Künstliche Intelligenz verstehen und anwenden

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
12/10/2019 - 12/10/2019 | Stuttgart

Künstliche Intelligenz verstehen und anwenden

Einführungsworkshop für Handwerksbetriebe

Vielleicht fragen Sie sich: Ist der Einsatz von KI für meinen Handwerksbetrieb wichtig oder ist KI nur ein kurzzeitiger Trend? Wo sind sinnvolle Einsatzfelder und wie gehe ich vor? Das Projekt »Digitallotse Handwerk« und das Fraunhofer IAO laden Sie ein, diese und weitere Fragen rund um das Thema KI für Handwerksbetriebe zu beantworten

Wie können Handwerksbetriebe mit den Trends der digitalen Transformation Schritt halten? Auch hier werden neue Technologien wie Künstliche Intelligenz (KI) die Arbeitswelt verändern. Themen wie Chatbots, Digitale Assistenten, Maschinelles Lernen und Deep Learning, Textverstehen und Bilderkennung werden für Unternehmen eine immer größere Rolle spielen, indem sie zum Beispiel Wartungsbedarfe automatisch erkennen oder die Buchhaltung erleichtern. Auch die Kundenkommunikation kann mit Hilfe von KI vereinfacht werden. Unsere Expertinnen und Experten vermitteln in einem halbtägigen Seminar Grundlagen zum Einsatz von KI, unter anderem werden dabei folgende Fragen adressiert:

Welche Aufgabenbereiche können durch KI unterstützt werden?
Welche Daten werden für welche Anwendungsfelder benötigt?
Wie müssen die Daten dafür aufbereitet werden?
Zusätzlich zeigen wir am Beispiel von Bilderkennung Ansätze zur schnellen Entwicklung von KI-Prototypen auf. Im Vordergrund des Workshops steht das einfache Ausprobieren - ganz ohne Programmierkenntnisse - sowie der Austausch mit anderen Workshop-Teilnehmenden. In Zusammenarbeit mit studentischen Tutorinnen und Tutoren werden die Workshop-Teilnehmenden innerhalb einer Stunde erste KI-Prototypen realisieren.

Im zweiten Teil der Veranstaltung möchten wir mit Ihnen gemeinsam durch individuellen Austausch mögliche Anwendungsfelder erarbeiten, welche in einem späteren kostenfreien Coaching durch das Fraunhofer IAO vertieft und für Ihren Betrieb ausgearbeitet werden können. So können etwa konkrete Probleme wie Posteingangsklassifikation bilateral diskutiert, auf ihre Machbarkeit hin untersucht und im Anschluss durch mehrmalige Treffen (Coaching) zu Prototypen oder Lösungen umgesetzt werden.

Themenschwerpunkte der Veranstaltung:

Einführung in die KI
Workshop: KI spielerisch kennenlernen
Workshop: Erarbeitung möglicher Anwendungsfelder im Bereich des Handwerks

Information on participating / attending:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Die Veranstaltung richtet sich an:
Fach- und Führungskräfte aus Handwerksunternehmen, die sich mit dem Themenfeld der Künstlichen Intelligenz vertraut machen möchten.

Date:

12/10/2019 09:00 - 12/10/2019 14:00

Event venue:

IAT Universität Stuttgart
Allmandring 35
70569 Stuttgart
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Electrical engineering, Information technology, Media and communication sciences

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

11/14/2019

Sender/author:

Juliane Segedi

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event65297


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay