idw - Events

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Events



The following 37 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Thursday, 06/06/2019

06/04/2019-06/07/2019
Greifswald

10th International Limb Workshop 2019

Scientific Chairs: Professor Dr. Adam Bourassa (Saskatoon), Professor Dr. John Burrows (Bremen), Professor Dr. Yasuko Kasai (Tokyo), Prof. Dr. Erkki Kyrölä (Helsinki), Dr. Nathaniel Livesey (Pasadena), Prof. Dr. Donal Murtagh (Gothenburg), Professor Dr. Christian von Savigny (Greifswald)


06/03/2019-06/07/2019
Freiburg

15th Patras Workshop on Axions, WIMPs and WISPs

Veranstaltung zur Suche nach der Dunklen Materie vom 3.06.2019 bis 7.06.2019


06/06/2019-06/07/2019
Berlin

18. BfR-Forum Verbraucherschutz: Mikroplastik

In Lebensmitteln wie Honig, Meersalz, Fisch und Meeresfrüchten, Mineralwässern, in Produkten des alltäglichen Gebrauchs, in der Umwelt – Mikroplastik ist überall zu finden. Das Thema rückt in der Öffentlichkeit immer mehr in den Vordergrund und bringt kontroverse Diskussionen hervor.


06/05/2019-06/07/2019
Freiberg

70. BHT-Freiberger Universitätsforum findet vom 5. bis 7. Juni statt

Eine zentrale Veranstaltungsreihe der TU Bergakademie Freiberg feiert in diesem Jahr ihr 70jähriges Bestehen: Mit insgesamt 13 Fachkolloquien findet vom 5. bis 7. Juni der BHT – Freiberger Universitätsforum zum 70. Mal statt. Unter dem interdisziplinären Rahmenthema „Sustainable Processes for Innovative Material Design“ können sich nationale und internationale Teilnehmer aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik über die aktuelle Forschung an der TU Bergakademie Freiberg informieren.


06/05/2019-06/06/2019
Darmstadt

Abschlusskolloquium Schwerpunktprogramm 1640 „Fügen durch plastische Deformation“

Es werden die Ergebnisse aus sechs Jahren Forschung zu neuesten Fügetechnologien präsentiert.


06/05/2019-06/07/2019
Berlin

Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, Der ganze Mensch

Aus Anlass seines 250. Geburtstags richtet die Konferenz ihren Blick auf die zahlreichen Perspektiven, die sich in der Auseinandersetzung mit Alexander von Humboldts Werk und Wirken ergeben.


05/25/2019-08/11/2019
Bremen

¯\_(ツ)_/¯ Ausstellung der Meisterschüler*innen der Hochschule für Künste Bremen in der Weserburg

Die Ausstellungen der Meisterschüler*innen der Hochschule für Künste Bremen, die seit 2011 jährlich in der Weserburg stattfinden, geben einen facettenreichen Einblick in die Qualität und Vielfalt der aktuellen Kunstproduktion Bremens. Ein besonderer Höhepunkt ist die an die Ausstellung gekoppelte Verleihung des Karin Hollweg Preises.


05/08/2019-07/26/2019
Mainz

Ausstellung ›Makrorinden‹ von Nina Stoelting

Der Fokus der Werkgruppe ›Makrorinden‹, die in der Akademie zu sehen ist, liegt auf teils großformatigen Tafelbildern, die sich durch eine reliefähnliche Oberflächenstruktur in Verbindung mit subtiler Farbgebung auszeichnen.


04/11/2019-06/24/2019
Berlin

Ausstellung | Sissel Tolaas: 22 – Molecular Communication

Ausstellungseröffnung: 10. April 2019, 18–21 Uhr Laufzeit: 11. April – 24. Juni 2019 Öffnungszeiten: Donnerstag – Montag: 13–19 Uhr, Eintritt frei Wie riecht Berlin? Die Ausstellung der Geruchsforscherin und Künstlerin Sissel Tolaas widmet sich der Geruchslandschaft der Müllerstraße im Berliner Bezirk Wedding. Hinweise zu drei Begleitverantaltungen (Kuratorische Führung, Künstlergespräch und Vortrag) sowie weitere Informationenfinden Sie unter: http://www.scheringstiftung.de .


06/06/2019-06/06/2019
Freising

Bewerbungsphase an der HSWT - jetzt im Live-Stream informieren

Die Bewerbungsphase für einen Studienplatz an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) läuft noch bis zum 15. Juli 2019. Neben dem Schnupperstudium am Campus Weihenstephan (03. bis 06. Juni) können sich Interessierte zu zwei Masterstudiengängen und einem Bachelorstudiengang am Donnerstag, 06. Juni, jeweils online in einem Live-Stream informieren.


05/12/2019-06/16/2019
Montabaur

Daheim. Die Welt der Dinge und die Stille der Zeit.

Von Sonntag,12.05.- 16.05.2019, findet im b-05, Im Stadtwald 2, in Montabaur, eine Vernissage mit Bildern von Karl Willems statt.


06/06/2019-06/08/2019
Erfurt

Das mittelalterliche Erfurt – Metropole zwischen Ost und West

Konferenz Teil II: Stadtentwicklung, städtisches Leben, Geistesgeschichte


05/03/2019-06/30/2019
Würzburg

Elfenbein & Ewigkeit – Schätze aus 400 Jahren Universitätsbibliothek

Anlässlich ihres 400-jährigen Jubiläums öffnet die Universitätsbibliothek Würzburg ihre Tresortüren und präsentiert in einer einmaligen Ausstellung die prunkvollsten Schätze aus ihren Sammlungen. Die Besucher können in der Zentralbibliothek am Hubland ausgewählte Spitzenstücke bewundern, darunter einzigartige Handschriften wie das Kiliansevangeliar und das Fuldaer Evangeliar aus der „Würzburger Dombibliothek“, die zu den bedeutendsten Handschriftenensembles in Mitteleuropa zählt.


06/06/2019-06/08/2019
Kiel

Enjust Workshop: “Narratives and Practices of Environmental Justice”

Vom 6. bis 8. Juni treffen sich mehr als 60 internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Bereichen Geographie, Sozial-, Politik- und Rechtswissenschaften und Umweltethik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) zum Workshop „Narratives and Practices of Environmental Justice".


06/05/2019-06/07/2019
Milano/ Mailand

European Conference on Heat Treatment - ECHT 2019

Prospective authors wishing to present papers are invited to submit a tentative title and an abstract of about 300 words (in English) to the Organising Secretariat (aim@aimnet.it) by December 6, 2018. The abstract should provide sufficient information for a fair assessment and include the title of the paper, the author’s names and contact details (address, telephone number and e-mail address). The name of the presenting author should be underlined.


06/06/2019-06/06/2019
Bremen

Festkonzert zur Verabschiedung von Prof. Dr. Manfred Cordes

„… und die Lehrer werden mit viel Segen geschmücket …“ Nach 25 Jahren Zusammenarbeit verabschiedet die Hochschule für Künste Bremen am 6. Juni 2019, 20 Uhr, Prof. Dr. Manfred Cordes mit einem Festkonzert in der Kirche Unser Lieben Frauen. Unter der Leitung von Prof. Detlef Bratschke spielt das von Cordes gegründete Bremer Barock Consort Auszüge aus den „Psalmen Davids“ (1619) von Heinrich Schütz und der „Polyhymnia Caduceatrix“ (1619) von Michael Praetorius.


05/26/2019-06/20/2019
Montabaur

Hand-Werk-Heimat

Vom 26.05.-20.06.2019, findet im b-05, Stadtwald 2, in Montabaur eine Vernissage mit Werner Baumann statt.


06/06/2019-06/07/2019
Mülheim an der Ruhr


06/03/2019-06/07/2019
Paderborn

Internationale Konferenz zur Quantenoptik wird im Juni von der Universität Paderborn veranstaltet

Die 26. „Zentraleuropäische Konferenz zur Quantenoptik 2019“ wird vom 3. bis 7. Juni erstmals in Paderborn ausgerichtet. Veranstaltet wird die internationale Tagung vom Department Physik der Universität Paderborn unter Leitung von Prof. Dr. Christine Silberhorn. Die Konferenz, die von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) unterstützt wird, findet jedes Jahr in einem anderen europäischen Land statt und bietet hochkarätigen Wissenschaftlern ein Forum für den fachlichen Austausch.


06/04/2019-06/06/2019
Berlin und Erkner

IRS Spring Academy 2019 Investigating Space(s): Topologies

Anlässlich der dritten IRS Spring Academy „Investigating Space(s)“ vom 4. bis zum 7. Juni 2019 halten drei renommierte internationale Forscher/-innen in Erkner und Berlin öffentliche Vorträge zu der Frage, wie Orte heute erforscht werden. Zudem gibt die Gelegenheit, das Design Research Lab der Universität der Künste Berlin (UdK) kennenzulernen.


06/06/2019-06/06/2019
Tuttlingen

IT meets Medizintechnik: Kooperationsbörse

Matchmaking für IT-Anbieter und IT-Anwenderunternehmen aus der Medizintechnikbranche


06/05/2019-06/07/2019
Berlin

Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, Der ganze Mensch

Aus Anlass seines 250. Geburtstags richtet die Konferenz ihren Blick auf die zahlreichen Perspektiven, die sich in der Auseinandersetzung mit Alexander von Humboldts Werk und Wirken ergeben.


06/06/2019-06/06/2019
Berlin

Kosmos-Lesung: „Sich verwandt machen“ – Mensch-Umwelt-Beziehungen

Gorch Pieken stellt das Konzept zur Eröffnungsausstellung der HU im Humboldt Forum vor.


06/05/2019-06/07/2019
Braunschweig

Kunst#quer#Kopf - Kunst und Neurowissenschaften begegnen sich

Die Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (HBK) veranstaltet vom 5. bis 7. Juni 2019 die Tagung mit begleitender Ausstellung Kunst#quer#Kopf – Kunst und Neurowissenschaften begegnen sich im Studiengang KUNST.Lehramt.


05/11/2019-11/09/2019
Berlin

Sonderausstellung: Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt

Die Sonderausstellung widmet sich 30 Jahre nach dem Mauerfall dem sozialen und kulturellen Leben in der einstigen Hauptstadt der DDR vom Ende der 1960er Jahre bis zum November 1989. Der Blick richtet sich auf die Widersprüche zwischen dem Hauptstadtanspruch der Politik und den unterschiedlichen Lebenswelten, die den Alltag der Ost-Berliner prägten. In 20 Themenräumen werden die Facetten des städtischen Lebens von Städtebau und Wohnen, über Arbeit und Konsum bis hin zur Kultur beleuchtet.


06/06/2019-06/06/2019
Magdeburg

Symposium »Digitale Anwendungen für die Energieversorgung«

Welche digitalen Technologien sichern künftig unsere Energieversorgung? Welche Werkzeuge unterstützen den Netzbetrieb und die Planung und Steuerung unserer Energiesysteme? Diskutieren Sie mit uns!


06/05/2019-06/08/2019
Paris und Versailles

The Paris Peace Conference 1919. The Challenge of a New World Order

Das Deutsche Historische Institut Paris, die Universität Paris 1 Panthéon-Sorbonne und das Centre de recherche du château de Versailles veranstalten vom 5.–8. Juni 2019 in Paris und Versailles die internationale Tagung »The Paris Peace Conference 1919. The Challenge of a New World Order«. Mehr als 40 Historiker/innen stellen ihre aktuelle Forschung vor. Im Zentrum stehen die Auswirkungen der Pariser Friedenskonferenz auf die politische, wirtschaftliche und soziale Ordnung Europas und der Welt.


06/05/2019-06/06/2019
Karlsruhe

Verfahren des Spezialtiefbaus

In der Geotechnik hat sich eine Vielfalt an Verfahren des Spezialtiefbaus zur Herstellung von Gründungen, Verankerungen, Geländesprüngen, Baugruben, Abdichtungen und Grundwasserhaltungen entwickelt. Besondere Herausforderungen ergeben sich dabei aus den weit gespannten Eigenschaften des Baugrunds und aus der eingeschränkten Möglichkeit der direkten Überwachung am Ort der Herstellung im Untergrund.


06/06/2019-06/06/2019
Tübingen

Vortrag von Sozialpsychologie-Koryphäe Roy Baumeister am IWM

Am 6. Juni erhält das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) in Tübingen renommierten Besuch: Dr. Roy Baumeister, Professor für Psychologie an der Universität Queensland in Brisbane, Australien, zählt zu den einflussreichsten und meist zitierten Sozialpsychologen der Gegenwart.


05/18/2019-07/17/2019
Greifswald

Wanderausstellung: Die Rosenburg – Das Bundesjustizministerium im Schatten der NS-Vergangenheit

Die Ausstellung „Die Rosenburg – Das Bundesjustizministerium im Schatten der NS-Vergangenheit“ ist Teil der Aufarbeitung der Geschichte des Justizministeriums.


05/17/2019-06/29/2019
Vechta

Weiterbildung „Nachhaltige Ernährung in KITA, Schule und Einrichtungen der Sozialen Arbeit“

Nach der erfolgreichen Premiere im Herbst 2018 startet die Universität Vechta den zweiten Durchgang der Weiterbildung „Esskultur? Nachhaltig? Na klar!“ Im Fokus der Veranstaltung steht nachhaltige Ernährung in KITA, Schule und Einrichtungen der Sozialen Arbeit. Die berufsbegleitende Weiterbildung richtet sich an Erzieher_innen, Lehrkräfte und Sozialarbeiter_innen, die sich für Verpflegungskonzepte im Sinne einer nachhaltigen Ernährung einsetzen möchten.


06/06/2019-06/06/2019
Greifswald

Werte, gibt’s die?

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Dr. h. c. Carl Friedrich Gethmann (Universität Siegen) im Rahmen des interdisziplinären Symposiums „Wertfreiheit oder Wertgeladenheit der Wissenschaft? Der Streit um Faktizität, Objektivität und das öffentliche Wohl“


06/06/2019-06/07/2019
Greifswald

Wertfreiheit oder Wertgeladenheit der Wissenschaft? Streit um Faktizität und Objektivität

Interdisziplinäres Symposium unter wissenschaftlicher Leitung von Professor Dr. Bernd Blöbaum (Münster), Professor Dr. Martin Carrier (Bielefeld) und Professor Dr. Dr. Urban Wiesing (Tübingen)


06/06/2019-06/06/2019
Berlin

Zähneknirschen ist keine Krankheit

Vom Bruxismus ist jeder Fünfte Deutsche betroffen. Dennoch werten internationale Experten der Zahnmedizin das Phänomen nicht als Krankheit, weisen aber darauf hin, dass das Zähneknirschen krank machen kann. Im Rahmen der PK werden eine neue wissenschaftliche Leitlinie sowie daraus abgeleitete Patienteninformationen vorgestellt.


06/05/2019-06/06/2019
Berlin

Zi-Congress Versorgungsforschung. Globales Lernen und regionales Handeln in der Versorgungsforschung

Die Versorgungsforschung ist der Zweig der medizinischen Wissenschaften, der die tatsächliche Patientenversorgung in den Fokus nimmt. Regionale Besonderheiten und demografischen Veränderungen haben Einfluss auf die medizinische Versorgung, das Patientenverhalten und das Leistungsspektrum der Ärzte.Vor diesem Hintergrund will das Zi nationale sowie internationale Experten, Wissenschaftler, Ärzte aus der Praxis, Vertreter der Selbstverwaltungsorgane und Gesundheitspolitiker zusammenbringen.


05/31/2019-10/05/2019
Berlin

Zoologie in Bildern

Ausstellung im Tieranatomischen Theater der Humboldt-Universität zu Berlin zeigt Wandtafeln der Zoologischen Lehrsammlung aus dem 19. und 20. Jahrhundert


06/06/2019-06/06/2019
Berlin

Zurück in die Zukunft: Die Krise der Demokratie in Lateinamerika

Podiumsdiskussion, Kooperationsveranstaltung des GIGA mit der Friedrich-Ebert-Stiftung


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay