Neuer Administrativer Leiter am Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
08/08/2019 11:48

Neuer Administrativer Leiter am Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie

Dipl.Biol. Sylvia Pieplow Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Institut für Pflanzenbiochemie

    Peter Zuber ist seit dem 1. August 2019 neuer Administrativer Leiter des Leibniz-Instituts für Pflanzenbiochemie (IPB) in Halle an der Saale.

    Peter Zuber ist seit dem 1. August 2019 neuer Administrativer Leiter des Leibniz-Instituts für Pflanzenbiochemie (IPB) in Halle an der Saale. Herr Zuber studierte Betriebswirtschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und an der Hochschule Merseburg. Nach seinem Studi­um leitete er die Bereiche Rechnungswesen und Finanzbuchhaltung für verschiedene Großhandelsunternehmen und war zuletzt Kaufmännischer Leiter und Prokurist der Bilfinger Personalmanagement GmbH Linz, Österreich.

    Als Leiter der Abteilung Administration und Infrastruktur erwartet ihn am IPB ein spannendes Aufgabenfeld. Ne­ben den Kernbereichen der Administration liegen auch die Ressorts des Daten- und Energiemanagements sowie die vielfältigen Bau- und Liegenschaftserhaltungsmaßnahmen am Institut in seiner Verantwortung. „Ich freue mich riesig auf die neue Herausforderung“, sagt Peter Zuber zu seinem Start am Institut.

    Auch am IPB ist man erfreut: „Herr Zuber wird mit Elan und Sachverstand den Forschungsauftrag des IPB administrativ unterstützen und neue Impulse für dessen zukünftige Entwicklung setzen“, erklärt der Geschäftsführende Direktor des Instituts, Professor Steffen Abel. „Ich freue mich sehr, dass wir mit ihm eine erstklassige Führungspersönlichkeit mit hoher Fach- und Sozialkompetenz gewinnen konnten.“


    More information:

    https://www.ipb-halle.de/oeffentlichkeit/aktuelles/artikel-detail/neuer-administ...


    Criteria of this press release:
    Business and commerce, Journalists, Scientists and scholars
    interdisciplinary
    transregional, national
    Personnel announcements
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay