Lechts und Rinks - Design der Neuen Rechten

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
11/15/2019 - 11/16/2019 | Kassel

Lechts und Rinks - Design der Neuen Rechten

Unter dem Titel „Lechts und Rinks: Eine Auseinandersetzung mit Design, Populismus, neuer Rechter und Engagement“ findet die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Designtheorie und -forschung (DGTF) erstmals an der Kunsthochschule Kassel statt.

Zusammen mit Prof. Dr. Daniel Hornuff (Kunsthochschule Kassel) hat ein Team der DGTF (Prof. Dr. des. Michelle Christensen, Prof. Jesko Fezer, Dr. Bianca Herlo und Prof. Dr. Gesche Joost) ein Tagungsprogramm entwickelt, das das Erstarken neurechter Bewegungen aus Perspektive des Designs in den Blick nimmt. Eingeladen sind namhafte Referentinnen und Referenten aus den Bereichen Design, Kunst und Gestaltung, um herauszuarbeiten, welcher Anteil der Gestaltung beim Aufstieg der Neuen Rechten zufällt, zu welchen ästhetischen Praktiken rechtspopulistische Bewegungen greifen und welche Möglichkeiten der Erwiderung es gibt.

Vorträge und Präsentationen aus Theorie und Praxis diskutieren unter anderem die Frage, welche sozialen Folgen und gesellschaftlichen Herausforderungen aus der selbsternannten „Kulturrevolution von rechts“ hervorgehen.

Die Tagung findet am 15.11. ab 11:30 Uhr und am 16.11.2019 ganztätig im Hörsaal der Kunsthochschule Kassel statt.

Offen für alle Interessierten und kostenpflichtig.

Information on participating / attending:

Date:

11/15/2019 11:30 - 11/16/2019 16:30

Event venue:

Hörsaal der Kunsthochschule Kassel
in der Universität Kassel
Menzelstraße 13 - 15
34121 Kassel
Hessen
Germany

Target group:

Journalists, all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Art / design, Social studies

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

10/24/2019

Sender/author:

Sebastian Mense

Department:

Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event65062


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay