Online-Event auf e-teaching.org: Methoden für den Praxistransfer (Teil 2)

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
11/11/2019 - 11/11/2019 | Online

Online-Event auf e-teaching.org: Methoden für den Praxistransfer (Teil 2)

Am 11. November 2019 um 14 Uhr findet ein Online-Event zu „Publication Sprints – Expertise in einer Wissensressource aufbereiten“ auf e-teaching.org, dem E-Learning-Informationsportal des Leibniz-Instituts für Wissensmedien statt. Der Experte Lambert Heller (TIB - Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften) geht der Frage nach, wie Expertise mit ergebnisorientierten Methoden in eine Wissensressource überführt werden kann. Die Veranstaltung steht alle Interessierten offen.

Im Rahmen eines Publication Sprints werden idealerweise 8 Expertinnen und Experten eingeladen, sich vier Tage lang an einem Ort zu treffen, um in einem geführten Prozess, ohne Vorarbeiten, gemeinsam eine Publikation zu konzipieren und fertig zu schreiben. Eine solche Publikation enthält keine neuen Forschungsergebnisse, sondern spiegelt Handbuchwissen (nach Ludwik Fleck) wieder. Die Entwicklung einer solchen Wissensressource kann eine Fachcommunity und ihr jeweiliges Umfeld dazu anregen und dabei unterstützen, die vielfältige alltägliche Erfahrung aus der Anwendung und Vermittlung eines Fachwissens aufzugreifen, in einem gemeinsamen Produkt zu bündeln und (auch noch nachdem das Ziel des Sprints erreicht ist) gemeinsam weiterzuentwickeln.

Im Online-Event berichtet Lambert Heller von der Beratung und Durchführung verschiedener Publication Sprints in den letzten Jahren, zuletzt u.a. dem FOSTER Open Science Training Handbook, sowie den Lehrbüchern der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen (Düsseldorf). Dabei soll gezeigt werden, wie Expertise mit ergebnisorientierten Methoden in eine Wissensressource überführt werden kann, die den jeweiligen Wissensbereich strukturiert und nutzungsorientiert darstellt. Auch auf Grenzen und häufig aufkommende Probleme bei der Anwendung dieser Methode - und auf mögliche Modifizierungen - wird eingegangen.

Information on participating / attending:
Der Login zum Online-Event am 11. November 2019 ist ab 13:45 Uhr über die Startseite des Portals www.e-teaching.org oder direkt über die URL https://www.e-teaching.org/transfer03 möglich. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos. Eine Aufzeichnung der Veranstaltung kann im Nachgang auf e-teaching.org abgerufen werden.

Date:

11/11/2019 14:00 - 11/11/2019 15:00

Event venue:

Online
Online
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

interdisciplinary

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

11/07/2019

Sender/author:

Marissa Wennagel

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event65209


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay