idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Share on: 
06/09/1998 00:00

Neues Hirnforschungszentrum

Kornelia Suske Pressestelle
Klinikum der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

    Einladung zur Einweihung des ersten Wissenschaftszentrums für angewandte Hirnforschung in Europa am 16. Juni 1998

    Am 16. Juni 1998 wird in Magdeburg das Zentrum für Neurowissenschaftliche Innovation und Technologie (ZENIT) feierlich eingeweiht. Es handelt sich um einen in Europa einzigartigen Forschungskomplex für angewandte Hirnforschung. Er wurde mit einem finanziellen Bauaufwand von 50 Millionen DM aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionalentwicklung (EFRE) errichtet.

    In dem dreistöckigen ZENIT-Forschungskomplex auf dem Campus der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg werden rund 200 Wissenschaftler aus fünf wirtschaftlich selbständigen Forschungs GmbH arbeiten, die mit Universitätsinstituten durch Kooperationsverträge verbunden sind.

    Auf dem Gebiet der Erforschung des Gehirns ist Magdeburg durch die Leistungen der Wissenschaftler am Leibniz-Institut für Neurobiologie und an der Otto-von-Guericke Universität international bekannt geworden. Viele dieser Grundlagenforschungen sind inzwischen reif für eine Überführung in die praktische Anwendung. Beispiele sind Computer-Trainingsprogramme zur Wiederherstellung der Sehleistungen nach einer Schädigung des Gehirns, Verfahren zur pharmakologischen Wirkstoffsuche sowie Arbeiten auf dem Gebiet von Herzschrittmachersystemen und Defibrillatoren.

    Zur modernen medizinisch-technischen Ausstattung des
    Forschungszentrums wird in wenigen Monaten auch ein weltweit einmaliger Kernspintomograph für die medizinische Diagnostik gehören.

    Wurde Ihr Interesse an den Neurowissenschaften in Magdeburg geweckt?
    Dann würden wir uns freuen, Sie zur offiziellen Eröffnung von ZENIT begrüßen zu können.

    Zeit: 16. Juni gegen 12.30 Uhr
    Ort: Campus der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

    Weitere Auskünfte zu ZENIT und den Forschungs GmbH erteilt:
    Uwe Seidenfaden, Wissenschaftsjournalist, Tel/Fax: 0391 /2538339


    Criteria of this press release:
    Economics / business administration, Medicine, Nutrition / healthcare / nursing
    transregional, national
    Miscellaneous scientific news/publications, Research projects
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).