Die Qual der (US-)Wahl – Muss Europa selbstständiger werden?

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
10/19/2020 - 10/19/2020 | Frankfurt am Main

Die Qual der (US-)Wahl – Muss Europa selbstständiger werden?

Podiumsdiskussion am Montag, den 19.10.2020 im Haus am Dom in Frankfurt am Main mit Online-Übertragung. Es diskutieren: Dr. Caroline Fehl, Ralph Freund und Sven Giegold. Moderation Andreas Schwarzkopf, Frankfurter Rundschau.

Vier Jahre Donald Trump haben in Europa Spuren hinterlassen: die Aufkündigung internationaler Abkommen, Zweifel an der Rolle der USA als vertrauenswürdiger Sicherheitsgarant, diplomatische Spannungen. Am 3. November wird der neue (alte?) US-Präsident gewählt. Was bedeutet der Ausgang der Wahl für Europa? Was muss die EU unternehmen, um auch ohne die USA handlungsfähiger zu werden? Was kommt, wenn Trump geht? Was geht, wenn Trump bleibt?

Über die US-Wahl 2020 als Handlungsanstoß, europäische Krise oder Chance diskutieren:

Dr. Caroline Fehl
Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK)

Ralph Freund
Republicans Overseas Germany

Sven Giegold
Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen im Europäischen Parlament (zugeschaltet)

Moderation: Andreas Schwarzkopf, Frankfurter Rundschau

Kooperationsveranstaltung von:
Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK)
Frankfurter Rundschau
Haus am Dom, Katholische Akademie Rabanus Maurus

Information on participating / attending:
Eintritt: frei; Einlass nur für angemeldete Gäste!

Die Veranstaltung ist in Teilpräsenz geplant. Die Anzahl der ZuschauerInnen ist begrenzt. Anmeldung als ZuschauerIn im Haus am Dom bitte unter fr.de/anmeldung, Stichwort „HSFK“

Die Diskussion wird auch per Livestream übertragen.
Link zu Youtube: https://www.youtube.com/hausamdom

Date:

10/19/2020 19:00 - 10/19/2020 21:00

Event venue:

Haus am Dom, Domplatz 3

Die Diskussion wird auch per Livestream übertragen.
Link zu Youtube: https://www.youtube.com/hausamdom
60311 Frankfurt am Main
Hessen
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Cultural sciences, Politics, Social studies

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

10/01/2020

Sender/author:

Karin Hammer

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event67016

Attachment
attachment icon Plakat zur Podiumsdiskussion "Die Qual der (US-)Wahl"

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay