idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Events



The following 40 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Thursday, 09/26/2019

09/26/2019-09/26/2019
Wiesbaden

12. Mobile Media Forum

Mobile Plattformen im Kontext von Chatbots und Künstlicher Intelligenz: Am 26. September 2019 findet zum 12. Mal das Mobile Media Forum am Campus Unter den Eichen der Hochschule RheinMain in Wiesbaden statt.


09/25/2019-09/27/2019
Braunschweig

3rd International Symposium on Pharmaceutical Engineering Research - SPhERe

Das Zentrum für Pharmaverfahrenstechnik (PVZ) der TU Braunschweig veranstaltet alle zwei Jahre das „International Symposium on Pharmaceutical Engineering Research“: Vorgestellt und diskutiert werden aktuelle Entwicklungen aus verschiedenen Bereichen der Pharmaverfahrenstechnik. Die Referenten sind Experten pharmaverfahrenstechnisch relevanter Disziplinen aus Wissenschaft & Wirtschaft. Sie geben einen umfassenden Einblick in die Herstellung von kostengünstigen Arzneimitteln.


09/25/2019-09/27/2019
Rostock

45. Praktikumsleitertagung PLT2019

Von Mittwoch, den 25. September bis Freitag, den 27. September lädt das Institut für Physik der Universität Rostock zur jährlichen bundesweiten Praktikumsleitertagung PLT2019 ein.


09/26/2019-09/26/2019
Berlin Brandenburg-Dahlewitz

5. IAK Virtual Aircraft mit Besuch bei Rolls Royce

Der 3. IAK Virtual Aircraft wird am 26.09.2019 bei Rolls-Royce und im Van der Valk Hotel (Eschenweg 18) in Berlin Brandenburg-Dahlewitz stattfinden.


09/25/2019-09/27/2019
Mainz

5th International Symposium on Resilience Research

The Symposium covers latest developments and break-throughs in stress resilience, both in animal models and in human studies.


09/24/2019-09/26/2019
Stralsund

8. IT-Sicherheitskonferenz

Vom 24.-26. September findet an der Hochschule Stralsund die IT-Sicherheitskonferenz statt. Die dreitägige Konferenz umfasst zahlreiche Fachvorträge von namhaften Referenten und spannende Workshops. Nicht nur IT-Experten und Studierende sind eingeladen, sondern auch Laien, die sich für Datensicherheit im Internet interessieren.


09/26/2019-09/26/2019
Bremerhaven

Angeheuert! Berufe an Bord

In unserer Reihe "Angeheuert! Berufe an Bord" erfahren Sie hautnah von der Arbeit und dem Alltag auf Forschungsschiffen. Sie sehen exklusives Bildmaterial und können direkt Ihre Fragen an den Vortragenden stellen. In jeder Ausgabe bringen wir Ihnen einen neuen Beruf an Bord näher.


09/26/2019-09/26/2019
Bonn

Bioökonomie - Große Chance für nachhaltiges Wirtschaften oder neuer Irrweg?

Bioökonomie ist eine neue Form des Wirtschaftens, mit der biologische Ressourcen effizienter und nachhaltiger genutzt werden sollen. Dies fordert nicht nur Unternehmen heraus, neue hybride Arbeitsweisen und Verwertungsformen zu entwickeln, sondern verlangt auch, dass die Forschung in Technik, Biowissenschaften und Ökonomie interdisziplinär stärker miteinander vernetzt wird.


09/26/2019-11/24/2019
Bochum

Brutalismus-Ausstellungen

„RUB: Brutal schön?“ und „SOS Brutalismus – Rettet die Betonmonster“, so heißen zwei Ausstellungen, die im September 2019 an der Ruhr-Universität Bochum beginnen. Beide zeigen, wie vielfältig der Architekturstil Brutalismus angewendet und umgesetzt wurde. Und das an einem Ort, der selbst ein Beispiel dafür ist: dem Universitätscampus in Bochum.


09/26/2019-09/27/2019
Naumburg (Saale)

Bundeskonferenz „Sexuelle Bildung und Flucht“ am 26. und 27. September 2019

Die Hochschule Merseburg und der Burgenlandkreis laden Sie herzlich zur Bundeskonferenz „Sexuelle Bildung und Flucht“ vom 26. bis 27. September 2019 nach Naumburg (Saale) ein. Die Bundeskonferenz „Sexuelle Bildung und Flucht“ wird in Vorträgen, Workshops, Podiumsdiskussionen und Filmvorträgen Wege zu einer gelingenden Sexuellen Bildung im Kontext Flucht aufzeigen.


09/24/2019-09/26/2019
Freiberg

DGM-Fortbildung Maschinelles Lernen

Für die Auswertung materialwissenschafticher und werkstoffkundlicher Daten, vor allem für Bilddaten, wird Künstliche Intelligenz in Form des Maschinellen Lernens mit Hilfe von Deep Learning immer wichtiger. In dieser Fortbildung bieten wir einen praxisorientierten Einstieg in faltungsbasierte neuronale Netwerke (Convolutional Neural Networks) zur automatischen Analyse von materialwissenschaftlichen Daten. Der Fokus wird auf der Klassifizierung und Segmentierung von Bilddaten liegen.


09/26/2019-09/27/2019
Rheinbach

DGM-Fortbildung: Schadenanalyse und Bauteilprüfung an Kunststoffen

Ziel dieser Fortbildung ist es, den Fokus von Produktentwicklern, Qualitäts- und Produktmanagern sowie Einkäufern auf die wesentlichen Eigenschaften einer Anwendung und des dazu passenden Kunststofftyps zu lenken. Neben einem gewissen Kunststoff-Basiswissen gehört dazu ein solider Überblick über folgende Themen:


09/25/2019-09/26/2019
Bremen

Einsatzhärten für Praktiker

Einsatzhärten, d. h. die Kombination aus Aufkohlen, Härten und einem Anlassen ist das Verfahren der Wahl, wenn höchste Festigkeit und Verschleißwiderstand an der Oberfläche mit einem duktilen Kern angestrebt werden.


09/26/2019-09/26/2019
Karlsruhe

Energy4u

Energy4u: Status quo der Energiebranche + Future Mobility Roadshow Experten aus Wissenschaft und Industrie diskutieren an der Hochschule Karlsruhe aktuelle technologische Entwicklungen der Energiebranche


09/24/2019-09/27/2019
Tübingen

GBM/DGZ Herbsttagung 2019: Age-related Human Diseases – Special Focus Autophagy

Die gemeinsame Herbsttagung der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM e.V.) und der Deutschen Gesellschaft für Zellbiologie (DGZ e.V.) findet vom 25. bis 27. September 2019 an der Eberhard Karls Universität Tübingen statt. Thematisch konzentriert sich die Herbsttagung auf die molekularen Mechanismen altersbedingter Erkrankungen des Menschen, wobei dem zellulären Prozess der Autophagie im pathophysiologischem Kontext besonderes Augenmerk gewidmet ist.


09/26/2019-09/26/2019
Darmstadt

Grundlagen der Datenträger-Forensik: Unterstützung bei Sicherheitsvorfällen durch IT-Forensik

IT-Sicherheitsvorfälle gehören zum Alltag in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen. Sobald ein Angriff erkannt ist, gilt es schnell Beweise zu sichern und Sicherheitslücken zu schließen. Oftmals befinden sich diese Beweise auf Datenträgern in PCs, Serverrechnern oder mobilen Endgeräten. Zur Beweissicherung müssen geeignete Methoden der IT-Forensik ausgewählt werden. In unserem Lernlabor werden Sie in die Grundlagen der IT-Forensik mit dem Schwerpunkt auf Datenträger-Forensik eingeführt.


09/26/2019-09/26/2019
Hannover

HIS-HE-Workshop Inklusion 2019 "Inklusion an Hochschulen - mehr als Barrierefreiheit"

Der Begriff Inklusion hat einen festen Stellenwert. Was sind die konkreten Inhalte? Reichen diese bis zur Vielfalt oder greift hier eine andere Nomenklatur? Und was hat das für eine Bedeutung in den Hochschulen? Diese Fragestellungen greift der Workshop Inklusion 2019 auf, den das HIS-Institut für Hochschulentwicklung am 26. September 2019 in Hannover ausrichtet.


09/26/2019-09/27/2019
Mainz

HRK nexus: Tagung "Anerkennung und Anrechnung im Kontext der (System-)Akkreditierung" in Mainz

Mit dem Studienakkreditierungsstaatsvertrag und den zugehörigen Landesverordnungen ergeben sich für die Verankerung von Anerkennung und Anrechnung im Qualitätsentwicklungssystem der Hochschulen Fragestellungen, die auf dieser Tagung, die den Themenkomplex „Anerkennung und Anrechnung“ vor dem Hintergrund der Akkreditierung aufgreift, diskutiert werden sollen. Darüber hinaus sollen die Potenziale hochschulübergreifender Zusammenarbeit im Rahmen von Qualitätsverbünden im Fokus stehen.


09/25/2019-09/26/2019
Leipzig

HTP-Fachforum 2019

Mit einem spannenden Programm lädt das DBFZ zum nunmehr 5. HTP-Fachforum nach Leipzig ein.


09/26/2019-09/26/2019
Berlin

Innovationsforum der Deutschen Hochschulmedizin 2019

„Großkrankenhaus oder Gesundheitsnetz – wie muss die Unimedizin der Zukunft aussehen?“


09/23/2019-09/26/2019
Karlsruhe

Jahrestagung der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV)

Verleihung der Cantor-Medaille der DMV an Hélène Esnault Vergabe des von Kaven-Preises der DFG Cantor-Vortrag und Emmy-Noether-Vorlesung Kurzvorträge zu aktuellen Forschungsthemen Schwerpunkt „Mathematik in Industrie und Gesellschaft“ DMV-Studierendenkonferenz, Preise für den Nachwuchs Erstaufführung des Films „An Insight – Women in Sciences“ Panel zum „Aufbau einer nationalen Forschungsdateninfrastruktur“ Orgelkonzert am Vorabend der Jahrestagung (Sonntag um 20:30 Uhr)


07/23/2019-12/18/2019
Berlin

Kalligraphietusche aus Suzuka. Kleinode des japanischen Kunsthandwerks

Die Mori-Ôgai-Gedenkstätte der HU präsentiert ein traditionelles japanisches Kunsthandwerk.


09/26/2019-09/26/2019
Freiburg im Breisgau

Kick-off des Exzellenzclusters livMatS der Universität Freiburg

Wissenschaftliche Auftaktveranstaltung des Clusters mit internationalen Referentinnen und Referenten am 26.09.2019


09/22/2019-11/28/2019
Marburg

Marburger Lebensmittelrechtsakademie 2019

Im September 2019 startet zum 14. Mal die Marburger Lebensmittelrechtsakademie. Wer das Lebensmittelrecht kompakt und praxisnah in drei Blöcken von jeweils einer Woche Dauer kennen lernen will, ist bei dieser Fortbildungsveranstaltung genau richtig.


09/26/2019-09/27/2019
Aachen

Mikroskopische Verfahren zur Kunststoffanalyse - Methoden und Präparationstechniken

Lernziele des Seminars - Erwerb von Kenntnissen der Kunststoffanalyse mittels mikroskopischer Methoden - Erlernen von Methoden zur Ermittlung und Bewertung von Materialeigenschaften - Verständnis der Vorgehensweisen bei der Fehler- und Schadensanalyse - Ableiten von Optimierungsmethoden für die Verarbeitung von Kunststoffen Praxisteil - Probenpräparation - Arbeit an Mikroskopen - Analyse und Auswertung am Beispiel verschiedener Schadensbeispiele


09/25/2019-09/27/2019
Braunschweig

„Neue Formen der Arbeit in der digitalisierten Welt – Veränderungskompetenz stärken“

Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie trifft sich in Braunschweig Unter dem Motto „Neue Formen der Arbeit in der digitalisierten Welt – Veränderungskompetenz stärken“ findet vom 25.09. bis zum 27.09.2019 an der Technischen Universität Braunschweig die 11. Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie statt.


09/25/2019-09/27/2019
Rostock

Praktikumsleitertagung an der Universität Rostock

45. Praktikumsleitertagung der Arbeitsgemeinschaft Physikalische Praktika der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG)


09/26/2019-09/27/2019
Trier

Quo vadis, Fachkraft?

Übergreifende kommunale Strategien zur Sicherung des regionalen Fachkräftebedarfs Seminar für Führungs- und Fachpersonal aus den Bereichen Wirtschaftsförderung, Stadtplanung, Stadtentwicklung, Liegenschaften, Statistik, Gesundheit, Personal, Aus- und Weiterbildung, aus öffentlichen und privaten Unternehmen, Entwicklungsgesellschaften, Kammern und Verbänden und für Ratsmitglieder und weitere Interessierte


09/26/2019-09/27/2019
Aachen

Rheometrie für Kunststoffe - Fließeigenschaften von Schmelzen messen

Lernziele des Seminars - Erwerb von Kenntnissen der Rheometrie in der Kunststofftechnik - Zuordnen von Messmethoden zu Werkstoffen und Verarbeitungsmöglichkeiten - Viskosität von Kunststoffschmelzen ermitteln - Bestimmen von Gelpunkt bzw. Topfzeit eines Harzsystems Praxisteil - Anwendung des Torsions- (Rotations-) Rheometers - Anwendung des Hochdruckkapillarrheometers - Anwendung des MFR (Melt Flow Rate)-Wertes


09/08/2019-10/06/2019
Aachen

Sakralität und Moderne: Bauhaus im Westen? Ausstellung der FH Aachen in St. Fronleichnam

Bauhaus wird 100 Jahre alt. Im Rahmen des Jubiläums zeigt die von der FH Aachen konzipierte Ausstellung „Sakralität und Moderne: Bauhaus im Westen? Die Ära Rudolf Schwarz an der Aachener Kunstgewerbeschule 1927 bis 1934“ die programmatischen Ideen und Projekte der Kunstgewerbeschule Aachen aus der Zeit zwischen 1927 und 1934 am authentischen Ort ihres bedeutendsten Gesamtkunstwerkes: der Kirche St. Fronleichnam in Aachen.


09/26/2019-09/28/2019
Leipzig

„sicut commentatores loquuntur – Autorproblematik und antike Dichterexegese“

Wir laden ein zu einer Tagung, die sich mit der Frage nach dem Konzept und der Figur des Autors in antiker Dichterexegese beschäftigt. Ein Schwerpunkt soll dabei auf dem Corpus der antiken Vergilkommentierung liegen. Im Mittelpunkt unserer Tagung sollen Texte stehen, bei denen der Status des empirischen Autors fragwürdig ist. Als exemplarisch dafür kann das Corpus der erhaltenen exegetischen Schriften zu den Werken Vergils gelten.


09/23/2019-09/27/2019
Mainz

Social Simulation Conference 2019

The SSC2019 will be the 15th annual conference of the European Social Simulation Association (ESSA). The ESSA Social Simulation Conferences aim at providing an interdisciplinary forum for social scientists from sociology, political science, economics, business studies, history and many other fields, who use simulation methods from computational social science for their research.


05/11/2019-11/09/2019
Berlin

Sonderausstellung: Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt

Die Sonderausstellung widmet sich 30 Jahre nach dem Mauerfall dem sozialen und kulturellen Leben in der einstigen Hauptstadt der DDR vom Ende der 1960er Jahre bis zum November 1989. Der Blick richtet sich auf die Widersprüche zwischen dem Hauptstadtanspruch der Politik und den unterschiedlichen Lebenswelten, die den Alltag der Ost-Berliner prägten. In 20 Themenräumen werden die Facetten des städtischen Lebens von Städtebau und Wohnen, über Arbeit und Konsum bis hin zur Kultur beleuchtet.


09/01/2019-02/28/2020
Vechta

Supervision für soziale Berufe

Tätigkeiten in sozialen Berufen können herausfordernd und belastend sein. Der Alltag in Jugend- oder Pflegeeinrichtungen, in Schulen oder Kindergärten fordert Fachkräften einiges ab. Wie man mit diesen Belastungen adäquat umgeht und gleichzeitig die eigene Professionalität weiterentwickelt, können Interessierte in geleiteten Supervisionssitzungen thematisieren. Die Universität Vechta bietet ab September 2019 ein solches Angebot mit 6 Supervisionseinheiten in der Gruppe (insgesamt 12 Stunden).


09/26/2019-09/26/2019
Bonn

Symposium "Bankenaufsicht"

Die Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe richtet am 26. September 2019 ein Fachprogramm zu hochaktuellen bankaufsichtlichen Themen aus. Referenten sind u. a. namhafte Vertreter der EZB, der BaFin und der Deutsche Bundesbank.


09/26/2019-09/27/2019
Karlsruhe

Verbraucherforschungsforum Karlsruhe

Verbraucherrechte verwirklichen! Der richtige Instrumentenmix für einen wirkungsvollen Verbraucherrechtsvollzug. Die Tagung wird sich intensiv mit den verschiedenen Instrumenten des Verbraucherrechtsvollzugs auseinandersetzen – vom kollektiven Rechtsschutz über kartellrechtliche und spezialbehördliche Rechtsdurchsetzung sowie Zuständigkeiten der allgemeinen Gewerbe- und Verwaltungsbehörden, den Beitrag von Verbraucherstreitbeilegungsstellen und Schwierigkeiten im internationalen Rechtsvollzug.


09/26/2019-09/26/2019
Frankfurt

Verpflichtet Eigentum zu bezahlbarem Wohnen?

Interdisziplinäre Fachtagung an der Frankfurt UAS diskutiert über die Vergesellschaftung von Wohnungen und Boden


09/26/2019-09/26/2019
Regensburg

Wiedereröffnung des Biotechnikums der Universität Regensburg

Das Biotechnikum wurde in den 1990er Jahren gegründet und ist das Zuhause von besonderen Mikroorganismen, den Archaeen. Die Regensburger Anlage stellt die von vielen Archaeen bevorzugten extremen Lebensbindungen – etwa Temperaturen von 100°C, einen sehr sauren pH-Wert oder den Ausschluss von Sauerstoff – zur Kultivierung von Archaeen her und ist damit einzigartig in Deutschland. Dem Biotechnikum ist eine Kulturensammlung angeschlossen, die mehr als 1.800 Archaeen-Stämme konserviert.


09/26/2019-09/26/2019
Potsdam

Workshop: Politik für künftige Generationen am 26. September 2019

Entscheidungen der Generationen von heute beeinflussen mehr denn je das Leben und die Möglichkeiten künftiger Generationen. Daher sollten früh in politischen Prozessen die Interessen und Rechte nachfolgender Generationen berücksichtigt sein – gerade hinsichtlich der aktuellen Forderungen der Jüngeren nach mehr Nachhaltigkeit und Demokratie oder einem Umdenken in der Finanzpolitik. Wie können künftige Generationen in politischen Entscheidungsprozessen stärker vertreten werden?


05/31/2019-10/05/2019
Berlin

Zoologie in Bildern

Ausstellung im Tieranatomischen Theater der Humboldt-Universität zu Berlin zeigt Wandtafeln der Zoologischen Lehrsammlung aus dem 19. und 20. Jahrhundert


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).