idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Events



The following 23 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Wednesday, 06/26/2019

06/23/2019-06/27/2019
Aachen

17th International Conference on Carbon Dioxide Utilization - ICCDU 2019

CO2 utilization is moving from research to industrial application. Join the most famous academic conference on carbon dioxide capture, utilization and strategy-related aspects and learn more about carbon dioxide utilization from the perspective of industry, science and policy! Present your work on CO2 utilization at ICCDU 2019 and discuss your results with an interdisciplinary network of experts.


06/26/2019-06/28/2019
Kaiserslautern

22. Symposium „Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde

Werkstoffe sind der Schlüssel zur Innovation. Die Entwicklung neuer Materialien bildet das Fundament für die internationale Wettbewerbsfähigkeit des produzierenden Gewerbes. Mit über 30 % des BIP in Deutschland ist diese Branche maßgeblicher Treiber der Wirtschaft.


06/23/2019-06/26/2019
Potsdam

28. Tagung der Gesellschaft für Risikoanalyse: Von Naturgefahren zu Cyberrisiken

Die Gesellschaft für Risikoanalyse - Europa lädt ein zu ihrer 28. Jahrestagung vom 23. bis 26. Juni 2019 in Potsdam zum Thema "Systemische Risiken: Von Naturgefahren zu Cyberrisiken". Gastgeber und Mitveranstalter der Konferenz ist das Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen GeoForschungsZentrum (GFZ) in Potsdam.


06/26/2019-06/26/2019
Berlin

Against Presentism - Warum sind Debatten über Digitalität ahistorisch?

Im Berliner Institute for Cultural Inquiry (ICI) findet ein Podiumsgespräch zum Thema „Against Presentism“ statt. Ausgangspunkt für das von Leuphana-Professor Wolfgang Hagen moderierte Gespräch ist die Feststellung, dass die Debatten um technologischen Wandel oder gar ›Revolutionen‹ sich zumeist durch ein präsentistisches, ahistorisches Denken und Argumentieren auszeichnen.


05/25/2019-08/11/2019
Bremen

¯\_(ツ)_/¯ Ausstellung der Meisterschüler*innen der Hochschule für Künste Bremen in der Weserburg

Die Ausstellungen der Meisterschüler*innen der Hochschule für Künste Bremen, die seit 2011 jährlich in der Weserburg stattfinden, geben einen facettenreichen Einblick in die Qualität und Vielfalt der aktuellen Kunstproduktion Bremens. Ein besonderer Höhepunkt ist die an die Ausstellung gekoppelte Verleihung des Karin Hollweg Preises.


05/08/2019-07/26/2019
Mainz

Ausstellung ›Makrorinden‹ von Nina Stoelting

Der Fokus der Werkgruppe ›Makrorinden‹, die in der Akademie zu sehen ist, liegt auf teils großformatigen Tafelbildern, die sich durch eine reliefähnliche Oberflächenstruktur in Verbindung mit subtiler Farbgebung auszeichnen.


06/26/2019-06/26/2019
Stuttgart

Die Vermessung der Ladewelt - Infrastruktur für Elektrofahrzeuge unter der Lupe

Die Veranstaltungsreihe des Zentrums für empirische Forschung (ZEF) bringt nicht nur Impulse für die eigene Hochschulforschung, sondern fördert aktiv den praxisorientierten Erfahrungs- und Wissensaustausch zwischen Hochschule und Unternehmen. Studierende präsentieren im Rahmen der Veranstaltung Ergebnisse lehrintegrierter Forschungsprojekte, die sich inhaltlich zukunftsnahen Themen widmen. In den letzten Jahren standen z.B. Themen wie Elektromobilität oder automatisiertes Fahren im Fokus.


06/24/2019-06/26/2019
Berlin

eCommerce of Food - International Conference on Trends and Official control

Internationale Konferenz zum Onlinehandel mit Lebensmitteln und Kosmetik


05/03/2019-06/30/2019
Würzburg

Elfenbein & Ewigkeit – Schätze aus 400 Jahren Universitätsbibliothek

Anlässlich ihres 400-jährigen Jubiläums öffnet die Universitätsbibliothek Würzburg ihre Tresortüren und präsentiert in einer einmaligen Ausstellung die prunkvollsten Schätze aus ihren Sammlungen. Die Besucher können in der Zentralbibliothek am Hubland ausgewählte Spitzenstücke bewundern, darunter einzigartige Handschriften wie das Kiliansevangeliar und das Fuldaer Evangeliar aus der „Würzburger Dombibliothek“, die zu den bedeutendsten Handschriftenensembles in Mitteleuropa zählt.


06/24/2019-06/26/2019
Clausthal-Zellerfeld

Forum Abfallentsorgung an Hochschulen 2019

Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) führt die traditionell stattfindende Seminarreihe zur „Abfallentsorgung in Hochschulen" im zweijährigen Turnus 2019 weiter: Vom 24. bis 26. Juni 2019 diskutieren die Teilnehmenden in der Aula der Technischen Universität Clausthal die Sammlung, Trennung und anschließende Entsorgung von Abfällen.


06/26/2019-06/26/2019
Koblenz


06/26/2019-06/28/2019
Halle (Saale)

IAMO Forum 2019: “Small farms in transition: How to stimulate inclusive growth?”

The IAMO Forum 2019 focuses on the interlinkages between small farm development as well as agricultural and public policies. The drivers and consequences will be debated from a social sciences perspective, including economics, political sciences, sociology, anthropology and history.


06/26/2019-06/27/2019
Bielefeld

Normalisierung der extremen Rechten

Von der Präsidentschaft Donald Trumps und den Erfolgen rechtspopulistischer Parteien in Europa bis zu den Wahlsiegen von Rechtsextremisten und -populisten in Brasilien oder Indien zeigt sich, dass wir es mit einem globalen Trend zu tun haben. Dieser Workshop will die zunehmende Zirkulation antidemokratischen Denkens und seine Normalisierung untersuchen.


06/26/2019-06/26/2019
Berlin


06/26/2019-06/27/2019
Aachen

Präzise Spritzgießen - Neue Trends in der Produktion

Themenschwerpunkte der Fachtagung - Reduzierung von Schwindung und Verzug - Prozessüberwachung und Prozessregelung - Simulative Prozessauslegung - Neue Trends in der Werkzeug- und Heißkanaltechnologie


06/26/2019-06/28/2019
Sankt Augustin

Schulung: Digitalisierung: Den Wettkampf gewinnen

Teilnehmer dieser Schulung lernen die geschäftlichen Prinzipien der Digitalisierung kennen und wenden diese im Rahmen eines Business Wargamings an, in dem sie einen nationalen Mittelständler zu einem internationalen Marktführer transformieren.


05/11/2019-11/09/2019
Berlin

Sonderausstellung: Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt

Die Sonderausstellung widmet sich 30 Jahre nach dem Mauerfall dem sozialen und kulturellen Leben in der einstigen Hauptstadt der DDR vom Ende der 1960er Jahre bis zum November 1989. Der Blick richtet sich auf die Widersprüche zwischen dem Hauptstadtanspruch der Politik und den unterschiedlichen Lebenswelten, die den Alltag der Ost-Berliner prägten. In 20 Themenräumen werden die Facetten des städtischen Lebens von Städtebau und Wohnen, über Arbeit und Konsum bis hin zur Kultur beleuchtet.


06/26/2019-06/26/2019
Mannheim

Studierendenzentrierung I: Diversität und Studienorganisation

Die Studierendenzentrierung spielt bei der Gestaltung und Durchführung von Studiengängen eine wesentliche Rolle. Diversität und Studienorganisation sind zwei der Aspekte, die dabei berücksichtigt werden sollten. Die Möglichkeiten und Grenzen werden bei dieser Weiterbildung vor dem Hintergrund der Ansprüche und Anforderungen der "European Standards and Guidelines for Quality Assurance in the Higher Education Area (ESG)" beleuchtet.


06/26/2019-06/26/2019
Berlin

Umweltproblem Plastikmüll – Ursachen und Lösungen

als Mitgliedsinstitut des Ecological Research Network (Ecornet) laden wir herzlich zur zweiten Veranstaltung der neuen Reihe ZUKUNFTSFORUM ECORNET ein. Die Reihe debattiert aktuelle umwelt- und nachhaltigkeitspolitische Herausforderungen – mit kritischem Blick und auf der Suche nach unkonventionellen Lösungen.


05/18/2019-07/17/2019
Greifswald

Wanderausstellung: Die Rosenburg – Das Bundesjustizministerium im Schatten der NS-Vergangenheit

Die Ausstellung „Die Rosenburg – Das Bundesjustizministerium im Schatten der NS-Vergangenheit“ ist Teil der Aufarbeitung der Geschichte des Justizministeriums.


06/22/2019-07/12/2019
Greifswald

Wegbereiter der Geowissenschaften: 50 Portraits von Geowissenschaftlern aus fünf Jahrhunderten

Ausstellung von Marianne Meschede mit umfangreichem Begleitprogramm


05/17/2019-06/29/2019
Vechta

Weiterbildung „Nachhaltige Ernährung in KITA, Schule und Einrichtungen der Sozialen Arbeit“

Nach der erfolgreichen Premiere im Herbst 2018 startet die Universität Vechta den zweiten Durchgang der Weiterbildung „Esskultur? Nachhaltig? Na klar!“ Im Fokus der Veranstaltung steht nachhaltige Ernährung in KITA, Schule und Einrichtungen der Sozialen Arbeit. Die berufsbegleitende Weiterbildung richtet sich an Erzieher_innen, Lehrkräfte und Sozialarbeiter_innen, die sich für Verpflegungskonzepte im Sinne einer nachhaltigen Ernährung einsetzen möchten.


05/31/2019-10/05/2019
Berlin

Zoologie in Bildern

Ausstellung im Tieranatomischen Theater der Humboldt-Universität zu Berlin zeigt Wandtafeln der Zoologischen Lehrsammlung aus dem 19. und 20. Jahrhundert


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).