Business Breakfast: Leichtbauroboter und Exoskelette in der Produktion

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
11/21/2019 - 11/21/2019 | Stuttgart

Business Breakfast: Leichtbauroboter und Exoskelette in der Produktion

Assistierende Arbeitsplätze nehmen zu in den Montagehallen. Welche Formen der Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter sind möglich? Leichtbauroboter haben hohes Potenzial als Cobot eine direkte Unterstützung im Arbeitsablauf zu liefern. Weiterhin wollen wir mit Ihnen die mögliche Rolle der Exo-Skelette als Unterstützung im Arbeitsprozess diskutieren. Kollaborierende Roboter werden die Arbeitsprozesse erleichtern, wo stecken Potenziale und Hürden im Einsatz.

Themen am 21. November 2019 im Überblick:
Zusammenarbeit von Mensch und Leichtbauroboter: Grundlagen, Entwicklungsstand und Einsatzmöglichkeiten
Exo-Skelette als Steigerung der Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter, Technologie, Einsatzmöglichkeiten, Potenziale und aktuelle Einsatzmöglichkeiten
Get-together mit Frühstück im Future Work Lab

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe »Business Breakfast«.

Mit dieser Veranstaltungsreihe diskutieren wir Lösungen für drängende Herausforderungen, denen sich die Montage in Deutschland derzeit stellen muss. Bei einem Frühstück bieten wir kurze Impulsvorträge zu Industrie 4.0 und additiver Fertigung. Anschließend diskutieren die Teilnehmer in lockerer Runde ihre spezifischen Situationen und Herausforderungen. Gemeinsam mit Experten des Fraunhofer IAO entwickeln die Teilnehmer erste Lösungsideen für ihr Unternehmen und tauschen Erfahrungen mit anderen Teilnehmern aus.


Wissenschaftliche Ansprechpartner:

Oliver Scholtz
Produktionsmanagement
Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
oliver.scholtz@iao.fraunhofer.de

Hon.-Prof. Dr. Carmen Constantinescu
Fachreferentin Digital Manufacturing
Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
carmen.constanstinescu@iao.fraunhofer.de

Information on participating / attending:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos
Eine Ummeldung auf einen anderen Teilnehmer ist schriftlich mitzuteilen und jederzeit kostenlos möglich.
Bis eine Woche vor der Veranstaltung
ist eine Anmeldung möglich

Anmeldung: https://crm-portal.iao.fraunhofer.de/eventonline/event.aspx?contextId=A0360307D0...

Date:

11/21/2019 07:30 - 11/21/2019 09:30

Event venue:

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Information technology

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

02/11/2019

Sender/author:

Juliane Segedi

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event62812


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay