idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


02/22/2023 - 02/22/2023 | Frankfurt am Main

Neue Wege in die Stadt: Wie Pendeln nachhaltiger werden kann

Immer mehr Menschen pendeln. Das gilt auch für die stark wachsende Region Frankfurt – Rhein-Main. Die meisten der etwa 400.000 Pendler*innen nutzen für den Weg zur Arbeit oder Ausbildung das Auto. Das bedeutet: Tägliche Rush Hour, Belastungen für Gesundheit, Umwelt und Anwohnende. Aber muss das so bleiben?

Die Podiumsveranstaltung im Rahmen der Frankfurter Bürger-Uni am 22. Februar 2023 widmet sich Alternativen: Wie nachhaltiges Pendeln aussehen kann, haben Wissenschaftler*innen des ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung in einem Mobilitätsexperiment in der Region Frankfurt – Rhein-Main untersucht. Zwischen Juli 2022 und Januar 2023 haben Pendler*innen auf ihrem Arbeits- bzw. Ausbildungsweg etwas Neues ausprobiert. Wissenschaftler*innen, Expert*innen aus den beteiligten Kommunen – Hochtaunuskreis und Kreis Groß-Gerau – sowie Teilnehmende des Experiments berichten über ihre Erfahrungen sowie Ergebnisse des Experiments und fragen, welche Weichen für eine nachhaltige Pendelmobilität in der Region Rhein-Main gestellt werden müssen.


Podiumsgespräch mit Dr. Jutta Deffner und Dr. Luca Nitschke (ISOE - Insitut für sozial-ökologische Forschung), Heike Mühlhans (ivm GmbH - Integriertes Verkehrs- und Mobilitätsmanagement Region Frankfurt RheinMain) sowie mit Vertreter*innen aus den beteiligten Landkreisen und Teilnehmende des Mobilitätsexperiments

Moderation: Stephan Hübner, Hessischer Rundfunk

Information on participating / attending:
Anmeldungen für die Online-Veranstaltung unter
https://isoe.clickmeeting.com/pendeln-nachhaltig/register

    More information:
  • http://Hamburger Allee

Date:

02/22/2023 18:30 - 02/22/2023 20:00

Event venue:

Online
60486 Frankfurt am Main
Hessen
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Environment / ecology, Social studies, Traffic / transport

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

01/10/2023

Sender/author:

Neugart Melanie

Department:

Wissenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event73364


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).