idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
09/27/2019 - 09/28/2019 | Tübingen

Fachtagung: SEXUALITÄT, GENDER UND RELIGION IN GEGENWÄRTIGEN DISKURSEN

Theologie, Gesellschaft und Bildung

Die Fachtagung "Sexualität, Gender und Religion in gegenwärtigen Diskursen“ findet am 27. und 28. September 2019 am Zentrum für Islamische Theologie der Universität Tübingen statt.

Zu den hochaktuellen Themen, sowohl im öffentlichen als auch im akademischen Diskurs, gehören die Sexualität und die damit zusammenhängenden Fragen der sexuellen Selbstbestimmung, der Geschlechterordnung und -rolle sowie der Homophobie. Der Religion kommt in diesem Diskurs eine bedeutende Rolle zu. Diese Zentralität zeigt sich nicht nur bei der Frage der Moralvorstellung, sondern auch bei Fragen des Körper- und Geschlechterverständnisses. In diesem Zusammenhang ist zu betonen, dass die Religion –oder genauer gesagt eine bestimmte Auslegung des Religiösen– sich sowohl konfliktfördernd als auch emanzipatorisch auswirken kann.

Zahlreiche spannende Beiträge aus verschiedenen Fachdisziplinen sollen helfen das Diskursfeld darzustellen.

Information on participating / attending:
Anmeldungen bis 15. September erbeten, bitte geben Sie an, ob Sie an beiden oder an einem Tag teilnehmen.

Tagungsleitung: JProf. Dr. Fahimah Ulfat (Tübingen); Dr. Ali Ghandour (Münster)

Date:

09/27/2019 15:00 - 09/28/2019 18:15

Registration deadline:

09/15/2019

Event venue:

Hörsaal des Theologicums
Universität Tübingen
Liebermeisterstraße 12-18
72076 Tübingen
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Scientists and scholars

Relevance:

international

Subject areas:

Religion

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

08/21/2019

Sender/author:

Antje Karbe

Department:

Hochschulkommunikation

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event64450

Attachment
attachment icon Programm Tagung "Sexualität, Gender und Religion in gegenwärtigen Diskursen"

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay