Ars legendi-Fakultätenpreis Rechtswissenschaften 2020 ausgeschrieben

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
11/15/2019 09:30

Ars legendi-Fakultätenpreis Rechtswissenschaften 2020 ausgeschrieben

Peggy Groß Kommunikation
Stifterverband

    Zum sechsten Mal loben der Stifterverband, der Deutsche Juristen-Fakultätentag und das Kompetenzzentrum für juristisches Lernen und Lehren der Universität zu Köln den „Ars legendi-Fakultätenpreis für exzellente Hochschullehre in den Rechtswissenschaften“ aus. Der Preis wird alle zwei Jahre vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert.

    Berlin, 15.11.2019. Gesucht werden Professoren sowie habilitierte Lehrkräfte, die den Lernprozess der Studierenden in herausragender Weise unterstützen, ihre Lehre mit hoher Professionalität konzipieren und betreiben sowie wesentliche Beiträge zur Gestaltung hervorragender Studiengänge leisten. Sie sollten ausgewiesene Wissenschaftler sein, die maßgeblich die Entwicklung und Umsetzung innovativer Lehrkonzepte und –methoden in der Universität und im Fach fördern.

    Der Ars legendi-Fakultätenpreis Rechtswissenschaften soll die besondere Bedeutung der Hochschullehre für die Ausbildung des rechtswissenschaftlichen Nachwuchses sichtbar machen und einen karrierewirksamen Anreiz schaffen, sich in der Lehre zu engagieren und sie über den eigenen Wirkungsbereich hinaus zu fördern.

    Vorschläge können bis zum 24. Januar 20120 von allen Mitgliedern des Deutschen Juristen-Fakultätentages oder von den Fachschaften beim Kompetenzzentrum für juristisches Lernen und Lehren eingereicht werden. Auch Eigenbewerbungen sind zulässig. In jedem Fall ist es erforderlich, dass sich sowohl der Kandidat, die Fachschaft als auch die Fakultät äußern. Über die Vergabe des Preises entscheidet eine Jury aus Experten der Lehre in der Rechtswissenschaft, aus Studierenden und Universitätsvertretern.

    Die Details zur Bewerbung sowie die entsprechenden Formulare finden Sie unter https://www.stifterverband.org/ars-legendi-recht oder
    http://www.kjll.jura.uni-koeln.de/arslegendi.html

    Kontakte:
    Ann-Marie Kaulbach
    Kompetenzzentrum für juristisches Lernen und Lehren
    Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln
    T 0221 470-6275
    a.kaulbach@uni-koeln.de

    Dominique Ostrop
    Stifterverband
    T 0201 8401-162
    d.ostrop@stifterverband.de


    Criteria of this press release:
    all interested persons
    Law
    transregional, national
    Contests / awards, Studies and teaching
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay