idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
09/05/2019 - 09/05/2019 | Dresden

Raumforschung für die ökologische Zeitenwende – Feierliche Amtseinführung von Professor Marc Wolfram

Seit 1. Juli 2019 hat das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) in Dresden mit Prof. Dr. Marc Wolfram einen neuen Direktor. Er übernimmt zugleich auch die Professur für Raumentwicklung an der Technischen Universität Dresden. Die feierliche Amtseinführung mit Antrittsrede findet am 5. September im Zentralwerk Dresden-Pieschen statt.

In Forschung und Lehre widmet sich der neue Direktor des IÖR, Prof. Dr. Marc Wolfram, insbesondere der transformativen Dynamik urbaner Strukturen und Prozesse sowie Strategien und Ansätzen zur Steuerung nachhaltigen Wandels. Diese Themen werden auch bei seiner feierlichen Amtseinführung bestimmend sein. Seine Antrittsrede trägt den Titel „Raumforschung für die ökologische Zeitenwende – Spatial Research for the Anthropocene”.

Der Veranstaltungsort für die Amtseinführung am 5. September ab 9 Uhr ist mit Bedacht gewählt: Das Zentralwerk in Dresden-Pieschen ist ein Ort des Wandels. Das ehemalige Industrieareal an der Riesaer Straße verbindet heute selbstbestimmtes Wohnen, Arbeiten, Kunst und Kultur, vermittelt zwischen Lebenswelten und wirkt dabei weit in die Stadtgesellschaft hinein.

Das IÖR lädt Interessierte herzlich zu der Veranstaltung ein. Die Anmeldung ist online möglich unter: www.ioer.de/amtseinfuehrung-2019/
Anmeldeschluss ist der 20. August 2019.

Information on participating / attending:

Date:

09/05/2019 09:00 - 09/05/2019 13:30

Registration deadline:

08/20/2019

Event venue:

Zentralwerk Dresden-Pieschen (Großer Saal)
Riesaer Straße 32
01127 Dresden
Sachsen
Germany

Target group:

Scientists and scholars, Students

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Construction / architecture, Environment / ecology, Geosciences, Social studies

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

07/29/2019

Sender/author:

Heike Hensel

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event64307


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay