idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
09/23/2019 - 09/26/2019 | Paderborn

Jahrestagung der Gesellschaft für Musikforschung e. V.

Von Montag, 23. September, bis Donnerstag, 26. September, veranstaltet die Gesellschaft für Musikforschung (GfM) an der Universität Paderborn und der Hochschule für Musik Detmold ihre Jahrestagung. Erwartet werden rund 300 Teilnehmer.

Von Montag, 23. September, bis Donnerstag, 26. September, veranstaltet die Gesellschaft für Musikforschung (GfM) an der Universität Paderborn und der Hochschule für Musik Detmold ihre Jahrestagung. Erwartet werden rund 300 Teilnehmer. Die viertägige Veranstaltung hat vier Themenschwerpunkte: „Brückenschläge – Informatik und Musikwissenschaft im Dialog“, „Komponieren für das Radio“, „Die Begleiterin – Clara Schumann, Lied und Liedinterpretation“ sowie „Musikwissenschaft – Feminismus – Kritik.“ Die Tagung richtet sich an Musikwissenschaftler, Wissenschaftler anderer Fachrichtungen, Fachverlage und -händler, Studierende und die interessierte Öffentlichkeit. Die Anmeldung ist unter www.muwi-detmold-paderborn.de/gfm-2019 möglich. Hier ist auch das komplette Programm einsehbar, es können spezielle Hotelkontingente und eine Kinderbetreuung gebucht werden. Für den 25. September wird ein Shuttlebus-Service zwischen Paderborn und Detmold eingerichtet (Garantie für einen Sitzplatz nur bei Anmeldung bis zum 31. Juli).

Die Tagung, die am 23., 24. und 26. September in Paderborn und am 25. September in Detmold stattfindet, wird von der Gesellschaft für Musikforschung und dem Musikwissenschaftlichen Seminar der Hochschulen Detmold und Paderborn organisiert. Prof. Dr. Rebecca Grotjahn vom Musikwissenschaftlichen Seminar leitet die Tagung. „Ich freue mich, dass die Jahrestagung im Jahr 2019 in Paderborn und Detmold stattfindet. Die Kooperation der beiden Hochschulen am Musikwissenschaftlichen Seminar steht für die gelebte Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Kunst, die für ein Fach wie die Musikwissenschaft essenziell ist“, unterstreicht die Wissenschaftlerin.

Information on participating / attending:
Für die Teilnahme an der Tagung wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von € 50 (Studierende: € 20) für GfM-Mitglieder erhoben. Der Beitrag für Nichtmitglieder beträgt € 70 (Studierende: € 30).

Date:

09/23/2019 14:00 - 09/26/2019

Event venue:

Universität Paderborn, Warburger Str. 100, und Hochschule für Musik Detmold, Neustadt 22 (32756 Detmold)
33098 Paderborn
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Scientists and scholars, all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Media and communication sciences, Music / theatre

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

06/12/2019

Sender/author:

Simon Ratmann

Department:

Stabsstelle Presse und Kommunikation

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event63974


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay