idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Events



The following 21 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Thursday, 10/28/2021

10/28/2021-10/30/2021
digital

29. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin

Vom 28. bis 30. Oktober treffen sich Deutschlands Schlafforscher und Schlafmediziner zum jährlichen Update der neuesten Entwicklungen auf diesem Fachgebiet. Der besondere Fokus liegt dabei auf den Wechselwirkungen von Schlaf und Psyche. Die unterschiedlichen psychischen Belastungen der andauernden Pandemie wirken sich zunehmend auf den Schlaf aus. Dazu gibt es spannende aktuelle Studien, über die auf dem Kongress berichtet wird. Aber auch viele andere Aspekte werden diskutiert.


09/09/2021-12/13/2021
Flensburg

75 Jahre: Demokratiebildung als Auftrag

Europa-Universität Flensburg stellt das Thema „Demokratiebidlung in der Lehrkräftebildung“ in den Mittelpunkt ihrer Jubiläumsfeierlichkeiten


10/28/2021-10/30/2021
Leipzig

Architektur als Exponat

Museale Präsentationenin transnationalen Verflechtungen


10/28/2021-10/28/2021
online

Bildungspolitisches Forum 2021

Innovation und Wohlstand durch MINT-Bildung


10/28/2021-10/28/2021
Stuttgart

Business Breakfast: Künstliche Intelligenz in der Produktentstehung

Wie gelingt Unternehmen der erfolgreiche Start in das Themenfeld der Künstlichen Intelligenz (KI)? Wie können sie relevante KI-Anwendungsfälle identifizieren, ausgestalten und einführen? In diesem »Business Breakfast« stellen wir in einem Impulsvortrag den aktuellen Stand sowie künftige Projekte zum Einsatz von KI in der Produktentstehung vor.


10/28/2021-10/28/2021
Stuttgart

Das Elektroauto als »rollender« Energiespeicher

Ein Einblick über Chancen und Herausforderungen für die Zukunft der Energiewende


10/26/2021-12/11/2021
Potsdam

„Die Hohenzollerndebatte“ – vierteilige Diskussionsreihe zum Streit um das Hohenzollernerbe

Welche historische Verantwortung hat die Hohenzollern-Familie für den Aufstieg des Nationalsozialismus? Warum sind Vermögensfragen offen und strittig? Und wie erinnern wir preußisch-deutsche Geschichte? In vier Podiumsgesprächen erörtern Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Museen und Politik aktuelle Fragen zum Streit um das Hohenzollern-Erbe. Die vier Gespräche finden als Online-Veranstaltungen statt: Die Termine: 26. Oktober 2021, 12. November 2021, 30. November 2021, 11. Dez. 2021


10/28/2021-10/28/2021
digital

Die robuste Stadt - zwischen Klimawandel und Pandemie

Unter dem Leitmotiv „Robuste Stadt“ wird auf der internationalen Städtetag in wissenschaftlichen Beiträgen und Erfahrungsberichten aus der kommunalen Planungspraxis der aktuelle Stand einer nachhaltigen Stadtentwicklung diskutiert.


10/28/2021-10/28/2021
Berlin

Die Zukünfte von Innenstädten

Zur Krisenresistenz unserer Innenstädte WebSeminar für Dezernent*innen, Führungs- und Fachpersonal aus den zuständigen kommunalen Bereichen wie Stadtentwicklung, Stadtplanung, Wirtschaft, Kämmerei, aus IHKn sowie für Ratsmitglieder.


03/01/2021-02/19/2022
Furtwangen

Expertin/Experte für neue Lerntechnologien (ENLT)

Bildung in Corona-Zeiten zeigt es deutlich: Neben Geld und Infrastruktur benötigt digitale Bildung vor allen Dingen Experten für die Entwicklung von Online Angeboten. Die HFU Akademie bildet diese bereits seit über 20 Jahren mit ihrer Weiterbildung Expertin/ Experte für Neue Lerntechnologien (ENLT) aus.


10/26/2021-10/29/2021
München

FfE-Fachtagung 2021

Transformationspfade hin zu einem zukunftsfähigen Energiesystem und die damit einhergehenden Entwicklungen und Chancen für die verschiedenen Akteure der Energiewirtschaft



10/28/2021-10/28/2021
Berlin

Microbes in man-made systems

In der Vortragsreihe „Wissenschaft mit Wirkung“ wollen wir uns ganz konkret der Frage widmen, wie Forschung in postfaktischen Zeiten Wirkung und Nutzen für die Gesellschaft entfalten kann. Das ganze Jahr über werden Referent*innen der BAM sowie aus unserem weltweiten Netzwerk mit ihren Vorträgen aktuelle Fragen aus unseren fünf Themenfeldern Energie, Infrastruktur, Umwelt, Material und Analytical Sciences beleuchten.


10/28/2021-10/28/2021
Berlin

Nachhaltiger, digitaler Wandel? – Chancen und Risiken für Mensch und Klima

In der zweiten Ausgabe von „Ein Raum – Vier Perspektiven“ diskutieren die Podiumsgäste aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft die digitale Transformation und ihre Wechselwirkung mit Mensch und Klima. Gäste: Prof. Tilman Santarius, Prof. für Sozial-ökologische Transformation und nachhaltige Digitalisierung Ann Cathrin Riedel, Themenmanagerin Friedrich-Naumann-Stiftung Rainer Karcher, Global Director IT Sustainability Siemens AG Line Niedeggen, Sprecherin Fridays for Future


10/13/2021-12/31/2021
Stuttgart

Online: Best of 2021

Am 13. Oktober 2021 um 12:00 Uhr lüftet die Fakultät Architektur und Gestaltung der Hochschule für Technik Stuttgart für alle Neugierigen und Interessierten den digitalen Vorhang, hinter dem sich die besten studentischen Semester- und Abschlussarbeiten der vergangenen zwei Semester verbergen.


10/28/2021-10/29/2021
Berlin

Physics for Society: Grand Challenges in the Horizon 2050

-- What are the big challenges in physics on a longer term? At the horizon 2050, what might be on the world’s physics agenda to solve? Predictions are difficult but we can get clues from how current trends in science and technology may play out, where physics has a key role to play. International collaboration and interdisciplinary science will play a crucial role to address these grand challenges. The target of the meeting is to explor our ability to imagine and shape the future.


10/28/2021-10/28/2021
Berlin

Preisverleihung: Malteser International erhält 100.000 Euro für Projekt in der DR Kongo

Projekt zum Thema „Epidemic Preparedness and Response“ wird von der Else Kröner-Fresenius Stiftung mit einem der wichtigsten Preise im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit ausgezeichnet


10/28/2021-10/28/2021
Greifswald

The transmission of religion during adolescence.

Öffentlicher Abendvortrag von Professorin Anne Koch, Ph. D. (University College of Education of the Diocese of Linz) und Professor Dr. Karsten Lehmann (University College of Education, Wien / Krems) im Rahmen der internationalen Fachtagung „The transmission of religion under altered conditions in Europe, scenarios and political impact“


06/08/2021-12/31/2021
Online

Tiefseelounge: Dem Meer auf den Grund gehen!

Der virtuelle Tauchgang zeigt marine Ökosysteme und deren Bewohner sowie geologische Formationen am Meeresgrund. Die Unterwasseraufnahmen wurden mittels eines unbemannten, ferngesteuerten Tauchfahrzeugs in Tiefen bis zu mehreren tausend Metern aufgenommen, in Bereichen, in denen tiefe Dunkelheit, hoher Wasserdruck und extreme Temperaturen herrschen. Der Film nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf Tiefsee-Expeditionen, die u.a. ins Mittelmeer, ins Schwarze Meer und in den Pazifik führen.


10/25/2021-11/19/2021
München

Virtuelles Speeddating Bayern - Praxispartner für duales Studium finden

15-minütige Gespräche, Vorträge, Erfahrungsberichte - unter dem Dach von hochschule dual - Bayerns Netzwerk für duales Studieren findet vom 25.10. bis 19.11.2021 das duale Speeddating Bayern statt. 9 Hochschulen und über 70 Praxispartnern sind dabei, mit denen man direkt und unkompliziert online in Kontakt treten kann.


09/08/2021-11/09/2021
Berlin

Zielbilder für die Landwirtschaft 2049 – Das Zielbild ansteuern!

Beim Strategischen Forum am 8. und 9. November in Berlin laden wir Sie ein, Transformationspfade auszuarbeiten, die zu einem attraktiven Zielbild einer zukunftstauglichen Landwirtschaft führen. Was muss die Landwirtschaft im Jahr 2049 auszeichnen, wie muss sie organisiert sein, welche Voraussetzungen, welche begünstigende und welche hemmenden Umstände sind hierfür maßgeblich und was sind die Wege zum Ziel?


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).