aktuelle Themen in Normen und Patenten gesprochen.
Hierzu sind alle interessierten Personen, Experten und Industriepartner herzlich eingeladen.
Das Motto der diesjährigen Konferenz ist:

„Neue Lösungen für die Dimensionierung und die in-situ Lebensdauerbestimmung von Kabel und Leitungen; Normen und Patente in der Kabeltechnik"

Die Veranstaltung findet am 04. Dezember 2018 an der Hochschule Trier (Hauptcampus Schneidershof), Beginn 10:00 Uhr statt. Anmeldung erbeten bei A.Wittmann@hochschule-trier.de

Information on participating / attending:

Date:

12/04/2018 10:00 - 12/04/2018 16:00

Event venue:

Hauptcampus Schneidershof
A Gebäude
54293 Trier
Rheinland-Pfalz
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Electrical engineering, Mechanical engineering

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

11/27/2018

Sender/author:

Jutta Straubinger

Department:

Referat für Öffentlichkeitsarbeit Hauptcampus

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event62265


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).