idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Events



The following 34 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Tuesday, 09/24/2019

09/24/2019-09/24/2019
Pforzheim

14. Wissenschaftlicher interdisziplinärer Kongress für Dialogmarketing

Was interessiert meinen Kunden? Welches Produkt sollte mit welcher Botschaft und auf welche Art und Weise vermittelt werden? Der Deutsche Dialogmarketing Verband e. V. (DDV) veranstaltet jährlich den wissenschaftlichen Kongress für Dialogmarketing. Erstmals findet dieser deutschlandweit einzige Kongress seiner Art an der Hochschule Pforzheim statt. Am Dienstag, 24. September 2019 treten Wissenschaftler, Manager und Praktiker an der Fakultät für Technik in den Austausch.


09/24/2019-09/24/2019
Frankfurt/M.

6. In-Klinik-Workshop "Notfallmedizin für Ingenieure"

In der Notfallmedizin müssen Ärzte oftmals unter schwierigsten Umgebungsbedingungen und in kurzer Zeit valide Diagnosen stellen. Dafür ist eine verlässliche und gut zu bedienende Medizintechnik unerlässlich. Aber auch in diesem interdisziplinären Teilgebiet der Medizin werden sich technische Innovationen nur durchsetzen, wenn diese perfekt auf die Bedürfnisse der Betreiber und Anwender abgestimmt sind.


09/24/2019-09/26/2019
Stralsund

8. IT-Sicherheitskonferenz

Vom 24.-26. September findet an der Hochschule Stralsund die IT-Sicherheitskonferenz statt. Die dreitägige Konferenz umfasst zahlreiche Fachvorträge von namhaften Referenten und spannende Workshops. Nicht nur IT-Experten und Studierende sind eingeladen, sondern auch Laien, die sich für Datensicherheit im Internet interessieren.


09/23/2019-09/25/2019
Berlin

Autumn School für Medizinstudierende

Die Deutsche Krebsgesellschaft lädt zur jährlichen Autumn School für Medizinstudierende "Onkologie - Beruf oder Berufung?" nach Berlin ein.


09/23/2019-09/25/2019
Hagen

CampusSource Entwickler-Workshop 2019

Hochschulen und Forschungsreinrichtungen in ganz Deutschland bauen mit großem Ressourceneinsatz ihre Infrastrukturen aus. Dabei stehen die IT-Dienstleistenden der verschiedenen Institutionen oft vor ähnlichen Herausforderungen. Unabhängig voneinander investieren sie viel Zeit und Arbeit in die Entwicklung gleicher Lösungen. Abhilfe schaffen soll ein zweiteiliger Workshop, zu dem der Verein CampusSource an der FernUniversität in Hagen einlädt.


09/23/2019-09/25/2019
Stuttgart

DECHEMA Summer School - Food Biotechnology

Discussing 'hot topics' in food biotechnology, learning from experts and from each other – that’s the aim of this Summer School for PhD students and early stage postdocs. Expert lectures will give a tho-rough introduction in fields like aroma production and analysis, en-zymes for food production, or design of experiments. We invite young scientists to present and discuss their current work, to foster the exchange of experiences and ideas.


09/24/2019-09/26/2019
Freiberg

DGM-Fortbildung Maschinelles Lernen

Für die Auswertung materialwissenschafticher und werkstoffkundlicher Daten, vor allem für Bilddaten, wird Künstliche Intelligenz in Form des Maschinellen Lernens mit Hilfe von Deep Learning immer wichtiger. In dieser Fortbildung bieten wir einen praxisorientierten Einstieg in faltungsbasierte neuronale Netwerke (Convolutional Neural Networks) zur automatischen Analyse von materialwissenschaftlichen Daten. Der Fokus wird auf der Klassifizierung und Segmentierung von Bilddaten liegen.


09/22/2019-09/25/2019
Saarbrücken

Die Zeit ist reif: 26. Deutscher Germanistentag in Saarbrücken zum Thema ‚Zeit‘

Ein dichtes und vielfältiges Programm mit zahlreichen Workshops und über 450 Vorträgen bietet der 26. Deutsche Germanistentag vom 22. bis 25. September 2019 an der Universität des Saarlandes (Gebäude B4 1). Mit dem Thema ‚Zeit‘ untersuchen die Hochschulgermanistinnen und -germanisten sowie Deutschlehrerinnen und -lehrer eine Dimension, die Sprache und Literatur, aber auch deren Vermittlung in Schule und Universität auf allen Ebenen betrifft.


09/24/2019-09/24/2019
Bonn

Digital Nudging – Ein Ansatz zur Verbesserung der Sicherheit in der Informationstechnologie

Das Verbraucherforschungsforum am 24. September soll dazu dienen, das Thema „Digital Nudging“ mit Fragestellungen der Informationssicherheit zu verknüpfen. Im Rahmen der Veranstaltung wird anhand aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und Einblicken aus der Praxis diskutiert, ob bzw. wie Maßnahmen im Bereich der Informationssicherheit noch wirksamer gestaltet werden können.


09/23/2019-09/25/2019
Dresden

Dresden Battery Days 2019

We are pleased to invite you to the 3rd Dresden Battery Days meeting on “All-solid-state batteries – already on the way from the laboratory to production?” from September 23–25, 2019 taking place at Fraunhofer IKTS in Dresden, Germany.


09/24/2019-09/24/2019
Darmstadt

Einführung in Darknet und Kryptowährungen

Die Möglichkeit, im Darknet digital zu kommunizieren ohne dabei Spuren zu hinterlassen, ist einerseits ein Verstärker für freien Meinungsaustausch. Andererseits bildet sie auch die Grundlage für illegale Aktivitäten, die im Schutz der Anonymität existieren. Dieses Spannungsfeld ist ein sensibles Thema. Ermittler, Strafverfolger, Forensiker aber auch Journalisten müssen mit diesem Thema vertraut gemacht werden um Aktivitäten und Meldungen zum Thema Darknet zu verstehen und korrekt zu bewerten.


09/23/2019-09/24/2019
Stavanger

Energising Cities: Innovations, challenges & solutions

Fünf Jahre des Smart Cities Projekts Triangulum neigen sich dem Ende entgegen. Die Konferenz präsentiert die zahlreichen Projektergebnisse und Erfahrungen mit der Smart City Community und möchte diese mit ganz Europa teilen.


09/24/2019-09/27/2019
Tübingen

GBM/DGZ Herbsttagung 2019: Age-related Human Diseases – Special Focus Autophagy

Die gemeinsame Herbsttagung der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM e.V.) und der Deutschen Gesellschaft für Zellbiologie (DGZ e.V.) findet vom 25. bis 27. September 2019 an der Eberhard Karls Universität Tübingen statt. Thematisch konzentriert sich die Herbsttagung auf die molekularen Mechanismen altersbedingter Erkrankungen des Menschen, wobei dem zellulären Prozess der Autophagie im pathophysiologischem Kontext besonderes Augenmerk gewidmet ist.


09/24/2019-09/25/2019
Aachen

IR-Spektroskopie - Zielführende Materialcharakterisierung in der Kunststofftechnik

Lernziele des Seminars - Verständnis der Anwendung von IRSpektroskopie in der Kunststofftechnik - Erfassen von Materialeigenschaften und Ableiten von praktischem Nutzen - Bestimmung geeigneter Vorbehandlungen zur Erhöhung der Nachweisgrenze - Nutzen von Möglichkeiten im Bereich der Fehler- und Schadensanalyse Praxisteil - Praktische Anwendung der ATR-Methode mittels FT-IR-Spektroskopie - Testen einer eigenen mitgebrachten Probe


09/23/2019-09/26/2019
Karlsruhe

Jahrestagung der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV)

Verleihung der Cantor-Medaille der DMV an Hélène Esnault Vergabe des von Kaven-Preises der DFG Cantor-Vortrag und Emmy-Noether-Vorlesung Kurzvorträge zu aktuellen Forschungsthemen Schwerpunkt „Mathematik in Industrie und Gesellschaft“ DMV-Studierendenkonferenz, Preise für den Nachwuchs Erstaufführung des Films „An Insight – Women in Sciences“ Panel zum „Aufbau einer nationalen Forschungsdateninfrastruktur“ Orgelkonzert am Vorabend der Jahrestagung (Sonntag um 20:30 Uhr)


09/23/2019-09/26/2019
Paderborn

Jahrestagung der Gesellschaft für Musikforschung e. V.

Von Montag, 23. September, bis Donnerstag, 26. September, veranstaltet die Gesellschaft für Musikforschung (GfM) an der Universität Paderborn und der Hochschule für Musik Detmold ihre Jahrestagung. Erwartet werden rund 300 Teilnehmer.


09/24/2019-09/25/2019
Karlsruhe

K3 Kongress zu Klimawandel, Kommunikation und Gesellschaft

Wer Klimaschutz ins Zentrum rücken will, stößt häufig auf passives Schweigen. Mentale, soziale und psychologische Barrieren machen den Klimawandel im Wortsinn zum sperrigen Thema. Diese Mechanismen gilt es zu verstehen – statt die Appelle und Mahnungen zum Handeln zu steigern. Der deutschsprachige Klimakommunikationskongress geht in seine zweite Runde und findet vom 24. bis 25. September in Karlsruhe statt.


07/23/2019-12/18/2019
Berlin

Kalligraphietusche aus Suzuka. Kleinode des japanischen Kunsthandwerks

Die Mori-Ôgai-Gedenkstätte der HU präsentiert ein traditionelles japanisches Kunsthandwerk.


09/24/2019-09/24/2019
Regensburg

Konzert mit Singer Pur: Deus canticum novum cantabo

Geistliche Vokalmusik aus den Codices St. Emmeram und Mayrhofer


09/22/2019-11/28/2019
Marburg

Marburger Lebensmittelrechtsakademie 2019

Im September 2019 startet zum 14. Mal die Marburger Lebensmittelrechtsakademie. Wer das Lebensmittelrecht kompakt und praxisnah in drei Blöcken von jeweils einer Woche Dauer kennen lernen will, ist bei dieser Fortbildungsveranstaltung genau richtig.


09/24/2019-09/24/2019
Frankfurt

Plastics Economy – Kunststoffe in der Kreislaufwirtschaft

Die Veranstaltung „Plastics Economy – Kunststoffe in der Kreislaufwirtschaft“ gibt einen Überblick zum Einsatz und zur Verwertung von Kunststoffen und geht der Frage nach, wie ein möglichst umfassendes und hochwertiges Recycling gelingen kann. Darüber hinaus werden Maßnahmen zur Entfernung von Mikroplastik aus industriellem Abwasser vorgestellt sowie biologisch abbaubare Werkstoffe als Alternative zu herkömmlichen Kunststoffen präsentiert.


09/23/2019-09/25/2019
Hamburg

Polymerisationstechnik

Im Kurs werden die Kinetik von Polyreaktionen, die Grundlagen technischer Reaktionsführungen, die wichtigsten technischen Polymerisationsverfahren, Probleme in realen Reaktoren sowie die Modellierung von Polymerisationsverfahren. Die Veranstaltung richtet sich an Naturwissenschaftler und Ingenieure, die sich in der beruflichen Praxis mit Fragen der Reaktionsführung insbesondere bei Polyreaktionen befassen.


09/24/2019-09/26/2019
Erlangen

Protein-Ligand Docking und Virtual Screening für Einsteiger

Der Kurs gibt einen Überblick über aktuell in der Forschung verwendete theoretische Konzepte und Lösungsoptionen zur Beschreibung der Interaktion biologischer Makromoleküle mit kleinen organischen Verbindungen gegeben. Dabei wird der Schwerpunkt auf die Behandlung von globulären Proteinstrukturen als makroskopischer Interaktionspartner gelegt. Die Veranstaltung richtet sich an Naturwissenschaftler, Chemiker, Biologen, Mediziner, Biotechnologen und Pharmazeuten in Forschung und Entwicklung.


09/24/2019-09/24/2019
Stuttgart

Robotik für Menschen mit Behinderung

Einsatzkonzepte für attraktive Mensch-Robotik-Kollaboration mit schwerbehinderten Produktionsmitarbeitern


09/08/2019-10/06/2019
Aachen

Sakralität und Moderne: Bauhaus im Westen? Ausstellung der FH Aachen in St. Fronleichnam

Bauhaus wird 100 Jahre alt. Im Rahmen des Jubiläums zeigt die von der FH Aachen konzipierte Ausstellung „Sakralität und Moderne: Bauhaus im Westen? Die Ära Rudolf Schwarz an der Aachener Kunstgewerbeschule 1927 bis 1934“ die programmatischen Ideen und Projekte der Kunstgewerbeschule Aachen aus der Zeit zwischen 1927 und 1934 am authentischen Ort ihres bedeutendsten Gesamtkunstwerkes: der Kirche St. Fronleichnam in Aachen.


09/23/2019-09/27/2019
Mainz

Social Simulation Conference 2019

The SSC2019 will be the 15th annual conference of the European Social Simulation Association (ESSA). The ESSA Social Simulation Conferences aim at providing an interdisciplinary forum for social scientists from sociology, political science, economics, business studies, history and many other fields, who use simulation methods from computational social science for their research.


05/11/2019-11/09/2019
Berlin

Sonderausstellung: Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt

Die Sonderausstellung widmet sich 30 Jahre nach dem Mauerfall dem sozialen und kulturellen Leben in der einstigen Hauptstadt der DDR vom Ende der 1960er Jahre bis zum November 1989. Der Blick richtet sich auf die Widersprüche zwischen dem Hauptstadtanspruch der Politik und den unterschiedlichen Lebenswelten, die den Alltag der Ost-Berliner prägten. In 20 Themenräumen werden die Facetten des städtischen Lebens von Städtebau und Wohnen, über Arbeit und Konsum bis hin zur Kultur beleuchtet.


09/24/2019-09/24/2019
Mannheim

Studentische Lehrveranstaltungsevaluation: Prozesse, Beteiligung und Follow-Up

An nahezu jeder Hochschule/Universität in Deutschland beurteilen die Studierenden die Lehrveranstaltungen, die sie besuchen. Die "studentische Lehrveranstaltungsevaluation" gehört damit zu den am häufigsten eingesetzten Befragungsinstrumenten. Ein Workshop der evalag in Mannheim am 24.09.2019 wird sich deshalb ausschließlich diesem Tool widmen und der Frage nachgehen, wie die Prozesse gestaltet sein müssten, damit Beteiligung, Akzeptanz und Wirksamkeit der Befragung gesteigert werden.


09/01/2019-02/28/2020
Vechta

Supervision für soziale Berufe

Tätigkeiten in sozialen Berufen können herausfordernd und belastend sein. Der Alltag in Jugend- oder Pflegeeinrichtungen, in Schulen oder Kindergärten fordert Fachkräften einiges ab. Wie man mit diesen Belastungen adäquat umgeht und gleichzeitig die eigene Professionalität weiterentwickelt, können Interessierte in geleiteten Supervisionssitzungen thematisieren. Die Universität Vechta bietet ab September 2019 ein solches Angebot mit 6 Supervisionseinheiten in der Gruppe (insgesamt 12 Stunden).


09/23/2019-09/25/2019
Magdeburg

Symposium on Insights into Gas Diffusion Electrodes: From Fundamentals to Industrial Applications

The Symposium on “Insights into Gas Diffusion Electrodes: From Fundamentals to industrial applications” is an initiative of the Research Unit 2397 approved by German Research Foundation (DFG) in July 2016. The main research focus of the project "Multiscale Analysis of Complex Three-Phase Systems: Oxygen Reduction at Gas Diffusion Electrodes in Aqueous Electrolyte" are the complex processes within gas diffusion electrodes (GDEs).


09/23/2019-09/25/2019
Magdeburg

Symposium on Insights into Gas Diffusion Electrodes: From Fundamentals to Industrial Applications

The Symposium on “Insights into Gas Diffusion Electrodes: From Fundamentals to industrial applications” is an initiative of the Research Unit 2397 approved by German Research Foundation (DFG) in July 2016. The main research focus of the project "Multiscale Analysis of Complex Three-Phase Systems: Oxygen Reduction at Gas Diffusion Electrodes in Aqueous Electrolyte" are the complex processes within gas diffusion electrodes (GDEs).


09/24/2019-09/24/2019
60311 Frankfurt am Main

Verleihung des Eric Kandel Young Neuroscientists Prize 2019

Wo im Gehirn liegt die Quelle der Kreativität? Warum malen Kinder intuitiv, während dieser unbedarfte Zugang zur Schöpferkraft beim Erwachsenwerden fast verschwindet? Bei der Verleihung des Eric Kandel Young Neuroscientists Prize 2019 an den niederländisch-amerikanischen Nachwuchsforscher Misha B. Ahrens diskutieren Neurowissenschaftler mit Kunst- und Kulturschaffenden über die Verbindung zwischen Kreativität und Hirnforschung sowie über Genie und Wahnsinn.


09/24/2019-09/25/2019
Hamburg

Youth and Citizenship in the European Union, Latin America and the Caribbean

Seminar as part of the Latin America and the Caribbean Fall Festival 2019 The event is part of the Latin America and the Caribbean Fall Festival 2019 – this year with the slogan “Science and Knowledge.” From 23 September to 30 November, Hamburg will host a large number of events on Latin America and the Caribbean.


05/31/2019-10/05/2019
Berlin

Zoologie in Bildern

Ausstellung im Tieranatomischen Theater der Humboldt-Universität zu Berlin zeigt Wandtafeln der Zoologischen Lehrsammlung aus dem 19. und 20. Jahrhundert


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).