idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project

Events



The following 14 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Monday, 01/25/2021

01/25/2021-01/26/2021
Dresden

5th German-Czech Workshop on Nanomaterials

The scope of the German-Czech Workshop on Nanomaterials covers cluster and nanoparticle growth, aggregation sources, related sputtering processes and their applications. It aims at supporting the collaboration between active groups on both sides of the German-Czech border, but researchers from all over the world are naturally welcome as well.


01/25/2021-01/25/2021
Düsseldorf

ERA-Netze & Co. – Aktuelle Fördermöglichkeiten in transnationalen europäischen Fördermaßnahmen

Informationsveranstaltung zu den Besonderheiten von "Public to Public (P2P) Partnerships" im Bereich Medizin und Gesundheit und darin aktuell offenen Förderbekanntmachungen


01/25/2021-01/26/2021
Dresden

German-Czech Workshop on Nanomaterials

The German-Czech Workshop on Nanomaterials is organized every 2 years, previous editions took place in Sankt Peter-Ording (2012), Prague (2014), Lübeck (2016) and České Budějovice (2018). The 5th edition will take place in the city of Dresden at the Fraunhofer Campus and will be co-Chaired by the Fraunhofer Institute for Organic Electronics, Electron Beam and Plasma Technology FEP and the Technical University Dresden.


01/25/2021-01/25/2021
Lörrach

Giulia Silberberger: Verschwörungstheorien verbreiten sich - so erkennen Sie sie

Corona und Trump haben Verschwörungstheorien beflügelt. Was steckt dahinter? Wie erkennt man sie? Was kann man dagegen tun?


10/14/2020-02/14/2021
Karlsruhe

KinderCollege der DHBW Karlsruhe goes international

Von Astrophysik bis Zeitgeschehen 14. Oktober 2020 bis 24. Februar 2021, mittwochs 17:30 – 19:00 Uhr, online


01/25/2021-01/25/2021
Stuttgart


01/25/2021-01/25/2021
Essen

Online Lecture by Prof. Andrew Piper: Fiction's Functions: Three Data-Driven Hypotheses

The past few months have left no doubt that literary and cultural studies have long since gone digital. However, the use of digital tools does not mean that it has actually already become digital. Wide areas of these subjects continue to work with reading and analysis procedures in which they use computers as tools, but only to a limited extent make their possibilities and modes of operation the starting point of their methodology and thinking.


01/25/2021-01/25/2021
Freiburg

„Pandemic-Panic“: Zwischen angemessener Sorge und Angsterkrankung

Am Montag, 25. Januar 2021 startet die Online-Vortragsreihe „Corona-Krise und Psychische Gesundheit“ der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Freiburger Bündnis gegen Depression e.V. Fünf Vorträge beschäftigen sich mit den Auswirkungen der Pandemie auf die psychische Gesundheit und beleuchten, welche gesellschaftlichen und individuellen Schutzmaßnahmen gegen Pandemie-bedingte psychische Belastungen helfen können.


01/20/2021-02/19/2021
Onlinekongress

QoCC 2021 - interdisziplinärer Onlinekongress "Quality of Cancer Care 2021"

Der interdisziplinäre Kongress Quality of Cancer Care (QoCC) ist eine Plattform für Experten und Expertise rund um die systematische Qualitätsentwicklung in der Onkologie. Der QoCC 2021 findet als Onlinekongress vom 20.01. bis 19.02.2021 statt und folgt dem Format "1 Onlinekongress - 1 Monat lang - 1 Ticket".


01/25/2021-01/26/2021
Berlin

Translate! The Symposium on Translational Medicine

The BIH Center for Regenerative Therapies (BCRT) together with Science Translational Medicine and the DFG invite all stakeholders in translation to mark their calendars for Translate! 2021 - Metrics and Milestones of Success Online Event - Berlin, Germany Among high-level Panel Discussions and an interactive, livestream Development of two Consensus Papers, Translate! 2021 features Video Presentations, special Keynote Lectures and Pitches on translational stories and lessons learned.


01/25/2021-01/25/2021
Greifswald

„Unter Dr. Galls leeren Schädeln aber stand das Gemälde sehr schlecht"

Über die Bedeutung von Ausstellungen in Kunsthandlungen, Privaträumen und Akademien im frühen 19. Jahrhundert Digitale Caspar-David-Friedrich-Vorlesung von Dr. Robert Skwirblies (Technische Universität Berlin)


01/25/2021-01/25/2021
Mainz/Koblenz/Remagen

Virtuelle Pressekonferenz am 25.1.: Corona-Forschungsprojekt an der Hochschule Koblenz

1,3 Millionen Euro hat das Land kürzlich zur Verfügung gestellt, um die Forschung der rheinland-pfälzischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften zur Corona-Pandemie unter Anwendung der Künstlichen Intelligenz zu unterstützen. Unter den neun Geförderten ist auch das Projekt "Ein Software-Tool für COVID-19-bedingte Schwerstschadensereignisse in Krankenhäusern", das unter der Leitung von Prof. Dr. Maik Kschischo vom Fachbereich Mathematik und Technik der Hochschule Koblenz durchgeführt wird.


01/25/2021-01/26/2021
Berlin

Was geht? Strategien, Handlungsspielraum und Inspiration für mehr Fußverkehr

Das Seminar richtet sich an Führungs- und Fachpersonal aus den Bereichen Stadt- und Verkehrsplanung, Freiraumplanung, Gesundheit, Verbände, Planungsbüros sowie Ratsmitglieder.


01/25/2021-01/25/2021
virtuell / online

Wissenschaftsrat | Einladung zum virtuellen Pressegespräch mit Diskussion

Impulse aus der COVID-19-Krise für die Weiterentwicklung des Wissenschaftssystems in Deutschland Unmittelbar nach dem Aufkommen der Pandemie im Frühjahr 2020 hat der Wissenschaftsrat begonnen, sich mit Herausforderungen von COVID-19 für das Wissenschaftssystem zu befassen. Nun hat das wissenschaftspolitische Beratungsgremium von Bund und Ländern ein Positionspapier vorgelegt.


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).