idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Events



The following 15 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Wednesday, 05/03/2017

05/03/2017-05/03/2017
Frankfurt am Main

11. COMPAMED Frühjahrsforum - Mikrofluidik in der Medizintechnik

Das COMPAMED Frühjahrsforum ist der jährliche Expertentreffpunkt für Entwickler, Produzenten und Anwender aus der medizinischen Praxis. Es bietet bereits im Frühjahr einen Ausblick auf die COMPAMED, die größte europäische Messe für Zulieferer der medizinischen Fertigung, die jedes Jahr im Herbst in Düsseldorf stattfindet. Die kommende Veranstaltung am 03.05.2017 am Flughafen Frankfurt soll das Thema Mikrofluidik in der Medizintechnik näher beleuchten.


05/03/2017-05/04/2017
Kassel

Ausfallverhalten von Windenergieanlagen

Wir möchten Ihnen mit unserem Seminar die wesentlichen Aufgaben und Methoden der systematischen Datenerfassung und Analyseverfahren als Grundlage für die Instandhaltungsoptimierung aufzeigen und erläutern.


11/16/2016-10/31/2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


05/03/2017-05/05/2017
Nürnberg

Deutscher Anästhesie Congress 2017 (DAC)

Der DAC 2017 steht unter dem Motto" „Personalisierte Medizin -– Herausforderung und Chancen"“.


05/02/2017-05/05/2017
Erkner

IRS Spring Academy 2017: Investigating Space(s)

IRS Spring Academy 2017: "Investigating Space(s): Current Theoretical and Methodological Approaches: Temporality and Procedurality"


04/27/2017-07/16/2017
Berlin

Ivana Franke: Retreat into Darkness. Towards a Phenomenology of the Unknown

„Die Eigenschaft des reinen Geistes ist das Schauen und nicht das Wissen.“ (Justinus Kerner)


05/03/2017-05/03/2017
Berlin

Jenseits der Glaskugel: Wissenschaftliche Vorhersagen zur Bundestagswahl 2017

Präsentationen und Diskussion mit Thorsten Faas (Johannes Gutenberg-Universität Mainz), Mark Kayser (Hertie School), Arndt Leininger (Hertie School, Johannes Gutenberg-Universität Mainz) und Simon Munzert (Humboldt-Universität zu Berlin), moderiert von Heike Klüver (Humboldt-Universität zu Berlin). In Zusammenarbeit mit dem Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin.


05/03/2017-05/05/2017
Weimar

Kolloquium "Sammeln - Forschen - Wissen"

Mit dem Kolloquium "Sammeln - Forschen - Wissen" beleuchtet die Herzogin Anna Amalia Bibliothek gemeinsam mit dem Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel in zwei Sektionen Perspektiven der Erschließung, Erforschung und Vermittlung von Sammlungen.


05/03/2017-05/05/2017
Berlin

Mastering Negotiations

Become aware of your negotiation style and discover how to capitalize on strengths while mitigating weaknesses


05/03/2017-05/03/2017
München

Mit der Smart Factory auf dem Weg in die Produktion der Zukunft

Microsoft Deutschland, PricewaterhouseCoopers, die VDI/VDE Innovation + Technik sowie die Strategieberatung Strategy& laden gemeinsam mit ausgewählten Unternehmen dazu ein, sich mit einer Gruppe von Fachentscheidern und Experten über wichtige Aspekte der „Smart Factory“ im Rahmen einer Roadshow zu informieren und auszutauschen.


05/02/2017-07/11/2017
Berlin

Ringvorlesung zur Forschungsorientierung im Lehramtsstudium

Im Sommersemester 2017 richtet die Professional School of Education der Humboldt-Universität zu Berlin eine Ringvorlesung zum Thema „Forschungsorientierung im Lehramtsstudium: Chancen und Herausforderungen“ aus.


05/03/2017-05/03/2017
Zürich

Smart Glasses Experience Days

Die Fraunhofer-Forscher und ihre Partner von Oculavis stellen "Wearables", intelligente Datenbrillen oder Smartwatches vor. Die mobilen Endgeräte können beispielsweise dabei helfen, wertschöpfende Prozesse in der Produktion zu beschleunigen und Wissen über Standortgrenzen hinweg in Echtzeit zu teilen. Die Teilnehmer der Veranstaltung können verschiedene Anwendungen für die neuesten Endgeräte, wie die Microsoft HoloLens oder die Google Glass 2, selbst ausprobieren und testen.


07/16/2016-06/26/2017
Trento

Sonderausstellung "Extinctions. Erzählungen von Katastrophen und anderen Chancen"

Vom 16. Juli 2016 bis 26. Juni 2017 zeigt das MUSE – Museum für Wissenschaft (Trient, Italien) die Ausstellung „Estinzioni. Storie di catastrofi e altre opportunità“, welche Beiträge aus den Bereichen Paläontologie, Biologie und den Sozialwissenschaften vereint, um über die verheerenden Auswirkungen der ökosystemischen Krisen zu erzählen, aber auch um über unerwartete Möglichkeiten, die sich in den Momenten größter Instabilität ergeben, zu reflektieren.


05/03/2017-05/03/2017
Göttingen

Verantwortung der Wissenschaft: 60 Jahre „Göttinger Erklärung“

Im April 1957 wurde die weltweit beachtete „Göttinger Erklärung“ veröffentlicht, in der sich Atomwissenschaftler gegen eine atomare Bewaffnung der Bundeswehr aussprachen. 60 Jahre später laden die Universität Göttingen, die Vereinigung Deutscher Wissenschaftler e.V. (VDW) und die Deutsche Physikalische Gesellschaft e.V. (DPG) am 3. Mai 2017 zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung mit dem Titel „Die Verantwortung der Wissenschaft in der Gesellschaft“ein.


04/20/2017-07/13/2017
Berlin

Vorlesungsreihe: „Flucht und Verdrängung“

Im Sommersemester 2017 findet eine Veranstaltungsreihe zum Thema Flucht und Verdrängung an der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) statt


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).