Diskussionsforum Raumentwicklung 2020

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
09/03/2020 - 09/03/2020 | Hannover

Diskussionsforum Raumentwicklung 2020

Raumentwicklungspolitik für ein gerechtes und grünes Europa:
„Die Territoriale Agenda 2030“

Wie können einer europäischen Raumentwicklungspolitik für ein gerechteres und grüneres Europa neue Impulse auf verschiedenen Planungsebenen gegeben werden?

Während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft in der zweiten Jahreshälfte 2020 soll von den europäischen Ministerinnen und Ministern mit Zuständigkeit für Raumplanung und Raumentwicklung in Kooperation mit der Europäischen Kommission, dem Europäischen Ausschuss der Regionen, der Europäischen Investitionsbank und dem Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss die „Territoriale Agenda 2030“ auf einer Konferenz am 1. Dezember 2020 verabschiedet werden – die dritte nach 2007 und 2011.

Vor diesem Hintergrund organisiert die ARL – Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) das diesjährige ‚Diskussionsforum Raumentwicklung‘ mit dem Themenschwerpunkt „Raumentwicklungspolitik für ein gerechtes und grünes Europa: Die Territoriale Agenda 2030“.

Die Veranstaltung soll einem interessierten Fachpublikum aus Raumordnung, Raumentwicklung und Raumwissenschaften die geplanten Ziele und Maßnahmen näherbringen und ein Forum zu Diskussion und Austausch zwischen verschiedenen Perspektiven und Planungsebenen bieten.

Internationale Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis werden aus europäischer, nationaler und föderaler Sicht auf die eingangs formulierte Frage eingehen und dabei auch Perspektiven der Umsetzung erörtern.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 3. September 2020 im HCC - Hannover Congress Centrum statt.

Information on participating / attending:
Die Veranstaltung ist als hybride Tagung konzipiert, d. h. sie findet mit Präsenz in Hannover statt und wird zugleich als Livestream angeboten. An den Diskussionsrunden kann auch online im Webkonferenz-Format teilgenommen werden.

Die Veranstaltung wird zweisprachig in deutscher und englischer Sprache abgehalten.

Anmeldungen für eine Präsenzteilnahme sind bis zum 27.08.2020 möglich. Für eine Online-Teilnahme können Sie sich bis zum 01.09.2020 anmelden. Der Livestream ist ohne Anmeldung verfügbar.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Date:

09/03/2020 10:00 - 09/03/2020 16:45

Registration deadline:

08/27/2020

Event venue:

HCC - Hannover Congress Centrum
Theodor-Heuss-Platz 1-3
30175 Hannover
Niedersachsen
Germany

Target group:

Journalists, Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

international

Subject areas:

Construction / architecture, Economics / business administration, Environment / ecology, Social studies, Traffic / transport

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

08/18/2020

Sender/author:

Dr. Tanja Ernst

Department:

Stabsstelle Wissenschaftskommunikation

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event66708

Attachment
attachment icon Veranstaltungsprogramm

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay