Bester Mikrotechnologie-Azubi in Berlin kommt aus dem Ferdinand-Braun-Institut

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
11/15/2019 20:00

Bester Mikrotechnologie-Azubi in Berlin kommt aus dem Ferdinand-Braun-Institut

Anja Wirsing Pressestelle des Forschungsverbundes Berlin e.V.
Forschungsverbund Berlin e.V.

    Dominik Sudau wurde am 15. November 2019 von der IHK Berlin als bester Auszubildender der Mikrotechnologie in Berlin ausgezeichnet. Die dreijährige Ausbildung am Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH) hatte er zum 1. Februar 2019 mit der Gesamtnote „sehr gut“ abgeschlossen – aufgrund der exzellenten schulischen und praktischen Leistungen um ein halbes Jahr verkürzt.

    Auch das Abschlusszeugnis der Berufsschule spiegelt mit dem Gesamtnotendurchschnitt von 1,0 seine konstant guten Leistungen wider. „Ich bereue keinen Moment, dass ich mich für diesen mir zuvor unbekannten Beruf des Mikrotechnologen entschieden habe“, erklärt Dominik Sudau. „Die Ausbildung am FBH war spannend und es geht für mich weiter, worüber ich mich sehr freue.“ Im kommenden Jahr wird er am FBH berufsbegleitend seine Weiterbildung zum Techniker beginnen. Seine Ausbilderin Katrin Hilbrich ist froh, dass ihr ein äußerst fähiger Facharbeiter erhalten bleibt, denn die Technikerausbildung findet in Teilzeit statt. „So kann er sein Potenzial nutzen und neues Wissen auch gleich in die Praxis umsetzen“, meint Katrin Hilbrich. „Später kann er dann wichtige Aufgaben übernehmen, die spezielleres Know-how erfordern.“

    Ausbildung mit Zukunft – jetzt bewerben!

    Ob Handy, Elektroauto oder moderne Lasersysteme beim Arzt – sie alle kommen ohne die winzigen Alleskönner aus Mikroelektronik und Mikrosystemtechnik nicht mehr aus. Die dafür notwendigen Chips stellen Mikrotechnolog*innen in einem interdisziplinären Team aus wissenschaftlichem und technischem Personal her. Als qualifizierte Fachkräfte für hochkomplexe und technisch anspruchsvolle Fertigungsverfahren arbeiten sie an Schlüsseltechnologien der Zukunft mit.

    Interessiert an einem Beruf mit hohen Übernahmechancen und vielen Möglichkeiten zur weiteren Qualifizierung? Am Ferdinand-Braun-Institut startet zum Herbst 2020 das nächste Ausbildungsjahr. Hier bis zum 29.02.2020 online bewerben: https://fbh-berlin.softgarden.io/job/5082182?l=de

    Kontakt
    Petra Immerz, M.A., Communications Manager
    Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik
    Gustav-Kirchhoff-Straße 4
    12489 Berlin
    Tel. 030.6392-2626
    Fax 030.6392-2602
    E-Mail petra.immerz@fbh-berlin.de
    Web www.fbh-berlin.de


    More information:

    https://fbh-berlin.softgarden.io/job/5082182?l=de - Ausbildung zum Mikrotechnologen/zur Mikrotechnologin - Schwerpunkt Halbleitertechnik, hier online bewerben
    https://www.fbh-berlin.de/


    Criteria of this press release:
    Journalists, Teachers and pupils, all interested persons
    Electrical engineering, Materials sciences, Physics / astronomy, Teaching / education
    regional
    Personnel announcements, Schools and science
    German


    Dominik Sudau - bester Mikrotechnologie-Azubi in Berlin


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay