idw - Events

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Events



The following 16 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Wednesday, 09/09/2020

09/09/2020-09/10/2020
Aachen

30th International Colloquium Plastics Technology

Recruiting. Networking. Innovating.


09/09/2020-09/09/2020
virtuell – per Livestream

Bekanntgabe der Nominierungen zum Deutschen Zukunftspreis 2020

Pressekonferenz und Abendveranstaltung „Wissenschaft für jedermann“


06/26/2020-10/25/2020
Bochum

Boten, Helfer und Gefährten. Beziehungen von Mensch und Tier im Wandel

Hausschlachtung, Galopprennsport, Brieftaubenzucht und Urban Beekeeping – das Verhältnis von Menschen und Tier im Revier ist vielfältig und hat sich seit der Industrialisierung grundlegend gewandelt. Wo früher Wildpferde grasten, wurden später Grubenpferde zur Arbeit in die Zeche verfrachtet. Heute säumen zahlreiche Pferdehöfe für Hobbysportler das Revier. Welche Rolle spielen Tiere im Alltag der Menschen? Wie wandelten sich die Einstellungen zu ihnen?


09/08/2020-09/11/2020
Darmstadt

DGM-Fortbildung: Einführung in die Metallkunde für Ingenieure und Techniker

Ziel der Fortbildung ist es, das Verständnis für die grundlegenden metallkundlichen Vorgänge zu fördern. Erst das Wissen über den Aufbau der Mikrogefüge gestattet es, Ergebnisse der Werkstoffprüfung plausibel und fachlich versiert zu interpretieren sowie auch Fragen zur Werkstoffauswahl korrekt zu beantworten.


09/09/2020-09/09/2020
Villigen

Forschung online erleben: der Freie-Elektronen-Röntgenlaser SwissFEL am Paul Scherrer Institut

Bei seiner Öffentlichkeitsarbeit geht das Paul Scherrer Institut PSI neue Wege: Erstmals wird ein Rundgang durch die Grossforschungsanlagen als Live-Video durchgeführt. Am Mittwoch, 9. September 2020, ab 19 Uhr können sich Interessierte mit ihrem PC, Tablet oder Smartphone in eine Live-Veranstaltung per Zoom einwählen und so nicht nur dabei, sondern gewissermassen mittendrin im Forschungsgeschehen sein.


09/09/2020-09/12/2020
Wiesbaden

Kontroversen am Lebensende: 13. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin

Unter dem Motto „Kontroversen am Lebensende“ wird die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin bei ihrem 13. Kongress vom 9.-12.9.2020 in Wiesbaden neben klassischer Wissensvermittlung und bewährten Formaten auch neuere Formen des Austauschs nutzen, um aus Kongressbesuchern aktiv Mitwirkende zu machen: Neben Workshops, Vorträgen und Posterpräsentationen werden Pro-Contra-Sitzungen, Fishbowl und Open Space- Veranstaltungen zur Beteiligung einladen.


09/09/2020-09/09/2020
Aachen

Kunststoffgerechte Fertigung optischer Komponenten

Lernziele des Seminars: - Grundlegende Kenntnisse der kunststoffgerechten Auslegung und Replikation von Optiken - Vorgehen bei der Materialauswahl - Einführung in die Werkzeugtechnik und Sonderverfahren für die Herstellung optischer Formteile - Analyse und Auswertung der Bauteilqualität in der Fertigung


09/09/2020-09/09/2020
virtuell

Online-Diskussion: NFDI - Neue Perspektiven in der kooperativen Wissenschaft!

Ziel des Aufbaus der NFDI ist, Datenbestände von Wissenschaft und Forschung systematisch zu erschließen, nachhaltig zu sichern und zugänglich zu machen sowie (inter-)national zu vernetzen (vgl. DFG; www.dfg.de/nfdi). Doch: Führen die Archivierung und die Bereitstellung der Daten im nationalen und internationalen Kontext wirklich zu einer kooperativeren Wissenschaft und einer Steigerung des Wissens?


09/09/2020-09/09/2020
ONLINE


09/09/2020-09/09/2020
Wiesbaden

Online-Pressekonferenz zur Eröffnung des 13. DGP-Kongresses "Kontroversen am Lebensende"

Wie wir sterben wollen und wie ein „gutes Lebensende“ individuell gestaltet werden kann, wird unter dem Eindruck des Urteils des Bundesverfassungsgerichts zu § 217 StGB wie auch der Corona-Pandemie aktueller denn je diskutiert: „Kontroversen am Lebensende“ stehen im Zentrum des Online-Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) 9.-12.9.20 u.a. zu den Themen Sterbehilfe, Palliativversorgung in der Pandemie, Palliativmedizin/Onkologie und Palliativversorgung in den Medien.


06/06/2020-11/01/2020
Freiberg

Sonderausstellung „Kunstwerk Alpen“ in der terra mineralia

Zu sehen sind atemberaubende Aufnahmen des Naturfotografen Bernhard Edmaier sowie verschiedenste Gesteine und Minerale aus den Alpenländern.


02/07/2020-12/30/2020
Berlin

Tiere (be)handeln

Sonderausstellung im Tieranatomischen Theater der HU zeigt die Verbindung von Wissenschaft, Massentierhaltung und Wirtschaftspolitik.


09/07/2020-09/11/2020
Online

Virtual EUROCORR 2020

Closing the gap between industry and academia in corrosion science and prediction.


09/09/2020-09/12/2020
virtuell

Virtueller Rheumatologiekongress 2020

48. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh) 34. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädische Rheumatologie (DGORh)


01/16/2020-09/16/2020
Karlsruhe

Wertstromkinematik: Produktionssysteme neu gedacht

Unternehmen stehen heute oft vor der Wahl zwischen starren Produktionslinien bei hoher Produktivität oder flexibler Fertigung mit niedriger Effizienz. Diesen Zielkonflikt aufzubrechen, ist das Ziel des Forschungsprojekts Wertstromkinematik. „Sie könnte die heutige Produktionslandschaft revolutionieren“, sagt Prof. Jürgen Fleischer, Leiter des wbk Instituts für Produktionstechnik am KIT.


02/03/2020-11/17/2020
Vallendar

Zertifikatskurs „Corporate Social Responsibility (CSR)“ im Profit- und Nonprofitbereich

Am 25.11.2019 startete an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) im Auftrag der Hildegard-Stiftung Trier ein mehrteiliger Zertifikatskurs „Corporate Social Responsibility (CSR)“ für Führungskräfte im Profit- und Nonprofitbereich.


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay