idw - Events

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Events



The following 12 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Wednesday, 02/20/2019

02/20/2019-02/22/2019
Irsee

31. Irseer Naturstofftage

Biologisch aktive Naturstoffe sind sowohl für die Grundlagenforschung als auch für die Forschung und Entwicklung der Pharma- und Agroindustrie von großer Bedeutung. Als guter Einblick in aktuelle Entwicklungen und als Forum für den interdisziplinären Erfahrungsaustausch sind die jährlich stattfindenden Irseer Naturstofftage der DECHEMA e.V. seit drei Jahrzehnten ein fester Begriff.


02/19/2019-02/20/2019
Kempten (Allgäu)

6. Ambient Medicine® Forum

Assistive Technik für selbstbestimmtes Wohnen mit dem Forschungsprojekt IBH Living Lab Active & Assisted Living


02/20/2019-02/20/2019
Karlsruhe

7. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“

Im Fokus stehen elektrische, hydraulische und hybride Systeme und Maschinen. Neben neuartigen Antrieben in Forstmaschinen werden energieeffiziente elektrohydraulische Linearantriebe vorgestellt. Diskutieren Sie weiter über Praxiserfahrungen, aktu- elle Lösungen und kommende Techniktrends im Bereich neuer Energieträger- und wandler. Ausführliche Informationen zur Veranstaltung: Die Klimaziele und die Digitalisierung sind zentrale Treiber der Entwicklung neuer energieeffizienter Antriebe in mobilen Arbeitsmaschinen. Die 7. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ am 20. Februar 2019 in Karlsruhe widmet sich mit zuletzt über 200 Teilnehmern genau diesem Thema und bietet ein etabliertes Diskussionsforum rund um hybride und effizienzsteigernde Antriebstechnologien. Die Tagung steht unter dem Motto „Antriebe im Wandel“. Die Unternehmen DEUTZ AG, Primagas Energie GmbH und GreenIng GmbH eröffnen mit den Vorträgen die Tagung und stellen aus ihrer Perspektive die Chancen aber auch die Risiken neuer Energieträger vor. Das zusammengestellte Tagungsprogramm zeichnet sich durch Fachvorträge zu hybriden, energieeffizienten und alternativen Antrieben in diversen mobilen Arbeitsmaschinen sowie zum Schwerpunktsthema der elektro-hydraulischen Linearantriebe aus. Die tagungsbegleitende Fachausstellung bietet neben den Vorträgen zusätzlichen Raum für spannende Diskussionen sowie die Möglichkeit für Industrie und Forschung ihre neusten Ergebnisse und Entwicklungen vorzustellen.


01/31/2019-04/26/2019
Mainz

Ausstellung: ›Blumen und Bäume‹: Arbeiten von Petra Balbach

Die Ausstellung ›Blumen und Bäume‹ zeigt Portrait-, Akt-, Stillleben- und Landschaftsmalerei der Künstlerin Petra Balbach. Die Vernissage am 31. Januar 2019 wird musikalisch begleitet von Nicolas Hering (Piano) und Franz Stüber (Saxophon).


02/20/2019-02/21/2019
Karlsruhe

Hydraulik der Wasserbauwerke – Neues aus Praxis und Forschung

Auch unter den sich ändernden Rahmenbedingungen in der WSV, die eine schnelle Abwicklung der Planungsphasen auch bei komplexen Fragestellungen für die Grundinstandsetzung oder den Neubau erfordern, bleiben hydraulische Untersuchungen ein essentieller Faktor für die spätere Funktionalität der Bauwerke.


02/20/2019-02/20/2019
Berlin

Junge Wissenschaft trifft Politik – Svenja Schulze im Gespräch

Die Veranstaltung ist Teil der WZB-Reihe Junge Wissenschaft trifft Politik.


02/20/2019-02/20/2019
Bremen

Online-Vortrag: Wissenschaftliche Bewertung von Ernährungstrends am Beispiel veganer Ernährung

Ernährungsexperte Ronny Döpel spricht am 20. Februar über die wissenschaftliche Bewertung von aktuellen Nahrungstrends am Beispiel veganer Ernährung. Ab 18:00 Uhr thematisiert der Online-Vortrag Methoden der Ernährungsforschung sowie aktuelle Studienergebnisse und wissenschaftliche Bewertungen über vegane Kost.


02/19/2019-02/21/2019
Erlangen

Protein-Ligand Docking und Virtual Screening für Einsteiger

Der Kurs gibt einen Überblick über aktuell in der Forschung verwendete theoretische Konzepte und Lösungsoptionen zur Beschreibung der Interaktion biologischer Makromoleküle mit kleinen organischen Verbindungen gegeben. Dabei wird der Schwerpunkt auf die Behandlung von globulären Proteinstrukturen als makroskopischer Interaktionspartner gelegt. Die Veranstaltung richtet sich an Naturwissenschaftler, Chemiker, Biologen, Mediziner, Biotechnologen und Pharmazeuten in Forschung und Entwicklung.


02/20/2019-02/21/2019
Frankfurt

Scale-Up - Maßstabsvergrößerung verfahrenstechnischer Prozesse

Das Seminar vermittelt die Kompetenz zur Nutzung ähnlichkeitstheoretischer Beziehungen -und der dabei abgeleiteten Proportionalitäten - bei der Maßstabsvergrößerung verfahrenstechnischer Prozesse.


02/20/2019-02/21/2019
Mainz

›SPRACHE MACHT MAGIE‹ - Workshop der Jungen Akademie | Mainz

Der Workshop der Jungen Akademie am 20. und 21. Februar 2019, widmet sich der Macht von Worten. In vielen Kulturen existiert die Vorstellung der schöpferischen und wirkmächtigen Kraft des gesprochenen Wortes, d. h. Realität kann demnach durch das mündlich artikulierte Wort oder den Klang von Lautfolgen geformt werden. Auch Musik und Poesie bedienen sich der ›Macht‹ von Lauten bzw. Klängen und ihrer Hörbarkeit bei einem – realen oder imaginierten – Publikum.


02/20/2019-02/20/2019
Regensburg

Sprechen und Zuhören

Regionale Lehrerfortbildung 2019


02/20/2019-02/20/2019
Hamburg


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay