idw - Events

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo

Events



The following 17 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Wednesday, 02/28/2018

02/28/2018-03/01/2018
Aachen

29. Internationales Kolloquium Kunststofftechnik in Aachen

Das Internationale Kolloquium Kunststofftechnik präsentiert einer breiten Öffentlichkeit aus Wissenschaft und Industrie die Forschungsergebnisse des IKV. 36 Fachvorträge der IKV-Wissenschaftler zusammen mit 18 Keynotevorträgen von Experten aus der Industrie geben einen Überblick über aktuelle Innovationen, neue Produktionsverfahren, Methoden der Produktentwicklung und Unternehmensstrategien in der Kunststofftechnik.


02/28/2018-03/02/2018
Kiel

30. Deutsche Zeolith-Tagung

gemeinsam mit dem Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppe Adsorption Die Zeolith-Tagung versteht sich als ein Forum, welches insbesondere jüngeren Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen die Gelegenheit bietet, ihre Arbeiten in Form von Kurzvorträgen oder Posterpräsentationen vorzustellen. Themen für die Fachgruppe Zeolithe sind die Synthese, Modifizierung, Charakterisierung und Anwendung aller Arten von porösen Materialien von den Grundlagen bis zu den industriellen Anwendungen.


02/28/2018-02/28/2018
Stuttgart

7. Stuttgarter Runder Tisch »Forschung im Bevölkerungsschutz«

Gesellschaftlicher und digitaler Wandel sind nicht nur Stichworte – sie werden die Zukunft von Städten entscheidend prägen und speziell auch auf den Bevölkerungsschutz gravierende Auswirkungen haben. Beim 7. Stuttgarter Runden Tisch werden aktuelle Forschungserkenntnisse diskutiert und neue Bedarfe in der Forschung zur zivilen Sicherheit identifiziert.


02/27/2018-02/28/2018
Darmstadt

ADDITIVE FERTIGUNG - fokus: kunststoff

Schwerpunktthemen: • Innovationen für Material, Verfahren und Prozesse • Best-Practice-Lösungen für Consumer, Automotive und Medical • Konstruktion und Simulation neu gedacht • Betriebsfestigkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit • Qualifizierung, Zertifizierung und Zulassung


02/28/2018-03/01/2018
Bremen

Arbeits- und Betriebssicherheit in der Wärmebehandlung

Die steigende Bauteilanforderung im Maschinenbau wird immer stärker durch die Wärmebehandlung mitbestimmt. Alte Verfahren werden weiterentwickelt, neue bis an die Grenze des technisch Möglichen ausgereizt. Dabei muss in zunehmendem Maße auf die Arbeits- und Betriebssicherheit geachtet werden, um Schäden jeglicher Art zu vermeiden und die Produktionsabläufe zu sichern.


01/24/2018-03/09/2018
Mainz

Ausstellung ›Nord Nord Ost‹ von Gunnar Zimmer

»Kunst ist ein Erinnern an das Uralte, Dunkle, von dem Fragmente noch im Künstler leben« (Paul Klee) Der Berliner Maler Gunnar Zimmer zeigt in seiner Ausstellung ›Nord Nord Ost‹ Landschaften – nördlich inspiriert, wie der Ausstellungstitel vermuten lässt. Reduzierte, beinahe abstrakte Motive, bei denen die kontrastreiche malerische Umsetzung im Vordergrund steht.


02/28/2018-02/28/2018
Frankfurt

Effektive Kostensenkung in der Produktion durch Big Data

Die Prozessindustrie leidet zunehmend unter hohen variablen Kosten und geringerer Profitabilität. Industrielle Praktiker zeigen hier, wie systematisch und einfach aus den vorhandenen Datenmengen Modelle erstellt werden. So können bisher unbekannte Zusammenhänge in Prozessen erkannt werden. Die Modelle machen als Softsensoren Prozesse vorhersagbar und erleichtern die Optimierung. Damit gelingt durch Big Data eine effektive Kostensenkung in der Produktion.


02/28/2018-03/02/2018
Wernigerode, Germany

German Plant Breeding Conference

Leveraging the value of genomic information


02/28/2018-02/28/2018
Berlin

„Küste im Wandel“ – 2. Symposium Küstenmeerforschung diskutiert Forschungsstrategien, Pressetermin

Das Symposium ist Bestandteil des vom BMBF organisierten Agendaprozesses im Rahmen von MARE:N, der ein engeres Zusammengehen von Forschung, Behörden, Nutzern und Gesellschaft ermöglichen soll, um eine auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Meeresforschung zu meistern. Es bietet führenden deutschen Meeresforschern ein Forum, erzielte Fortschritte sowie zukünftigen Bedarf in der Forschung zu diskutieren und die strategische Ausrichtung der Küstenmeerforschung weiterzuentwickeln.


02/27/2018-02/28/2018
Hamburg

Mit Starkregen umgehen

Integrierte Überflutungsvorsorge und Risikomanagement in Kommunen


02/27/2018-03/01/2018
Erlangen

Protein-Ligand Docking und Virtual Screening für Einsteiger

Die Veranstaltung vermittelt die Visualisierung von Proteinen, das Durchführen und Bewerten von Protein-Ligand Dockings, die Erstellung einer Substanzbibliothek, sowie die Durchführung von virtuellen Screenings.


02/28/2018-03/01/2018
Frankfurt

Scale-Up - Maßstabsvergrößerung verfahrenstechnischer Prozesse

Ziel des Seminars ist die Vermittlung der Kompetenz zur Nutzung ähnlichkeitstheoretischer Beziehungen bei der Maßstabsvergrößerung verfahrenstechnischer Apparate und Maschinen. Basis für eine Maßstabsvergrößerung sind die aus der Ähnlichkeitstheorie bzw. der Dimensionsanalyse abgeleiteten Proportionalitäten.


02/28/2018-02/28/2018
Frankfurt

Senckenbergforum „Zukunft“: „Heilsbringer Wissenschaft – kann Forschung die Menschheit retten?“

Zum Abschluss der Vortragsreihe "Die Zukunft hat schon begonnen" lädt Senckenberg zum Senckenbergforum „Heilsbringer Wissenschaft – kann Forschung die Menschheit retten?“ ein. Podiumsgäste verschiedener Fachrichtungen diskutieren unter der Moderation von TV-Journalist Eric Mayer, welche Rolle die Wissenschaft tatsächlich bei der Zukunftsgestaltung spielt. Was kann die Forschung beitragen? Hält sie tatsächlich alle Lösungen bereit – und warum werden diese dann nicht umgesetzt?


02/28/2018-02/28/2018
Frankfurt/M.

Software in der Medizin

Medizinische Software umfasst zahlreiche Produkte, die im therapeutischen oder diagnostischen Kontext eingesetzt werden und deren Bedeutung vor dem Hintergrund der Digitalisierung des Gesundheitswesens stark zunimmt.


02/24/2018-01/06/2019
Trento

Sonderausstellung "Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht"

Warum ist jeder Mensch anders? Woher kommen gewisse Begabungen? Warum verläuft das Älterwerden bei manchen beneidenswert gut, bei anderen (leider) nicht? Wie können wir Krankheiten vorbeugen? Vom 24. Februar 2018 bis zum 6. Januar 2019 beschäftigt sich die Ausstellung „Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht“ im MUSE - Museum für Wissenschaft in Trient (Italien), mit Fragen, die uns alle zutiefst betreffen.


02/28/2018-02/28/2018
Berlin

Vorstellung des EFI-Jahresgutachtens 2018

Pressekonferenz mit den Mitgliedern der Expertenkommission Forschung und Innovation


02/28/2018-02/28/2018
Hannover


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay