idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Events



The following 32 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Thursday, 06/27/2019

06/26/2019-06/28/2019
Kaiserslautern

22. Symposium „Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde

Werkstoffe sind der Schlüssel zur Innovation. Die Entwicklung neuer Materialien bildet das Fundament für die internationale Wettbewerbsfähigkeit des produzierenden Gewerbes. Mit über 30 % des BIP in Deutschland ist diese Branche maßgeblicher Treiber der Wirtschaft.


06/27/2019-06/28/2019
Stuttgart

32. Europäisches Planspielforum // Verleihung Deutscher Planspielpreis 2019

Aktuelle Themen wie Agilität, Digitalisierung, Interprofessionalität und neue Arbeitswelten prägen in diesem Jahr das 32. Europäische Planspielforum, ist das Planspiel zwar eine etablierte Methode, aber keinesfalls ein in Stein gemeißeltes Denkmal. Vielmehr muss sie sich stetig neu erfinden, denn genau diese Themen zwingen uns, die Methode neu zu denken, neue Formate auszuprobieren und den Einsatz weiterzuentwickeln. Die hiermit verbundene Diskussion steht im Fokus des Planspielforums 2019.


06/27/2019-06/29/2019
Salzburg

34. Jahreskongress der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin

Kongress zum Thema: „Sport-Medizin – von 0 – 100“ Symposien, Vorträge, Workshops, Diskussionsrunden zu neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Orthopädie, Traumatologie, Sportmedizin. Neues zu kindlichen Sportverletzungen, Prävention für Ältere, Spitzensport, Breitensport, Olympische Sportarten. Neue konservative Therapien, OP-Methoden und Behandlungen. Neues aus der Physiotherapie.


06/27/2019-06/28/2019
Kassel

ARL-Kongress 2019: "Postwachstum und Transformation. Planen – Steuern – Wirtschaften"

In der politischen und gesellschaftlichen Debatte über die Notwendigkeit einer Transformation zu nachhaltigen Lebens- und Wirtschaftsformen stehen neben dem Klimawandel insbesondere die Endlichkeit natürlicher Ressourcen und der global fortschreitende Ressourcenverbrauch im Mittelpunkt.


06/27/2019-06/27/2019
Dortmund

Artificial Intelligence - IVAM Unternehmerforum

Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden Sie herzlich ein, am IVAM-Unternehmerforum zum Thema „Artificial Intelligence “ teilzunehmen. Die Themen Künstliche Intelligenz, Machine Learning und Deep Learning sind für Unternehmen von hoher Relevanz.


05/25/2019-08/11/2019
Bremen

¯\_(ツ)_/¯ Ausstellung der Meisterschüler*innen der Hochschule für Künste Bremen in der Weserburg

Die Ausstellungen der Meisterschüler*innen der Hochschule für Künste Bremen, die seit 2011 jährlich in der Weserburg stattfinden, geben einen facettenreichen Einblick in die Qualität und Vielfalt der aktuellen Kunstproduktion Bremens. Ein besonderer Höhepunkt ist die an die Ausstellung gekoppelte Verleihung des Karin Hollweg Preises.


05/08/2019-07/26/2019
Mainz

Ausstellung ›Makrorinden‹ von Nina Stoelting

Der Fokus der Werkgruppe ›Makrorinden‹, die in der Akademie zu sehen ist, liegt auf teils großformatigen Tafelbildern, die sich durch eine reliefähnliche Oberflächenstruktur in Verbindung mit subtiler Farbgebung auszeichnen.


06/27/2019-06/27/2019
Köln

Besatzung und Alltag im Rheinland nach 1918

Nach 1918 hatten die Alliierten viele Gebiete im Rheinland besetzt. Während sich wissenschaftlich eingehend mit der französischen Besatzung befasst wurde, sind Forschungen zur den anderen drei Zonen rar gesät. Anlass für den Landschaftsverband Rheinland (LVR) und die Universität Duisburg-Essen (UDE), hierzu am 27. Juni in Köln eine Tagung auszurichten: „Besatzungsherrschaft und Alltag im Rheinland – Die belgische, britische und amerikanische Besatzung nach dem Ersten Weltkrieg“.


06/27/2019-06/27/2019
Stuttgart

Business Breakfast: Assistenzsysteme in Produktion und Service - VR, AR und Co.

Bei der Einführung digitaler Assistenzsysteme sind die Beschäftigten in ihrem Arbeitsprozess weitreichenden Veränderungen unterworfen. Derzeit entstehen vielfältige Assistenzsysteme, die unter anderem in den Bereichen Qualifikation, Qualität oder Produktivität unterstützen.


06/27/2019-06/27/2019
Frankfurt

Der SIL-Tag - Spezialthemen zu PLT-Sicherheitseinrichtungen

Cyber Security und das neue NAMUR Arbeitsblatt NA 163 zu diesem Thema sowie die Betriebssicherheitsverordnung in der Praxis stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Ein Fachanwalt erläutert die juristischen Aspekte und stellt dazu erste Urteile vor. Mitarbeiter von Aufsichtsbehörden, Gutachterinstitutionen, Berufsgenossenschaften und Sicherheitsabteilungen sowie Sicherheitsverantwortliche, Führungskräfte und Fachleute können hier ihre Kenntnisse erweitern und Erfahrungen austauschen.


06/27/2019-06/30/2019
Bremen

Diplomausstellungen der Hochschule für Künste Bremen

Die Diplomand*innen der Freien Kunst präsentieren ihre Abschlussarbeiten in der Galerie Dechanatstraße und im Künstlerhaus Güterbahnhof. An vier Terminen zeigen 13 Studierende ihre Werke, in denen sie sich interdisziplinär und konzeptuell mit verschiedenen Bereichen auseinandersetzen. Von der Malerei über raumbezogene Installationen und Bildhauerei bis hin zu Videoarbeiten repräsentieren die Studierenden die Vielfalt an künstlerischen Positionen, für die die HfK Bremen bekannt ist.


05/03/2019-06/30/2019
Würzburg

Elfenbein & Ewigkeit – Schätze aus 400 Jahren Universitätsbibliothek

Anlässlich ihres 400-jährigen Jubiläums öffnet die Universitätsbibliothek Würzburg ihre Tresortüren und präsentiert in einer einmaligen Ausstellung die prunkvollsten Schätze aus ihren Sammlungen. Die Besucher können in der Zentralbibliothek am Hubland ausgewählte Spitzenstücke bewundern, darunter einzigartige Handschriften wie das Kiliansevangeliar und das Fuldaer Evangeliar aus der „Würzburger Dombibliothek“, die zu den bedeutendsten Handschriftenensembles in Mitteleuropa zählt.


06/27/2019-06/27/2019
Mainz

Heiner Goebbels: Zum Potential des Musikalischen auf der Bühne

»Dass es eine Sprache gibt, worin die Dinge sich weder zeigen noch verbergen«. Heiner Goebbels hält am 27. Juni einen Vortrag zum Thema ›Potential des Musikalischen auf der Bühne‹ mit Video- und Klangbeispielen.


06/27/2019-06/28/2019
Saarbrücken

HIPS Symposium in Celebration of the 10th Anniversary of HIPS

The HIPS symposium brings together renowned scientists and young investigators from infection research. The focus is on natural products research, medicinal chemistry and drug delivery.


06/26/2019-06/28/2019
Halle (Saale)

IAMO Forum 2019: “Small farms in transition: How to stimulate inclusive growth?”

The IAMO Forum 2019 focuses on the interlinkages between small farm development as well as agricultural and public policies. The drivers and consequences will be debated from a social sciences perspective, including economics, political sciences, sociology, anthropology and history.


06/27/2019-06/27/2019
Mainz

Informationsforum "Leichte Sprache in der Wissenschaft"

Leichte Sprache auf dem Prüfstand: Doktorandengruppe zur Leichten Sprache der Johannes Gutenberg-Universität Mainz stellt ihre Projekte vor


06/27/2019-06/27/2019
Kiel

Künstliche Intelligenz fordert Bildung und Wissenschaft heraus. Wie lauten die Antworten?

Die Fragen, die KI aufwirft, sind breit gefächert. Aber was ist KI? Was kann KI bereits leisten und was nicht? Was bedeuten diese Möglichkeiten für unser Bildungs- und Wissenschaftssystem?


06/27/2019-06/27/2019
Hamm, Lippstadt

Langer Abend der Studienberatung 2019

Kurz vor dem Bewerbungsschluss für das Wintersemester 2019/2020 lädt die Hochschule Hamm-Lippstadt am Donnerstag, 27. Juni 2019 im Rahmen des NRW-weiten "Langen Abends der Studienberatung" auf ihre Campus. Von 17 bis 20 Uhr steht das Team der Zentralen Studienberatung in offenen, kostenfreien Sprechstunden zur Verfügung. Am Campus Hamm bieten ab 16 Uhr drei Bachelorstudiengänge bei Laborführungen darüber hinaus die Möglichkeit, Hochschulluft zu schnuppern.


06/27/2019-06/27/2019
Mainz

Molekularbiologie zellulärer Information

Die Akademie veranstaltet ein Symposium zu Molekularbiologie. Das Symposium diskutiert aktuelle Entwicklungen molekularbiologischer Forschung, die das Verständnis zellulärer Informationsverarbeitung vertieft.


06/27/2019-06/27/2019
Berlin

Mosse-Lecture: Édouard Louis - Changing: On Self-Reinvention and Self-Fashioning

In der Reihe der Mosse-Lectures „Sprachen des Politischen in Literatur und Kunst“ spricht der Schriftsteller Édouard Louis am 27. Juni 2019 in der Humboldt-Universität zu Berlin zu „Changing: On Self-Reinvention and Self-Fashioning“. Er diskutiert, ob „Freiheit“ trotz der der Normativität sozialer Strukturen, trotzt Rassismus, maskuliner Dominanz und Hass auf Homosexuelle gelebt werden kann und wie Schaffensprozesse inmitten sozialer Determinierung möglich sind.


06/27/2019-06/28/2019
Stuttgart

New Mobility Academy

Einführungsveranstaltung und Grundlagenmodule


06/27/2019-06/27/2019
Bremen

Online-Vortrag: Mensch und Kunst

Dr. Dr. Christoph Metzger, Verwaltungsprofessor an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, referiert zu Theorie und Praxis von therapeutischer Arbeit mittels Kunst, über Techniken der Kunstvermittlung sowie die Grundlagen künstlerischer Arbeit.


06/27/2019-06/27/2019
Stuttgart

Präventive Arbeitsgestaltung in Produktion und Logistik

Erfolgreiche Unternehmensbeispiele und Forschungsergebnisse


06/27/2019-06/27/2019
Strasbourg

Schlüsseltechnologien Kooperationsbörse – KETs Brokerage Event

Ziel der Kooperationsbörse ist es, die Themen aus den 2020 Arbeitsprogrammen in den Bereichen Nanotechnologie, neue Materialien, Biotechnologie und Produktion (NMBP) der Europäischen Union, und im Rahmenprogramm für Forschung und Innovation „Horizont Europe“ (2021-2028) vorzustellen und zukünftige Kooperationen zwischen Teilnehmern zu ermöglichen.


06/26/2019-06/28/2019
Sankt Augustin

Schulung: Digitalisierung: Den Wettkampf gewinnen

Teilnehmer dieser Schulung lernen die geschäftlichen Prinzipien der Digitalisierung kennen und wenden diese im Rahmen eines Business Wargamings an, in dem sie einen nationalen Mittelständler zu einem internationalen Marktführer transformieren.


05/11/2019-11/09/2019
Berlin

Sonderausstellung: Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt

Die Sonderausstellung widmet sich 30 Jahre nach dem Mauerfall dem sozialen und kulturellen Leben in der einstigen Hauptstadt der DDR vom Ende der 1960er Jahre bis zum November 1989. Der Blick richtet sich auf die Widersprüche zwischen dem Hauptstadtanspruch der Politik und den unterschiedlichen Lebenswelten, die den Alltag der Ost-Berliner prägten. In 20 Themenräumen werden die Facetten des städtischen Lebens von Städtebau und Wohnen, über Arbeit und Konsum bis hin zur Kultur beleuchtet.


06/27/2019-06/27/2019
Stuttgart

Unternehmens­dialog Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) gilt als eines der wichtigsten Zukunftsthemen für Wirtschaft und Gesellschaft. Doch inwieweit sind Unternehmen darauf vorbereitet? Welche Auswirkungen auf Organisation, Personal und Führung sind zu erwarten? Welche Strategien und Konzepte verfolgen besonders erfolgreiche Unternehmen? Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich der »Unternehmensdialog Künstliche Intelligenz«.


05/18/2019-07/17/2019
Greifswald

Wanderausstellung: Die Rosenburg – Das Bundesjustizministerium im Schatten der NS-Vergangenheit

Die Ausstellung „Die Rosenburg – Das Bundesjustizministerium im Schatten der NS-Vergangenheit“ ist Teil der Aufarbeitung der Geschichte des Justizministeriums.


06/22/2019-07/12/2019
Greifswald

Wegbereiter der Geowissenschaften: 50 Portraits von Geowissenschaftlern aus fünf Jahrhunderten

Ausstellung von Marianne Meschede mit umfangreichem Begleitprogramm


05/17/2019-06/29/2019
Vechta

Weiterbildung „Nachhaltige Ernährung in KITA, Schule und Einrichtungen der Sozialen Arbeit“

Nach der erfolgreichen Premiere im Herbst 2018 startet die Universität Vechta den zweiten Durchgang der Weiterbildung „Esskultur? Nachhaltig? Na klar!“ Im Fokus der Veranstaltung steht nachhaltige Ernährung in KITA, Schule und Einrichtungen der Sozialen Arbeit. Die berufsbegleitende Weiterbildung richtet sich an Erzieher_innen, Lehrkräfte und Sozialarbeiter_innen, die sich für Verpflegungskonzepte im Sinne einer nachhaltigen Ernährung einsetzen möchten.


06/27/2019-06/27/2019
Frankfurt/M.

Wertschöpfung in der Medizintechnik - Vom Claim-Management zur Reimbursement-Strategie

Hersteller von Medizinprodukten haben es aktuell mit vielen Herausforderungen zu tun. Die Zulassungsbedingungen werden strikter, der Kostendruck im Gesundheitswesen nimmt zu und die Medizingeräte werden digital und vernetzt. Diese Veränderungen beeinflussen Geschäftsmodelle, Wertschöpfung und damit den Markterfolg.


05/31/2019-10/05/2019
Berlin

Zoologie in Bildern

Ausstellung im Tieranatomischen Theater der Humboldt-Universität zu Berlin zeigt Wandtafeln der Zoologischen Lehrsammlung aus dem 19. und 20. Jahrhundert


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).