idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
01/11/2019 11:19

DMV-Präsident Friedrich Götze nimmt Amtsgeschäfte auf

Thomas Vogt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Deutsche Mathematiker-Vereinigung

    Berlin/Bielefeld. Die Deutsche Mathematiker-Vereinigung (DMV) hat einen neuen Präsidenten: Friedrich Götze, Professor für Mathematik an der Universität Bielefeld. Er war in den Jahren 2017 und 2018 Vizepräsident der DMV. Neuer Vizepräsident ab 2019 ist Klaus Hulek, Professor für Mathematik an der Leibniz Universität Hannover.

    Friedrich Götze folgt auf Michael Röckner. Der Professor für Mathematik an der Universität Bielefeld war in den Jahren 2017 und 2018 Präsident der DMV und gab sein Amt Ende 2018 turnusgemäß ab. Das Amt des DMV-Präsidenten ist ein Ehrenamt auf jeweils zwei Jahre. Röckner wendet sich nun wieder seiner Forschung und der Lehre zu.

    „Die vergangenen zwei Jahre waren zwar arbeitsreich, aber auch voller schöner Erfahrungen, insbesondere durch die zahlreichen persönlichen Kontakte zu vielen unserer 5000 DMV-Mitglieder sowie zu unseren Schwestergesellschaften im In- und Ausland.“, sagte der scheidende DMV-Präsident Röckner.

    Der neue DMV-Präsident Friedrich Götze beschäftigt sich an der Universität Bielefeld mit Wahrscheinlichkeitstheorie, Statistik und Zahlentheorie. Er wurde an der Universität Köln promoviert, wo er sich 1983 auch habilitierte. Ein Jahr später wurde er Professor für Mathematik in Bielefeld. Götze war von 2008 bis 2010 Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats des Berliner Weierstraß-Instituts, zu dessen Gründungsmitgliedern er gehört, und ist Vorsitzender der Gesellschaft für Mathematische Forschung Oberwolfach. Er ist Fellow des Institute for Mathematical Stochastics (IMS) und Mitglied der Leopoldina sowie der European Academy of Sciences (EurASc). Von 2017 bis 2018 war er Vizepräsident der DMV.

    „Ich freue mich darauf, in den kommenden Jahren eine der größten Fachgesellschaften für Mathematik im deutschsprachigen Raum leiten zu dürfen.“, sagte Götze zum Amtsantritt. „Ich freue mich auch sehr, dass mir seit Jahresbeginn Klaus Hulek als Vize zur Seite steht.“ Der neue DMV-Vizepräsident Klaus Hulek ist Professor für Mathematik an der Leibniz Universität Hannover, sein Arbeitsgebiet ist Algebraische Geometrie. An der Leibniz Universität Hannover war er von 2005 bis 2014 Vizepräsident für Forschung.

    Hinweis für die Redaktionen: Bilder in hoher Auflösung auf Nachfrage per Mail an medienbuero@mathematik.de


    Criteria of this press release:
    Journalists
    Mathematics, Mechanical engineering, Physics / astronomy, Social studies
    transregional, national
    Miscellaneous scientific news/publications, Personnel announcements
    German


    Der neue DMV-Vizepräsident ab 2019: Klaus Hulek , Professor für Mathematik an der Leibniz Universität Hannover


    For download

    x

    Der neue DMV-Präsident ab 2019: Friedrich Götze , Professor für Mathematik an der Universität Bielefeld


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay