Diaspora und Gesetz. Kultur, Religion und Recht jenseits der Souveränität

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
11/17/2019 - 11/19/2019 | Berlin

Diaspora und Gesetz. Kultur, Religion und Recht jenseits der Souveränität

Das Selma Stern Zentrum diskutiert die Auswirkungen religiöser und kultureller Diversität auf die Rechtsprechung

Im Kontext von kultureller und religiöser Diversität entstehen Konflikte zwischen unterschiedlichen Rechts- und Wertesystemen sowie komplexe juristische Fragestellungen. Am Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien in Berlin-Brandenburg diskutieren vom 17.–19. November 2019 internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, wie in multireligiösen und multikulturellen Gesellschaften verschiedene ethische und juristische Positionen miteinander vereinbart und die kreativen Potentiale von Differenzen genutzt werden können. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung erforderlich.

Die interdisziplinäre, interreligiöse und interkulturelle Tagung präsentiert und diskutiert neben theoretischen und historischen Vorträgen zu einzelnen Bereichen auch praktische Umsetzungen. Besprochen werden beispielsweise die jüdische Theologie des Rechtsstaats, der Wandel der Scharia von einem auf Gesetze orientiertem Verständnis zu einem Wertesystem, Medizin- und Eherecht sowie der Einfluss der Diaspora auf das Verhältnis von Staat und Gemeinschaft.

Das Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg ist ein Verbundprojekt der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin, der Technischen Universität Berlin, der Universität Potsdam, des Abraham Geiger Kollegs und des Moses Mendelssohn Zentrums für europäisch-jüdische Studien. Es wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

Diaspora and Law:
Culture, Religion and Jurisprudence beyond Sovereignty
Eröffnung
Sonntag, 17.11.2019, 18:00 Uhr
Stiftung Neue Synagoge – Centrum Judaicum
Oranienburger Straße 28-30
10117 Berlin

Tagung
Montag, 18.11. – Dienstag, 19.11.2019
Humboldt-Universität zu Berlin
Senatssaal
Unter den Linden 6
10117 Berlin

Information on participating / attending:
Eintritt frei, Anmeldung bis 08.11.2019 erforderlich unter E-Mail: info@selma-stern-zentrum.de

Date:

11/17/2019 18:00 - 11/19/2019 20:00

Registration deadline:

11/08/2019

Event venue:

Humboldt-Universität zu Berlin
Senatssaal
Unter den Linden 6
10117 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

international

Subject areas:

Cultural sciences, Law, Medicine, Religion, Social studies

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

10/29/2019

Sender/author:

Boris Nitzsche

Department:

Abteilung Kommunikation, Marketing und Veranstaltungsmanagement

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event65099


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay