idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
10/12/2019 - 10/12/2019 | Berlin

Kongress-Pressekonferenz zur Jahrestagung 2019

Kongress-Pressekonferenz

Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen
Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie
"Highlights der Jahrestagung 2019 und Best Abstracts"
Samstag, 12. Oktober 2019, 12:00 bis 13:30 Uhr

CityCube Berlin, Cube Club, Messedamm 26, 14055 Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Hämatologie und Medizinische Onkologie entwickelt sich sehr positiv und befindet sich – zum Wohle unsere Patienten – in einem rasanten Wandel. Dank der zahlreichen Erkenntnisse über die komplexen molekularen Ursachen von Blut- und Krebserkrankungen und die Interaktion mit dem körpereigenen Immunsystem werden Krankheiten besser klassifiziert und mit wirksameren und nebenwirkungsärmeren Arzneimitteln behandelbar. Damit dieses Innovationspotenzial ausgeschöpft wird und das vielfältige diagnostische und therapeutische Wissen schnell den Patientinnen und Patienten zugutekommt, muss die hämatologische und onkologische Forschung in den nächsten Jahren gezielt gefördert und die Translation in die klinische Praxis beschleunigt werden.

Wie können die stetig wachsenden Datenmengen aus der Diagnostik und Biologie aufbereitet und analysiert werden, um den individuellen Therapieverlauf und das therapeutische Ansprechen am einzelnen Erkrankten besser vorherzusagen? Welche Strukturen müssen geschaffen werden, um die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Grundlagenforschern, angewandten Wissenschaftlern, klinischen Hämatologen und Onkologen und weiteren Fachärzten sowie Bioinformatikern zu intensivieren? Welche Netzwerkstrukturen sind notwendig, damit der richtige Patient die richtige Behandlung bekommt? Und wie kann der Nachwuchs für die Onkologie schon im Studium auf die Herausforderungen und Chancen vorbereitet werden?

Die gemeinsame Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie gilt als maßgebendes Wissenschafts-, Fortbildungs- und Diskussionsforum für aktuelle Entwicklungen in der Hämatologie und Medizinischen Onkologie im deutschsprachigen Raum. Vom 11. bis 14. Oktober 2019 werden sich rund 5.500 Expertinnen und Experten im Berliner CityCube über den aktuellen Stand der Forschung und neue Therapieansätze informieren sowie versorgungspolitische, ökonomische und ethische Fragestellungen diskutieren.

Journalisten sind herzlich eingeladen, den Kongress für ihre Recherchen zu nutzen. Bitte merken Sie sich folgenden Termin bereits jetzt vor:

Kongress-Pressekonferenz
Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen
Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie
Highlights der Jahrestagung 2019 und Best Abstracts
Samstag, 12. Oktober 2019, 12:00 bis 13:30 Uhr 
CityCube Berlin, Cube Club, Messedamm 26, 14055 Berlin

Die Pressekonferenz gibt Ihnen einen Überblick über das vielseitige Programm der Jahrestagung und die wissenschaftlichen Highlights, vorgestellt durch den Kongresspräsidenten Prof. Dr. med. Lorenz Trümper. Die Vorsitzenden der ausrichtenden Fachgesellschaften erläutern die Forschungsprioritäten im Fachgebiet und diskutieren notwendige strukturelle Veränderungen in der onkologischen Versorgung. Zudem präsentieren drei der Best Abstract-Autoren im Rahmen der Pressekonferenz ihre Forschungsergebnisse.

Das Programm der Pressekonferenz haben wir Ihnen beigefügt.

Gerne möchten wir Sie auch auf folgende Sitzungen hinweisen:
● Freitag, 11. 10. 2019, 9:30 bis 11:00 Uhr: Plenarsitzung „Best of the year 2019“
● Freitag, 11. 10. 2019, 17:15 bis 18:45 Uhr: Kongresseröffnung mit Vortrag 
„Grenzenlos scharf: Lichtmikroskopie im 21. Jahrhundert“ von Nobelpreisträger 
Prof. Dr. Stefan W. Hell, Göttingen
● Samstag, 12. 10. 2019, 10:00 bis 11:30 Uhr: Plenarsitzung „Novel Anti-Cancer Targets“, im Anschluss Preisverleihungen der DGHO und OeGHO
● Montag, 14. 10. 2019, 10:00 bis 11:30 Uhr: Wissenschaftliches Symposium 
„Big Data und Digitale Medizin“
● Montag, 14. 10. 2019, 14:00 bis 15:30 Uhr: Plenarsitzung „Best Abstracts“
● Montag, 14. 10. 2019, 15:45 bis 17:15 Uhr: Plenarsitzung „Best of Congress”

Das wissenschaftliche Programm sowie weitere Informationen rund um die diesjährige Jahrestagung finden Sie auf der Kongresshomepage unter: https://www.haematologie-onkologie-2019.com. Hier können Sie sich auch unter der Rubrik „Presse“ als Medienvertreter akkreditieren. Bei Fragen nach Informationsmaterial und der Vermittlung von Gesprächspartnern wenden Sie sich bitte an die uns unterstützende Agentur akzent, 
Kirsten Thellmann (k.thellmann@akzent-pr.de, +49 761 / 70 76 904).

Wir freuen uns auf interessante Kongresstage mit Ihnen in Berlin.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. med. Lorenz Trümper
Kongresspräsident

Prof. Dr. med. Michael Hallek
Geschäftsführender Vorsitzender DGHO

Information on participating / attending:
Akkreditierung auf der Kongress-Website unter: https://www.haematologie-onkologie-2019.com

Date:

10/12/2019 12:00 - 10/12/2019 13:30

Event venue:

CityCube Berlin, Raum Cube Club
Messedamm 22
14055 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

Journalists

Email address:

Relevance:

international

Subject areas:

Medicine

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference, Press conferences

Entry:

09/13/2019

Sender/author:

Michael Oldenburg

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event64640

Attachment
attachment icon Programm Kongress-Pressekonferenz am 12.9.2019

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay