idw - Events

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo

Events



The following 7 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Wednesday, 02/07/2018

01/24/2018-03/09/2018
Mainz

Ausstellung ›Nord Nord Ost‹ von Gunnar Zimmer

»Kunst ist ein Erinnern an das Uralte, Dunkle, von dem Fragmente noch im Künstler leben« (Paul Klee) Der Berliner Maler Gunnar Zimmer zeigt in seiner Ausstellung ›Nord Nord Ost‹ Landschaften – nördlich inspiriert, wie der Ausstellungstitel vermuten lässt. Reduzierte, beinahe abstrakte Motive, bei denen die kontrastreiche malerische Umsetzung im Vordergrund steht.


05/05/2017-02/25/2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


02/05/2018-02/07/2018
Greifswald

Internationale Fachtagung: Antisemitismusforschung in den nordischen Ländern – Wo soll es hingehen?

Verglichen mit anderen Ländern, insbesondere den Vereinigten Staaten, Deutschland und Israel, ist Antisemitismusforschung in Skandinavien auf institutioneller und personaler Ebene relativ marginalisiert. Dies betrifft insbesondere Forschung jenseits der Phase des Faschismus, Zweiten Weltkriegs und Holocausts.


02/07/2018-02/08/2018
Vechta

Master-Studierende präsentieren Forschungsprojekte der Sozialen Arbeit

Am Mittwoch und Donnerstag, 7. und 8. Februar 2018, jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr, präsentieren die Masterstudierenden der Sozialen Arbeit der Universität Vechta ihre aktuellen Forschungsprojekte. Alle Interessieren aus Wissenschaft und Praxis sowie die interessierte Öffentlichkeit sind eingeladen, sich Vorträge und Posterpräsentationen zu den verschiedensten gesellschaftlich relevanten Themen anzusehen und darüber zu diskutieren.


02/07/2018-02/07/2018
Karlsruhe

Online Info Session informs about the new Master "Mobility Systems Engineering & Management"

The Master Program "Mobility Systems Engineering & Management", starting in October 2018, offers an unique combination of courses in mobility technologies & systems engineering. Processes and tools for the challenges of future mobility in e-drive, autonomous driving, and communication-over-the-air are introduced. Interested? Meet the head of the program’s specialization e-mobility Prof. Doppelbauer at the Online Info Session on February 7th, 1:30-2:00 p.m. (UTC +1) and hear about the program.


02/07/2018-02/07/2018
Karlsruhe

Online Info Session zum neuen Masterstudiengang "Mobility Systems Engineering & Management"

Ab Okt. 2018 startet an der HECTOR School of Engineering & Management der neue berufsbegleitende Master Mobility Systems Engineering & Management. Schwerpunkt ist die Fahrzeugentwicklung als Gesamtsystem, welche die Kombination von IT-, Elektronik- und klassischen Produktionskenntnissen erfordert. Interessiert? Dann laden wir zur Online Info Session am 7. Februar von 13:30 -14:00 Uhr ein. Der Master wird u. a. vorgestellt durch Prof. Doppelbauer, Leiter der Vertiefungsrichtung E-Mobility.


02/07/2018-02/07/2018
Stuttgart

Virtuelle Techniken im Marketingprozess

Die Veranstaltung des VDC Fellbach und der IHK Stuttgart bietet Unternehmen die Möglichkeit, sich über aktuelle Anwendungsfelder von Virtual Reality im Marketingprozess zu informieren.


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay