idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Events



The following 10 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Tuesday, 01/21/2020

01/21/2020-01/21/2020
Greifswald

Das globale Assessment zu Biodiversität und Ökosystemleistungen des Weltbiodiversitätsrates IPBES

Öffentlicher Abendvortrag von Dr. Martin Wiemers (Deutsches Entomologisches Institut, Müncheberg) im Rahmen der Vortragsreihe „Planet Erde 3.0“


01/21/2020-01/24/2020
Meiningen, Garrey, Kleinmachnow, Leipzig

Die »Wende« im Gespräch – Geschichtswissenschaft vor Ort

Die ZZF-Forschungsgruppe »Die lange Geschichte der ,Wende‘« geht auf eine Dialogreise durch Sachsen, Thüringen und Brandenburg. Die Wissenschaftler*innen des Leibniz-Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam wollen mit Zeitzeug*innen und Bürger*innen vor Ort ins Gespräch kommen und gemeinsam über die Erinnerungen und Folgen des Umbruchs 1989 sprechen.


01/21/2020-01/22/2020
Bonn,

Digital Sequence Information & Sustainable Benefit Sharing: Scientific Input to Policy Decisions

Digital Sequence Information, Open Access, and Sustainable Benefit Sharing: Scientific Input to International Policy Decisions


10/17/2019-01/30/2020
Siegen

Energie- und Umwelttechnik im Spannungsfeld von Wissenschaft, Industrie und Politik

Die Gewinnung von Primärenergie und deren Umwandlung in nutzbare Energie sind nicht nur technologische Herausforderungen, seit jeher haben sie auch Auswirkungen auf die Umwelt. Die Veranstaltungsreihe bietet Vorträge für die interessierte Öffentlichkeit, in denen die Energie- und Umwelttechnik aus der Perspektive der Ingenieurwissenschaften, der Industrie und der Politik beleuchtet werden. Veranstalter sind die Universität Siegen in Zusammenarbeit mit dem Verein Deutscher Ingenieure in Siegen.


10/28/2019-02/12/2020
Berlin

Öffentliche Ringvorlesung in Berlin: 1989 – (K)EINE ZÄSUR?

Vor 30 Jahren fiel die Berliner Mauer. "1989" wurde zum Symbol für das mutige Erkämpfen von Freiheit und Demokratie. Doch der Aufbruch in den 1980er Jahren bewirkte nicht nur politische Systemwechsel in Mittel- und Osteuropa, sondern löste zugleich wirtschaftliche und soziale Umbrüche aus, deren Folgen unsere Gegenwart prägen. Die Ringvorlesung in Berlin möchte im Wintersemester 2019/20 neue Perspektiven auf die Vorgeschichte und die Folgen von "1989" eröffnen. Sie lädt zu 14 Vorträgen ein.


01/21/2020-01/21/2020
Berlin

Pflanzenschutzmittel sicher anwenden und gesund bleiben - Forum zur Internationalen Grünen Woche

Wer Pflanzenschutzmittel falsch einsetzt, beging bislang nur eine Ordnungswidrigkeit, wenn er Umwelt und Natur schädigte. Das hat sich nun geändert.


01/20/2020-01/21/2020
Berlin

QURATOR 2020 – Conference on Digital Curation Technologies

The conference provides a forum on the use of such digital curation technologies in application domains for, e.g., culture, media, journalism, logistics, cultural heritage, health care and life sciences, energy, industry.


09/01/2019-02/28/2020
Vechta

Supervision für soziale Berufe

Tätigkeiten in sozialen Berufen können herausfordernd und belastend sein. Der Alltag in Jugend- oder Pflegeeinrichtungen, in Schulen oder Kindergärten fordert Fachkräften einiges ab. Wie man mit diesen Belastungen adäquat umgeht und gleichzeitig die eigene Professionalität weiterentwickelt, können Interessierte in geleiteten Supervisionssitzungen thematisieren. Die Universität Vechta bietet ab September 2019 ein solches Angebot mit 6 Supervisionseinheiten in der Gruppe (insgesamt 12 Stunden).


01/21/2020-01/22/2020
Jena

Weiterbildung: Brenner, Flammen und Präkursoren im Dreiklang aus Theorie, Praxis und Analytik

Ein Industriekunden-Seminar zu den theoretischen, technischen und praktischen Grundlagen der Oberflächenbehandlung mittels Brennern, Flammen und Präkursoren, zu den Methoden ihrer Charakterisierung und zu gängigen und potentiellen Anwendungsfeldern.


01/16/2020-09/16/2020
Karlsruhe

Wertstromkinematik: Produktionssysteme neu gedacht

Unternehmen stehen heute oft vor der Wahl zwischen starren Produktionslinien bei hoher Produktivität oder flexibler Fertigung mit niedriger Effizienz. Diesen Zielkonflikt aufzubrechen, ist das Ziel des Forschungsprojekts Wertstromkinematik. „Sie könnte die heutige Produktionslandschaft revolutionieren“, sagt Prof. Jürgen Fleischer, Leiter des wbk Instituts für Produktionstechnik am KIT.


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).