"Elektromobilität und vernetzte nachhaltige Mobilität“

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
11/28/2019 - 11/28/2019 | Köln

"Elektromobilität und vernetzte nachhaltige Mobilität“

Eine Veranstaltung der Fakultät für Fahrzeugsysteme und Produktion der TH Köln mit ihrem Institut für Produktion (IFP) in Kooperation mit dem Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e. V. (bdvb).

Das Symposium behandelt die aktuellen Themengebiete Elektromobilität und vernetzte nachhaltige Mobilität vor dem Hintergrund der Herausforderungen des Klimaschutzes. Nach dem ‚Come together‘ finden im ersten Teil von 11:00 Uhr bis 12:15 Uhr drei Fachvorträge statt.

Den Auftakt bildet ein Überblicksvortrag zu Erscheinungsformen der Elektromobilität im Kontext einer vernetzten nachhaltigen Mobilität. Anschließend werden Ergebnisse einer aktuellen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft zu den Patentaktivitäten der deutschen Kfz-Industrie vorgestellt. Abschließend werden als Beitrag für eine nachhaltige Mobilität Elektrobusse thematisiert.

Nach der Mittagspause folgt um 13:30 Uhr die Keynote des Symposiums von Prof. Dr. Paul J.J. Welfens, zum Thema „Nachhaltigkeits- und Klimaaspekte der Mobilitätswende“. Prof. Welfens ist Vorsitzender des bdvb Forschungsinstituts und Präsident des Europäischen Instituts für Internationale Wirtschaftsbeziehungen (EIIW)/Bergische Universität Wuppertal, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre/Makroökonomik, Jean-Monnet-Professor für Europäische Integration und IZA Fellow (Bonn), sowie Research Fellow am AICGS/Johns Hopkins University (Washington DC).

Im Anschluss an die Keynote findet ab 14:20 Uhr eine Panel-Diskussion zum Thema „Perspektiven zur Zukunft der Elektromobilität und des Klimaschutzes“ statt, die von Malte Fischer (Chefvolkswirt der WirtschaftsWoche) moderiert wird und den thematischen Abschluss des Symposiums bildet.

Information on participating / attending:
Bis zum 15.11.2019 ist eine Anmeldung zu den Veranstaltungen möglich. Folgen Sie dazu bitte dem Link: https://www.th-koeln.de/hochschule/formular-bdvb_68413.php

Date:

11/28/2019 10:00 - 11/28/2019 15:00

Registration deadline:

11/15/2019

Event venue:

Betzdorfer Str. 2, Campus Deutz der TH Köln, Hörsaal 3
50679 Köln
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Journalists, Scientists and scholars

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Environment / ecology, Traffic / transport

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference, Presentation / colloquium / lecture

Entry:

11/04/2019

Sender/author:

Philipp Hambach

Department:

Referat für Kommunikation und Marketing, Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event65157


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay