idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event



Share on: 
11/18/2021 - 11/18/2021 | Berlin

„Hast Du es schon mal mit Joggen versucht?“ – Depressionen verstehen, ernstnehmen, behandeln

83. ZEIT FORUM WISSENSCHAFT
am 18. November 2021 um 19 Uhr

Prominente Personen thematisieren den gesellschaftlichen Druck unter dem sie stehen und die Depressionen, die aus diesem folgen können. Fangen wir als Gesellschaft an, offener mit dem Thema umzugehen? Das wäre ein wichtiger Schritt, denn die Stigmatisierung von Erkrankten ist ein Grund, dass sich Betroffene keine Hilfe suchen.

In Deutschland herrscht zudem ein Mangel an Therapeut*innen, Arbeitgeber*innen sind nicht ausreichend informiert und auch Familienangehörige fühlen sich oft mit der Diagnose überfordert. Für Betroffene ist dieses fehlende Verständnis und die Schwierigkeit, einen Therapieplatz zu finden, eine große zusätzliche Belastung.

Beim nächsten ZEIT Forum Wissenschaft werden wir diese Krankheit in den Blick nehmen und erfahren, wie der aktuelle Forschungsstand bei Depressionen ist. Welche Erkenntnisse in der Biologie gibt es, die in die Therapieansätze einfließen? Warum steigt die Zahl der Diagnosen und auch die Dosen an verschriebenen Antidepressiva? Werden mehr Menschen krank oder wird es nur häufiger entdeckt? Was sind die Ursachen dieser Erkrankung? Und: Müssen wir uns als Gesellschaft ändern, um Erkrankten besser zu helfen?

Martin Mair, Wissenschaftsredakteur, Deutschlandfunk und Andreas Sentker, Geschäftsführender Redakteur und Leiter Ressort Wissen, DIE ZEIT, sprechen mit diesen Expert*innen:

*** Zoë Beck, Schriftstellerin und Dialogregisseurin ***

*** Thorsten Padberg, Verhaltenstherapeut in Berlin und Dozent für Verhaltenstherapie an der Psychologischen Hochschule Berlin sowie Buchautor ***

*** Prof. Dr. Babette Renneberg, Professorin für Klinische Psychologie und Psychotherapie und Leitung der Hochschulambulanz für Psychotherapie, Freie Universität Berlin sowie Präsidentin der European Society for the Study of Personality Disorders (ESSPD) ***

ANMELDUNG

https://www.eventbrite.de/e/83-zeit-forum-wissenschaft-registrierung-19638074910...

NFORMATIONEN ZUR TEILNAHME

Sie können das ZEIT Forum Wissenschaft am 18. November 2021 live vor Ort in der Berlin Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften verfolgen. Aufgrund der aktuell steigenden Inzidenzen haben die Veranstalter sich entschieden, die Zahl der Teilnehmenden vor Ort auf 100 Gäste zu begrenzen. Bitte melden Sie sich zu diesem Zweck über Eventbrite zur Veranstaltung an.

Information on participating / attending:
Der Einlass unterliegt gemäß der aktuellen Corona-Verordnung der „2G-Regel“. Eintritt also nur mit einem Nachweis über vollständigen Impfschutz oder Nachweis über eine genesene Corona-Erkrankung. Die Veranstaltung findet unter strenger Einhaltung der Hygiene-Schutzmaßnahmen statt.

Date:

11/18/2021 19:00 - 11/18/2021 22:00

Event venue:

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Markgrafenstraße 38
10117 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

Students, all interested persons

Relevance:

local

Subject areas:

Medicine, Psychology

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

10/29/2021

Sender/author:

Fabian Metzner

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event70078

Attachment
attachment icon ZEIT Forum Wissenschaft

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).