idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
12/11/2020 - 12/11/2020 | ZOOM

Reflexive Diversitätsforschung – Eine Einführung anhand eines Fallbeispiels

In ihrer 2020 erschienenen Monographie bietet Andrea D. Bührmann eine grundlegende Einführung in die wichtigen Strömungen der Diversitätsforschung und buchstabiert die Forschungsperspektive der reflexiven Diversitätsforschung aus. Diese wird am Beispiel der Diversitätsstrategie der University of California, Berkeley veranschaulicht.

Reflexive Diversitätsforschung – Eine Einführung anhand eines Fallbeispiels

Prof. Dr. Andrea D. Bührmann (Institut für Diversitätsforschung, Universität Göttingen)
Prof. em. Dr. Ilse Lenz (Ruhr-Universität Bochum)
Prof. Dr. Hans J. Pongratz (LMU München)

11. Dezember 2020 // 12:00 – 13:00 // Zoom

In ihrer 2020 erschienenen Monographie bietet Andrea D. Bührmann eine grundlegende Einführung in die wichtigen Strömungen der Diversitätsforschung und buchstabiert die Forschungsperspektive der reflexiven Diversitätsforschung aus. Diese wird am Beispiel der Diversitätsstrategie der University of California, Berkeley veranschaulicht.

Nach einer Vorstellung des Inhalts des Buches kommentieren Ilse Lenz und Hans Pongratz das Buch und den Ansatz der reflexiven Diversitätsforschung aus ihren jeweiligen Forschungsperspektiven. Gern können auch Sie Ihre Fragen zu dem Buch stellen. Eine Leseprobe erhalten Sie hier: https://budrich.de/news/geblaettert-reflexive-diversitaetsforschung/

Information on participating / attending:
Alle sozialwissenschaftlich Interessierten sind herzlich eingeladen.
Anmeldung bitte per E-Mail an: nyasha.loehmannyamegni@uni-goettingen.de
Sie erhalten dann den Link zum Zoom-Raum.

Date:

12/11/2020 12:00 - 12/11/2020 13:00

Event venue:

ZOOM
ZOOM
Niedersachsen
Germany

Target group:

Scientists and scholars, Students

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Social studies

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

12/01/2020

Sender/author:

Thomas Richter

Department:

Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event67480

Attachment
attachment icon Reflexive Diversitätsforschung – Eine Einführung anhand eines Fallbeispiels

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).