idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
WJ2014

Datenschutzerklärung


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich. Wir möchten Sie über den Datenschutz in unserem Verein informieren und versichern, dass wir die Normierungen des BDSG und des TMG respektieren und entsprechend handeln.

Datenschutzgegenstand

Gemäß § 3 Abs. 1 BDSG sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person Datenschutzgegenstand. Dazu gehören u.a. die Angaben hinsichtlich des Namens, der postalischen Adresse, der Adresse für elektronische Kommunikation (E-Mail), Telefonnummer etc. aber auch die Nutzungsdaten wie die IP-Adresse.

Umfang der Erhebung und Speicherung der Daten

Grundsätzlich ist es für die Nutzung der Internetseite des Informationsdienstes Wissenschaft e. V. – idw – nicht notwendig, dass personenbezogene Daten von dem Nutzer angegeben und diese gespeichert werden. Dies gilt beispielsweise für das Lesen der aktuellen Pressemitteilungen der Mitglieder des Vereins oder aber auch hinsichtlich der Suche in dem Archiv des Vereins.

Allerdings benötigt der Verein zur Erbringung seiner vertraglichen Pflichten (beispielsweise beim Zusenden von Pressemitteilungen auf Grund eines abgeschlossenen Abonnements) Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt beispielsweise bei Zusendungen von Nachrichten im Rahmen Ihres Abonnements oder aber bei der Beantwortung von Anfragen.

Gesetzt dem Fall, dass Sie sich für ein kostenloses Abonnement entschieden haben, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur in dem Umfang, soweit es für die Erbringung des vertraglich Geschuldeten oder der Personalisierung unserer Internetseite erforderlich ist.

Im Falle der Abmeldung Ihres Zugangs werden Ihre Daten vollständig vom Verein gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben.

Sofern Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für die Zusendungen von Abonnement-Mitteilungen registriert haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse ggf. auch für Mitteilungen in eigener Sache.

Zweckgebundene Verwendung der Daten

Wir erfüllen den Grundsatz der zweckgebundenen Verwendung von Daten und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die uns eine ausdrückliche Einwilligung vorliegt. Eine Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung.

Eine Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Behörden und Institutionen erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlich normierten Auskunftspflichten oder bei einer gerichtlichen Auskunftspflichtentscheidung.

Um Optimierungen unserer Webseite zu ermöglichen, sammeln und speichern wir nicht personenbezogene Daten, z.B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der Sie unsere Seite aufrufen und ähnliches. Dabei sind Sie als Person für uns nicht erkennbar.

Die Datenerhebung- und Datenspeicherung erfolgen anonymisiert, ohne den jeweiligen Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren.

Dies gilt jedoch nicht, wenn Sie ein kostenloses Abonnement oder eine kostenpflichtige Mitgliedschaft erworben haben: In diesem Falle speichern wir Ihre persönlichen Daten nach Maßgabe der von Ihnen zur Registrierung etc. eingegebenen Daten.

Ferner setzen wir zum reibungslosen Ablauf „Cookies“ ein. Auch diese Cookies erheben Daten nur in anonymisierter oder pseudonymisierter Form. Unsere Internetseite ist durch diverse technische Maßnahmen nach dem derzeitigen technischen Stand gegen unberechtigten Zugriff geschützt. Bei dem Abschluss eines oder mehrerer Abonnements erhalten Sie Pressemitteilungen etc., die den von Ihnen ausgewählten Themenschwerpunkten entsprechen. Die Pressemitteilungen etc. werden an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse versandt.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, die auf unserer Internetseite veröffentlichten Pressemitteilungen etc. mittels eines „Share-Buttons“ oder „Tweet-Buttons“ auf Ihrem Facebook.com-, Twitter.com- oder google+-Account zu verlinken. Bitte beachten Sie hierbei, dass bei dem Verlinkungsvorgang personenbezogene Daten übermittelt werden können. Bei Benutzung der entsprechenden Share- oder Tweet-Funktion erklären Sie sich mit der Übermittlung der uns vorliegenden personenbezogenen Daten einverstanden.

Auskunft- und Widerrufsrecht

Ferner erteilen wir Ihnen jederzeit gerne kostenlos Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich für eine solche Auskunft an die E-Mail-Adresse service@idw-online.de oder an die übrigen Kontaktmöglichkeiten. Bitte nutzen Sie die identischen Kontaktmöglichkeiten, sofern Sie die bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen möchten.

Der Bezug der Pressemitteilungen etc. kann jederzeit beendet werden entweder durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Profil oder per formloser Nachricht an die E-Mail-Adresse service@idw-online.de. Selbstverständlich können Sie auch die weiteren im Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten nutzen.

Des Weiteren können Sie Ihr Einverständnis, E-Mail-Nachrichten von uns zu erhalten, jederzeit widerrufen. Auch hier ist eine einfache Mitteilung an die im Impressum genannten Kontaktmöglichkeiten ausreichend.

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).