Studieninfotage an der Universität des Saarlandes

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
03/06/2020 - 03/16/2020 | Saarbrücken

Studieninfotage an der Universität des Saarlandes

Welche Inhalte vermitteln die Studienfächer an der Universität des Saarlandes, wie detailliert werden einzelne Schwerpunkte behandelt, und wie läuft das Studium generell ab? Welche Voraussetzungen sollte ich für bestimmte Studiengänge erfüllen, und welche Berufsperspektiven habe ich nach dem Abschluss? Antworten auf diese Fragen bietet die Saar-Universität bei den Studieninfotagen.

Bei dieser Veranstaltungsreihe, die an den drei Nachmittagen des 6., 13. und 16. März stattfindet, stellen Dozentinnen und Dozenten die Studiengänge vor. Dabei gibt es zu jedem Fach einen halbstündigen Vortrag, anschließend können Studieninteressierte Fragen stellen. Die Studieninfotage sind kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Studieninfotage beginnen am 6. März mit dem Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik in Gebäude E1 3 auf dem Saarbrücker Uni-Campus. Insgesamt werden 20 Studiengänge vorgestellt – von Informatik und Cybersicherheit über Systems Engineering bis zu Physik und Pharmazie sowie der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik. Um 12 Uhr gibt es einen Einstiegs-Vortrag mit „Tipps zur Studienwahl“. Die Vorträge zu den einzelnen Studiengängen finden dann ab 12.45 Uhr in vier parallelen Hörsälen statt. Um 12.45 Uhr informiert außerdem ein Vortrag über die Möglichkeiten der Studienfinanzierung, um 15.45 Uhr werden die Lehramtsstudiengänge vorgestellt.

Im Foyer erwartet die Besucher am 6. März zudem ein umfangreicher MINT-Infobasar. Studierende sowie Dozentinnen und Dozenten stehen hier Rede und Antwort und zeigen verschiedene Projekte. So wird zum Beispiel der Rennwagen des Evolution Racing Team Saar zu sehen sein, die Wirtschaftsinformatiker präsentieren mit der „Lego Smart Factory“, welche Möglichkeiten die Künstliche Intelligenz schon heute für Industriebetriebe eröffnet. Die Pharmazie stellt zudem fachkundig eine Handcreme her und Bewegung gibt es mit physikalischen Spielzeugen. Außerdem informiert die Zentrale Studienberatung generell über das Studium an der Saar-Universität. Hilfe bei der Studienentscheidung bieten zudem die Online-Tests an den Stationen des „Study Finder“.

Am 13. März folgen Vorträge zu den Fächern im Bereich Geistes- und Humanwissenschaften sowie den Rechts- und Wirtschaftswissenschaften. Insgesamt 24 Studiengänge – von Anglistik, Deutsch-Französische Studien und Historisch orientierten Kulturwissenschaften über Sport und Psychologie bis hin zur Betriebswirtschaftslehre (BWL) und Jura – werden ab 12.45 Uhr in sieben parallelen Hörsälen im Audimax-Gebäude B4 1 vorgestellt. Darüber hinaus gibt es an diesem Tag Vorträge zum Lehramtsstudium und zum Thema „International Studieren“ (jeweils um 15.45 Uhr). Bereits um 12 Uhr gibt es einen Einstiegs-Vortrag mit „Tipps zur Studienwahl“ und um 12.45 Uhr informiert ein Vortrag über die Möglichkeiten der Studienfinanzierung.

Am 16. März findet ein Studieninfotag zu den Fächern Medizin und Zahnmedizin statt: Um 15 Uhr erfahren Schülerinnen und Schüler Wissenswertes über das Medizin-Studium am Campus Homburg der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes, um 16 Uhr wird dort die Zahnmedizin vorgestellt (Gebäude 9, Großer Hörsaal der Frauen- und Kinderklinik im 3. Obergeschoss).

Information on participating / attending:

Date:

03/06/2020 12:00 - 03/16/2020 17:00

Event venue:

Campus Saarbrücken und Campus Homburg der Universität des Saarlandes
66123 Saarbrücken
Saarland
Germany

Target group:

Teachers and pupils

Relevance:

regional

Subject areas:

interdisciplinary

Types of events:

(Student) information event / Fair

Entry:

02/12/2020

Sender/author:

Friederike Meyer zu Tittingdorf

Department:

Pressestelle der Universität des Saarlandes

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event65919


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay