Digitaldialog: Arbeit in der digitalisierten Welt

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
11/18/2020 - 11/18/2020 | Stuttgart

Digitaldialog: Arbeit in der digitalisierten Welt

Interaktive Online-Session zur Zukunft der Arbeit

Im Rahmen der Online-Session zum BMBF-Förderschwerpunkt »Arbeit in der digitalisierten Welt« diskutieren Akteure aus Unternehmen und Forschung neue Herausforderungen, Forschungs- und Entwicklungsbedarfe sowie zukünftige Forschungsfragen. Mit Hilfe eines live geschalteten Dialogtools können Teilnehmende ihre Einschätzungen und Bewertungen schriftlich und anonymisiert austauschen.

Neue Technologien verändern die Arbeitswelt. In Ansätzen ist heute schon zu erkennen, wie die Arbeit von morgen aussehen könnte. Die anwendungsorientierte Forschung kann, soll und will einen Beitrag dazu leisten, diesen Herausforderungen zu begegnen. Zum einen gilt es zu untersuchen, wie sich innovative Technologien und Assistenzsysteme, digitalisierte Arbeitsformen oder Führungs- und Geschäftsprozesse auf Unternehmen sowie insbesondere auf ihre Beschäftigten auswirken. Zum anderen sind aber auch durch die Entwicklung und Erprobung neuer ganzheitlicher Konzepte und Systeme die vorhandenen Gestaltungsspielräume und -potenziale für Betriebe und Mitarbeitende gezielt auszuschöpfen.

Um entsprechende Forschungs- und Entwicklungsvorhaben umzusetzen, hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den Förderschwerpunkt »Arbeit in der digitalisierten Welt« ins Leben gerufen, der aus Mitteln des BMBF sowie des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert wird.

Die interaktive Online-Session ist ein innovatives Angebot an die Teilnehmenden, sich intensiv zu neuen und zukünftigen Themenfelder der Arbeitsforschung auszutauschen. Ziel ist es, den Dialog zwischen Forschungs- und Anwendungspartnern aus dem Förderschwerpunkt, Expertinnen und Experten sowie der interessierten Öffentlichkeit zu fördern und voranzutreiben. Teil dieser interaktiven Online-Session ist das Dialogtool Synthetron. Hiermit kann über anonymisierte Diskussionsbeiträge ein differenziertes Bild zu Haltungen, Meinungen und Einschätzungen gewonnen werden.

Weitere Informationen zum Dialogtool Synthetron finden Sie hier: https://player.vimeo.com/video/307371410.

Die Veranstaltung richtet sich an: VertreterInnen der deutschen Wirtschaft und Wissenschaft, Intermediäre, innovationspolitische VertreterInnen aus Bund, Ländern und Gemeinden sowie MedienvertreterInnen und VertreterInnen der Wirtschaft- und Wissenschaftsressorts, Sozialpartner, Normsetzungsakteure sowie die interessierte Öffentlichkeit.

Information on participating / attending:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung unter: https://crm-portal.iao.fraunhofer.de/eventonline/event.aspx?contextId=A0360307D0....

Date:

11/18/2020 15:00 - 11/18/2020 16:30

Event venue:

Die Veranstaltung findet digital statt.

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

10/14/2020

Sender/author:

Juliane Segedi

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event67109


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay