idw - Events

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Events



The following 14 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Wednesday, 02/27/2019

02/27/2019-03/01/2019
Heidelberg

20th International AEK Cancer Congress

Die Abteilung experimentelle Krebsforschung (AEK) der Deutschen Krebsgesellschaft veranstaltet alle 2 Jahre den International AEK Cancer Congress. Hier wird der aktuelle Stand der experimentellen Krebsforschung vorgestellt und diskutiert. Der Kongress ist das wichtigste Forum der grundlagenorientierten Krebsforschung im deutschsprachigen Raum. Referenten sind renommierte Experten verschiedener medizinischer Disziplinen und Forschungsrichtungen aus dem In- und Ausland. www.aek-congress.org


02/27/2019-02/28/2019
Landshut

9. Landshuter Leichtbau-Colloquium: Von der Nanoebene bis zum fertigen Leichtbauprodukt

Leichtbau-Expertentreff an der Hochschule Landshut (27./28 Februar 2019) bietet neueste Erkenntnisse aus Forschung und Praxis


02/27/2019-02/28/2019
Stuttgart

Advanced Digital Engineering Summit

Vernetzung von Entwicklung, Planung und Produktion


02/27/2019-03/01/2019
Münster

Alter schafft Wissen. Forsch. Lernen u. Citizen Science in der wissenschaftl. Weiterbildung Älterer

Jahrestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung Älterer und der Kontaktstelle Studium im Alter der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster


01/31/2019-04/26/2019
Mainz

Ausstellung: ›Blumen und Bäume‹: Arbeiten von Petra Balbach

Die Ausstellung ›Blumen und Bäume‹ zeigt Portrait-, Akt-, Stillleben- und Landschaftsmalerei der Künstlerin Petra Balbach. Die Vernissage am 31. Januar 2019 wird musikalisch begleitet von Nicolas Hering (Piano) und Franz Stüber (Saxophon).


02/23/2019-05/05/2019
Rostock

Der Duft der Zukunft – ein spektakuläres Ausstellungsprojekt zum 600. Unijubiläum in Rostock

Mit 17 Kunstprojekten und einem umfangreichen Workshop-, Performance und Diskursprogramm ist „Experiment Zukunft“ die erste große institutionelle Art & Science-Ausstellung in Deutschland


02/27/2019-02/27/2019
Berlin

Einladung zur Präsentation des EFI-Jahresgutachtens 2019

Pressekonferenz zur Vorstellung des EFI-Jahresgutachtens 2019 zu Forschung, Innovation und technologischer Leistungsfähigkeit Deutschlands durch die Mitglieder der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI)


02/26/2019-02/28/2019
Aachen

Industrieller Werkzeugbau

Der anwenderorientierte Grundlagenkurs »Industrieller Werkzeugbau« vermittelt in einem kompakten und praxisnahen Programm einen Überblick, was sich hinter dem Begriff »Industrieller Werkzeugbau« verbirgt, welche Methoden und Technologien für einen wettbewerbsfähigen Werkzeugbaubetrieb relevant sind und zeigt die Zusammenhänge zwischen den Erfolgsfaktoren auf.


02/26/2019-03/22/2019
Düsseldorf

Interaktive Ausstellung „Leonardo da Vinci – Bewegende Erfindungen“

Die Ausstellung „Leonardo da Vinci – Bewegende Erfindungen“, eine interaktive Ausstellung des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften und Mathematik der Fachhochschule Bielefeld, und die Ausstellungstafeln zum Codex Madrid I können im Foyer der Akademie vom 26.02. bis zum 22.03.2019, montags bis donnerstags, von 12.00 bis 17.00 Uhr kostenlos besichtigt werden. Ausstellungsort: Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste Palmenstraße 16, 40217 Düsseldorf


02/27/2019-02/27/2019
Brussels

LAUNCH Study on right-wing populism and climate policy in Europe

In a current study adelphi is investigating how right-wing populist parties in Europe behave in the field of climate change. Stella Schaller and Alexander Carius from adelphi examine in an explorative study the voices and the weight of the 21 strongest right-wing populist parties in the formulation of European climate policy: How widespread is disinformation on climate change? Does the emergence of right-wing populist parties threaten Europe's position as a pioneer in climate policy?


02/26/2019-02/27/2019
Berlin

Rare Disease Symposium 2019 - Optimale Versorgung durch Zentren oder Netzwerke?

Wie gestaltet man Versorgungsstrukturen so, dass für die rund 30 Millionen Betroffenen in Europa ein schnellerer Zugang zu modernen diagnostischen Verfahren und eine wohnortnahe und qualitativ hochwertige medizinische Versorgung gewährleistet ist? Im Rahmen unseres 4. Rare Disease Symposiums stellen Ihnen Referentinnen und Referenten die deutschen, niederländischen und israelischen Versorgungsstrukturen vor und gewähren Einblicke in die Arbeit verschiedener European Reference Networks (ERN).


02/26/2019-02/27/2019
Pforzheim

Resourceneffizienzkongress für Nachwuchsforscherinnen und Nachwuchsforscher

Der Kongress findet am 26. und 27. Februar 2019 an der Hochschule Pforzheim statt und bietet eine Plattform für den wissenschaftlichen Austausch, die Vernetzung und Fortbildung junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die im Themenfeld Ressourceneffizienz und zu angrenzenden Themen forschen, unabhängig vom jeweiligen Projekt- oder Finanzierungskontext.


02/27/2019-02/27/2019
Frankfurt

Senckenbergforum „Bedrohte Natur – bedrohte Menschheit“

Warum handeln wir nicht, obwohl wir so viel wissen? Wir wissen seit Langem, dass unser Lebensstil und die Wirtschaftsform, die ihn ermöglicht, systematisch Naturressourcen übernutzen, und dass die Folgen dieser Übernutzung unsere Zukunftsfähigkeit gefährden. Aber die dringend nötige gesellschaftliche Transformation, mit der wir eine nachhaltige Zukunft der Menschheit erreichen könnten, ist noch nicht in Sicht


02/27/2019-03/01/2019
Frankfurt

Soziales Unternehmertum aus europäischer Perspektive / Internationale Tagung

Forscher/-innen und Stakeholder fördern sozialpolitischen Diskurs auf internationaler Tagung „Social Enterprise in Social and Health Services“


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay