idw - Events

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Events



The following 14 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Thursday, 02/07/2019

02/06/2019-02/07/2019
Aachen

5th ICTM Conference

Conference of the International Center for Turbomachinery Manufacturing in Aachen


02/07/2019-02/07/2019
Stuttgart


02/07/2019-02/07/2019
Mainz

Alma Mater, wo bleiben Deine Frauen? – Universitäre Frauenförderung auf dem Prüfstand

Podiumsdiskussion an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Anmeldung bis 25. Januar 2019 erbeten


01/31/2019-04/26/2019
Mainz

Ausstellung: ›Blumen und Bäume‹: Arbeiten von Petra Balbach

Die Ausstellung ›Blumen und Bäume‹ zeigt Portrait-, Akt-, Stillleben- und Landschaftsmalerei der Künstlerin Petra Balbach. Die Vernissage am 31. Januar 2019 wird musikalisch begleitet von Nicolas Hering (Piano) und Franz Stüber (Saxophon).


02/07/2019-02/07/2019
Frankfurt

Batterien und Brennstoffzellen - Elektrochemie für die Energiewende

Seit Jahren gewinnt die Elektrochemie als Grundlage der Transformation von chemischer in elektrische Energie – und umgekehrt – an Bedeutung. Besonders sichtbar wird dies in der Weiterentwicklung leistungsfähiger und nachhaltiger Konzepte für elektrochemische Energiespeicher (Batterien) und kontinuierlich betreibbare Energiewandler (Brennstoffzellen).


02/06/2019-02/08/2019
Leipzig

"Das Hebräerland" – Else Lasker-Schüler und die deutsch-jüdische Palästina-Dichtung ihrer Zeit

Vom 6. bis 8. Februar 2019 veranstaltet das Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow in Kooperation mit dem Institut für Germanistik der Universität Leipzig, dem Deutschen Literarturarchiv Marbach und dem Franz-Rosenzweig-Forschungszentrum an der Hebräischen Universität Jerusalem eine Jahreskonferenz. Diese nimmt den 150. Geburtstag von Else Lasker-Schüler zum Anlass, ihr Werk und die deutschsprachige Palästina-Dichtung des frühen 20. Jahrhunderts neu zu betrachten.


02/07/2019-02/07/2019
Hamburg

In Science we trust – Überlegungen zum Wissen der Wissenschaften

Dieser Vortrag verortet die vorangegangenen Beiträge der Vorlesungsreihe im Problemhorizont des Wettstreits unterschiedlicher Interessengruppen und Disziplinen um die Geltungsansprüche ihrer je eigenen Wissensformate und -definitionen.


02/07/2019-02/07/2019
Mainz

International Perspectives on American Art

Amerikanische Kunst aus internationaler Perspektive Öffentliches Symposium in Mainz zur Wahrnehmung amerikanischer Kunst außerhalb der USA bringt Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Museen und Wissenschaft zusammen Wann: Donnerstag, 7. Februar 2019, 10:00 bis 18:00 Uhr Wo: Helmholtz-Institut Mainz (HIM), Staudingerweg 18, 55128 Mainz, Konferenzraum Erdgeschoss Eintritt: frei Anmeldung: Um Anmeldung wird gebeten unter allstagg@uni-mainz.de


02/07/2019-02/07/2019
Stuttgart

Öffentliche Ringvorlesung: Mind full or mindfull - Achtsamkeit in der (Medien-)erziehung

Der Kinderarzt Dr. Till Reckert ist Gastreferent im Rahmen der Ringvorlesung "Aufwachsen im digitalen Zeitalter - Perspektiven, Chancen und Gefährdungen." https://www.freie-hochschule-stuttgart.de


01/28/2019-02/10/2019
online

Qualifizierungsspecial „learning e-learning“: Kurseinheit „Digital Literacy“ startet am 28.01.2019

Das Portal e-teaching.org, das E-Learning-Informationsportal des Leibniz-Instituts für Wissensmedien, die Gesellschaft für Medien in der Wis-senschaft e. V. und das Hochschulforum Digitalisierung laden E-Learning-Interessierte zur 6. Kurseinheit des Qualifizierungsspecials „learning e-learning“ ein. Ab dem 28. Januar 2019 geht es in der Themeneinheit „Digital Literacy“ insbesondere um den Aspekt Informationskompetenz. Die Teil-nahme ist kostenlos, der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich.


02/04/2019-02/08/2019
Innsbruck

SFB-FoQuS International Conference on Quantum Physics

Die Konferenz ist den Grundlagen und Anwendungen der Quantenforschung gewidmet. Herausragende Vertreter/innen der Quantenphysik informieren über den neuesten Stand der Forschung und die Perspektiven der Quantentechnologien, darunter Nobelpreisträger David Wineland und Serge Haroche, Anton Zeilinger, Jian-Wei Pan, Jeff Kimble, Jean Dalibard, Ignacio Cirac, Immanuel Bloch, Chris Monroe, Eugene Polzik, Misha Lukin, Jun Ye und viele mehr.


02/07/2019-02/08/2019
Darmstadt

Urban Infrastructures: Criticality, Vulnerability and Protection

Vernetzte kritische Infrastrukturen in Städten erfordern besondere Schutzstrategien. Denn ihr Ausfall hat nicht nur technische Konsequenzen, sondern auch soziale. Auf der multidisziplinären und internationalen Konferenz diskutieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Praktiker aus der öffentlichen Verwaltung und Betreiber kritischer Infrastrukturen, wie solche Schutzstrategien aussehen können.


02/07/2019-02/07/2019
Vechta

Verleihung des 8. Höffmann-Wissenschaftspreises für Interkulturelle Kompetenz

Jährlich stiftet der Vechtaer Reiseunternehmer Hans Höffmann den mit 10.000 Euro dotierten Höffmann-Wissenschaftspreis für Interkulturelle Kompetenz. Preisträgerin für 2018 ist die Wirtschaftspsychologin Prof.in Dr. Petia Genkova (Hochschule Osnabrück). Die Universität Vechta und die Universitätsgesellschaft Vechta e. V. laden alle Interessierten herzlich zur Verleihung ein. Niedersachsens Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler, wird dort ein Grußwort sprechen.


02/07/2019-02/07/2019
Berlin

Vorstellung des Deutschen Herzberichts 2018 – Wie gut sind Herzpatienten in Deutschland versorgt?

Einladung zur Pressekonferenz: Deutsche Herzstiftung und ärztliche Fachgesellschaften stellen aktuelle Daten aus der Kardiologie, der Herzchirurgie und der Kinderkardiologie vor


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay