idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
11/07/2019 - 11/07/2019 | Berlin

Grenzen im Zeitalter technologischer und sozialer Disruption

Das Symposium widmet sich einem Spannungsfeld, in dem sich Forschung befindet: Einerseits erweitern Wissenschaftler_innen durch ihre Entwicklungs-, Innovations- und Transferleistungen die Nutzungs- und Verwertungspotentiale, andererseits stoßen sie dabei an Grenzen: Grenzen des technisch Machbaren, des Finanzierbaren, des gesellschaftlich Akzeptierten und des ethisch Vertretbaren.

Die Morgen-Session (9.30 bis 13.30 Uhr) bestreiten rund 15 Wissenschaftler_innen der HTW Berlin mit Kurzvorträgen und einer Ringvorlesung zu Megatrends wie Digitale Transformation, Klima-wandel, Globalisierung, demografischer Wandel, Urbanisierung und Migration. Sie nutzen dafür verschiedene methodische Ansätze, u.a. Big Data, Künstliche Intelligenz und Robotik.

Im Mittelpunkt der Abend-Session (18.00 bis 19.30 Uhr) steht der Brexit. Unter dem Motto „Grenzenlose Wirtschaft in Europa?“ debattieren Prof. Dr. Sebastian Dullien (Wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung), Paul Maeser (Bundesverband der Deutschen Indust-rie e.V.) sowie Henriette Neumann (Bundesvorstand Deutscher Gewerkschaftsbund).

Das HTW-Symposium ist zum zweiten Mal Teil des Programms der gleichzeitig stattfindenden Berlin Science Week. Zu dieser internationalen Veranstaltung treffen sich seit 2016 spannende Vertreter_innen aus Wissenschaft und Gesellschaft in Berlin.

Information on participating / attending:
Das Symposium besteht aus einer Morgen-Session auf dem Campus der HTW Berlin und einer Abend-Session auf dem Berlin Science Week Campus im Naturkunde Museum Berlin.

Date:

11/07/2019 09:30 - 11/07/2019 19:30

Registration deadline:

10/31/2019

Event venue:

Wilhelminenhofstraße 75A, Gebäude G & H
12459 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Environment / ecology, Information technology, Social studies

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

09/13/2019

Sender/author:

Gisela Hüttinger

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event64645


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay