idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
07/20/2019 - 07/20/2019 | Bebra-Imshausen

Gedenkfeier am 20. Juli zum 75. Jahrestag des Umsturzversuchs gegen das NS-Regime

Anlässlich des 75. Jahrestags des Umsturzversuchs gegen das NS-Regime laden die Universität Göttingen und die Stiftung Adam von Trott, Imshausen e.V. gemeinsam zu einer Gedenkfeier nach Imshausen ein. Hauptredner der Feierlichkeit ist Bundesaußenminister Heiko Maas. Die Veranstaltung findet am Sonnabend, 20. Juli 2019, am Gedenkkreuz für Adam von Trott in Imshausen bei Bebra statt. Beginn ist um 14.30 Uhr.

Anlässlich des 75. Jahrestags des Umsturzversuchs gegen das NS-Regime laden die Universität Göttingen und die Stiftung Adam von Trott, Imshausen e.V. gemeinsam zu einer Gedenkfeier nach Imshausen ein. Hauptredner der Feierlichkeit ist Bundesaußenminister Heiko Maas. Die Veranstaltung findet am Sonnabend, 20. Juli 2019, am Gedenkkreuz für Adam von Trott in Imshausen bei Bebra statt. Beginn ist um 14.30 Uhr.
Im Zentrum des Gedenkens steht der Widerstandskämpfer und Göttinger Alumnus Adam von Trott zu Solz (1909 bis 1944), der für seine Beteiligung an der Verschwörung vom 20. Juli 1944 von den Nazis in Berlin-Plötzensee hingerichtet wurde. Von Trott wurde 1931 mit einer Dissertation über „Hegels Staatsphilosophie und das internationale Recht“ an der Universität Göttingen promoviert. Er war von Beginn an Gegner des nationalsozialistischen Regimes und setzte sich seit 1939 aktiv für dessen Sturz ein. Mit der aktiven Erinnerung an ihren Alumnus und den damit verbundenen Veranstaltungen greift die Universität Göttingen ihre Verantwortung auf, sich für die Gestaltung einer humanen, toleranten und friedlichen Welt einzusetzen.
Die Stiftung Adam von Trott, Imshausen e.V. und die Universität Göttingen verbindet seit 2017 eine Kooperation. In Erinnerung an Adam von Trott fördern und organisieren die Projektpartner unter anderem Seminare, Workshops, Tagungen, Bildungsangebote für Schulklassen sowie öffentliche Veranstaltungen. Ausgehend vom Leben, Wirken und Denken Adam von Trotts sollen die Veranstaltungen zu einer kritischen Auseinandersetzung mit historischen Themen und aktuellen gesellschaftspolitischen Debatten beitragen. Gefördert wird das Kooperationsprojekt von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Information on participating / attending:

Date:

07/20/2019 14:30 - 07/20/2019

Event venue:

Gedenkkreuz für Adam von Trott in Imshausen bei Bebra
36179 Bebra-Imshausen
Niedersachsen
Germany

Target group:

Journalists, all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

interdisciplinary

Types of events:

Exhibition / cultural event / festival

Entry:

07/10/2019

Sender/author:

Romas Bielke

Department:

Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event64213


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay