idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Events



The following 22 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Friday, 06/14/2019

06/13/2019-06/14/2019
Berlin

19. BfR-Forum Verbraucherschutz: Generation 65+

Das 19. BfR-Forum Verbraucherschutz stellt die Generation 65+ als Verbraucher in den Mittelpunkt.


06/14/2019-06/16/2019
Bautzen

2. Jungakademisches Netzwerktreffen sorabistischer Forschung

Das Sorbische Institut lädt zum zweiten Mal junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zum „Netzwerken“ nach Bautzen ein. Im Mittelpunkt des Treffens stehen der interdisziplinäre Austausch und die Vernetzung von Forschenden, die sich regional- oder themenspezifisch mit Sorben/Wenden befassen oder dies vorhaben.


06/14/2019-06/14/2019
Senftenberg

7. Naturwissenschaftstag der BTU Cottbus–Senftenberg

In einem breit gefächerte Programm werden aktuelle Entwicklungen aus den Bereichen der Materialchemie und der biologisierten Materialien sowie der biomedizinischen Forschung präsentiert. Junge Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus–Senftenberg, Gäste aus der Region und Partner in überregionalen Forschungsnetzwerken stellen ihre Ergebnisse zu aktuellen Forschungsschwerpunkten auf diesen Gebieten vor.


05/25/2019-08/11/2019
Bremen

¯\_(ツ)_/¯ Ausstellung der Meisterschüler*innen der Hochschule für Künste Bremen in der Weserburg

Die Ausstellungen der Meisterschüler*innen der Hochschule für Künste Bremen, die seit 2011 jährlich in der Weserburg stattfinden, geben einen facettenreichen Einblick in die Qualität und Vielfalt der aktuellen Kunstproduktion Bremens. Ein besonderer Höhepunkt ist die an die Ausstellung gekoppelte Verleihung des Karin Hollweg Preises.


05/08/2019-07/26/2019
Mainz

Ausstellung ›Makrorinden‹ von Nina Stoelting

Der Fokus der Werkgruppe ›Makrorinden‹, die in der Akademie zu sehen ist, liegt auf teils großformatigen Tafelbildern, die sich durch eine reliefähnliche Oberflächenstruktur in Verbindung mit subtiler Farbgebung auszeichnen.


04/11/2019-06/24/2019
Berlin

Ausstellung | Sissel Tolaas: 22 – Molecular Communication

Ausstellungseröffnung: 10. April 2019, 18–21 Uhr Laufzeit: 11. April – 24. Juni 2019 Öffnungszeiten: Donnerstag – Montag: 13–19 Uhr, Eintritt frei Wie riecht Berlin? Die Ausstellung der Geruchsforscherin und Künstlerin Sissel Tolaas widmet sich der Geruchslandschaft der Müllerstraße im Berliner Bezirk Wedding. Hinweise zu drei Begleitverantaltungen (Kuratorische Führung, Künstlergespräch und Vortrag) sowie weitere Informationenfinden Sie unter: http://www.scheringstiftung.de .


06/14/2019-06/14/2019
Aschaffenburg

Berufsbegleitend zum Bachelor of Engineering

Technische Hochschule Aschaffenburg stellt die Studiengänge Elektro- und Informationstechnik und Wirtschaftsingenieurwesen vor


06/14/2019-06/14/2019
St. Pölten

build.well.being 2019. A Digital Healthcare Networking Event

The 3rd annual build.well.being is a free of charge networking event for doers in Digital Healthcare. Health professionals meet developers, applied science interweaves with innovative ideas from students, companies get together with startups and experts.


05/12/2019-06/16/2019
Montabaur

Daheim. Die Welt der Dinge und die Stille der Zeit.

Von Sonntag,12.05.- 16.05.2019, findet im b-05, Im Stadtwald 2, in Montabaur, eine Vernissage mit Bildern von Karl Willems statt.


05/03/2019-06/30/2019
Würzburg

Elfenbein & Ewigkeit – Schätze aus 400 Jahren Universitätsbibliothek

Anlässlich ihres 400-jährigen Jubiläums öffnet die Universitätsbibliothek Würzburg ihre Tresortüren und präsentiert in einer einmaligen Ausstellung die prunkvollsten Schätze aus ihren Sammlungen. Die Besucher können in der Zentralbibliothek am Hubland ausgewählte Spitzenstücke bewundern, darunter einzigartige Handschriften wie das Kiliansevangeliar und das Fuldaer Evangeliar aus der „Würzburger Dombibliothek“, die zu den bedeutendsten Handschriftenensembles in Mitteleuropa zählt.


06/13/2019-06/15/2019
Bielefeld

Forgiveness and other (un)encoded Ways of Moral Repair

Der Workshop geht der Frage nach, welche nicht-verrechtlichten Formen der Schuldentlastung und Aussöhnung sich in der Kulturgeschichte herausgebildet haben. Einbezogen werden erstmals islamwissenschaftliche, buddhologische und afrikanologische Perspektiven. Kann es zumutbar sein, die Opfer staatlich organisierten Unrechts oder ihre Nachkommen um Verzeihung zu bitten? Kann dies überhaupt die angemessene Art der Verarbeitung von Schuld nach solchen Großverbrechen sein?


05/26/2019-06/20/2019
Montabaur

Hand-Werk-Heimat

Vom 26.05.-20.06.2019, findet im b-05, Stadtwald 2, in Montabaur eine Vernissage mit Werner Baumann statt.


06/14/2019-06/14/2019
Frankfurt am Main

Insektensterben in Deutschland, Verleihung des Science Hero Preises 2019 der KBF

Grußworte zur Eröffnung des Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultätentages (ca 45 Minuten) Vortrag „Insektensterben in Deutschland: Ursache und Folgen“ von Prof. Dr. Robert Paxton (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, ca 45 Minuten). Verleihung des Science Hero 2019 der Konferenz Biologischer Fachbereiche an den Entomologischen Verein Krefeld


06/14/2019-06/14/2019
Paderborn

Mathematik-„Nobelpreisträger“ Prof. Dr. Venkatesh: Weierstraß-Vorlesung an der Uni Paderborn

Am Freitag, 14. Juni, hält Prof. Dr. Akshay Venkatesh um 16 Uhr im Hörsaal O1 (Pohlweg) die diesjährige Weierstraß-Vorlesung an der Universität Paderborn. Der australische Wissenschaftler ist Professor am Institute of Advanced Studies in Princeton und seit 2018 Träger der Fields-Medaille. Die Fields-Medaille ist die höchste Auszeichnung für einen Mathematiker und hat innerhalb der Mathematik wohl vergleichbares Renommee wie der Nobelpreis in der Physik oder Medizin.


06/14/2019-06/15/2019
München

New challenges, new opportunities for research and innovation management in European universities

Research and innovation management has become a whole lot more complicated, and interesting, with the advent of policies that encourage universities to demonstrate their impact on and for society. Whilst understood using different terms, pursued with differences in emphasis and at different speeds in various European countries, and laden with complex policy dilemmas, impact, is a hot topic debated by funding agencies, public and private organisations and policy makers..


06/12/2019-06/15/2019
Leipzig

Revolutions and Transformations in a Global Perspective, 1989-2019

Centre for Area Studies (Leipzig U), SFB 1199: “Processes of Spatialization under the Global Condition” (Leipzig U) in cooperation with EEGA, GSGAS & GWZO


05/11/2019-11/09/2019
Berlin

Sonderausstellung: Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt

Die Sonderausstellung widmet sich 30 Jahre nach dem Mauerfall dem sozialen und kulturellen Leben in der einstigen Hauptstadt der DDR vom Ende der 1960er Jahre bis zum November 1989. Der Blick richtet sich auf die Widersprüche zwischen dem Hauptstadtanspruch der Politik und den unterschiedlichen Lebenswelten, die den Alltag der Ost-Berliner prägten. In 20 Themenräumen werden die Facetten des städtischen Lebens von Städtebau und Wohnen, über Arbeit und Konsum bis hin zur Kultur beleuchtet.


06/14/2019-06/14/2019
Göttingen

Tag der offenen Tür an der PFH: Schauen. Informieren. Erleben

Für Studieninteressierte, Studierende sowie Bürgerinnen und Bürger aus Göttingen und Umgebung öffnet die PFH Private Hochschule Göttingen am Freitag, dem 14. Juni 2019, von 15:00 bis 21:00 ihre Türen. Unter dem Motto "Schauen. Informieren. Erleben." können die Besucher Studienangebot und Forschungsprojekte der Hochschule kennenlernen, vieles selbst ausprobieren und mit Professorinnen und Professoren ins Gespräch kommen.


06/12/2019-06/15/2019
Mainz

The Impact of Empire on Roman Landscapes

Roms Einfluss auf die Gestaltung von Landschaften - Öffentliche Tagung zum Einfluss des Imperium Romanum auf die Gestaltung und Strukturierung des Raums außerhalb der Städte


05/18/2019-07/17/2019
Greifswald

Wanderausstellung: Die Rosenburg – Das Bundesjustizministerium im Schatten der NS-Vergangenheit

Die Ausstellung „Die Rosenburg – Das Bundesjustizministerium im Schatten der NS-Vergangenheit“ ist Teil der Aufarbeitung der Geschichte des Justizministeriums.


05/17/2019-06/29/2019
Vechta

Weiterbildung „Nachhaltige Ernährung in KITA, Schule und Einrichtungen der Sozialen Arbeit“

Nach der erfolgreichen Premiere im Herbst 2018 startet die Universität Vechta den zweiten Durchgang der Weiterbildung „Esskultur? Nachhaltig? Na klar!“ Im Fokus der Veranstaltung steht nachhaltige Ernährung in KITA, Schule und Einrichtungen der Sozialen Arbeit. Die berufsbegleitende Weiterbildung richtet sich an Erzieher_innen, Lehrkräfte und Sozialarbeiter_innen, die sich für Verpflegungskonzepte im Sinne einer nachhaltigen Ernährung einsetzen möchten.


05/31/2019-10/05/2019
Berlin

Zoologie in Bildern

Ausstellung im Tieranatomischen Theater der Humboldt-Universität zu Berlin zeigt Wandtafeln der Zoologischen Lehrsammlung aus dem 19. und 20. Jahrhundert


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).